Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 108

Verschlucken beim Gasgeben

Erstellt von rossi508, 19.04.2009, 22:17 Uhr · 107 Antworten · 11.261 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Befunde diverser ebenfalls!
    Hoffe ich brauche nicht diverse

    kommt dann auch in die Technikecke, versprochen

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Fein!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #13
    Hi Rossi,
    das gleiche hatte ich nach einer Endurotour vom Erich (der nix dafür kann) auch, das sind die Zündkerzen, hau die alten (alle 4) raus und neue rein und deine HP läuft wieder wie immer.
    Kannst ja mal Bescheid geben ob du noch die Bosch drin hattest (die laut NL Nürnberg NIEEEE verbaut wurden...)

    Tiger

  4. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Daumen hoch Boschzündkerzen-Fehlzündungen!!??

    #14
    Ist zwar ein bisschen OT aber ähnlich:

    Sind z.B. Fehlzündungen im Schiebebetrieb oder bei gaswegnahme nicht
    normal???!!! das habe ich auch.

    und wie war das mit den Zündkerzen?, habe über die SUFU wenig gefunden.
    Will meine auch gerade tauschen, gegen bessere. Irridium etc. Hätte sie bei Bosch geholt,da ich dort gut%% bekomme.

    Wie sind da Euro Erfahrungen.

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Ausrufezeichen schmeiss

    #15
    die zündkerzen raus...da hat ampi wohl recht...denke mal du hast noch die boschlinger drinne.
    bei mir waren es die nebenkerzen die diese symptome verursachten!
    das zauberwort heißt iridium und alles wird gut.
    glaube kaum das es was anderes ist.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #16
    ich hatte nach den Bosch schon beide drin Iridium und normale beide von NGK. Konnte keinen Unterschied zwischen beiden feststellen,die HP läuft mit beiden gleich gut, nur die iridium kosten mehr als das doppelte.
    Die Bosch sind laut Aussage Mech. qualitativ minderwertig (Armutszeugnis) und wurden im Teilekatalog von BMW ersatzlos gestrichen.
    Tiger

  7. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #17
    Habe das Gleiche vor 2 Wochen erlebt. Beim Überholen auf der Landstraße wie Zündaussetzer oder als ob die HP keinen Sprit bekäme.
    Mein wechselte die Original Boschzünkerzen gegen neue NGK aus. Auch im Stand konnte man bei genauem Hinhören den unrunden Motorlauf hören.
    Als Test: Er zog den Nebenkerzenstecker, die HP hüpfte durch die Halle. Mit den neuen NBK-Kerzen und gezogenen Nebenkerzenstecker merkt man fast keinen Unterschied, sie läuft dann fast genauso ruhig.

    Er sagte aber auch, daß manchmal bei heftigen Stürzen im Gelände die Zündspule (?) in Mitleidenschaft gezogen wird und es auch daher rühren könnte.
    Meine HP verschluckt sich seitdem nicht mehr, jedoch läuft sie beim Kaltstart immer noch ziemlich unkultiviert und bockelt hin und her.

  8. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Andre

    #18
    Schau mal ob deine Bowdenzuege alle richtig sitzen. Wenn du einen Umfaller hattest, kann es sein, dass einer aus der Fuehrung gerutscht ist. Dann hast du genau dieses Phaenomaen.

    Gruesse aus Frankreich - scheiss Wetter

    Markus

    Wo ist es den zur Zeit richtig gut Wetter - dann fahr ich dort hin!

  9. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    Schau mal ob deine Bowdenzuege alle richtig sitzen. Wenn du einen Umfaller hattest, kann es sein, dass einer aus der Fuehrung gerutscht ist. Dann hast du genau dieses Phaenomaen.

    Gruesse aus Frankreich - scheiss Wetter

    Markus

    Wo ist es den zur Zeit richtig gut Wetter - dann fahr ich dort hin!
    München, 20°, Sonne

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    Schau mal ob deine Bowdenzuege alle richtig sitzen. Wenn du einen Umfaller hattest, kann es sein, dass einer aus der Fuehrung gerutscht ist. Dann hast du genau dieses Phaenomaen.

    Gruesse aus Frankreich - scheiss Wetter

    Markus

    Wo ist es den zur Zeit richtig gut Wetter - dann fahr ich dort hin!
    Danke nochmal für die Tipps, werde heute abend mal schauen.

    Markus, guggst Du: http://wetter.rtl.de/redaktion/wette...dbf5cf53b3a3c0

    und shorty ist auch weit.

    André


 
Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschlucken beim Gasgeben
    Von supergünnie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 09:33
  2. Komisches Geräusch beim Gasgeben an R1200GS MÜ
    Von Sonny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 09:08
  3. GS 1100 "verschluckt sich" beim Gasgeben
    Von Q-ZWO im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 14:58
  4. Metallisches Schlagen beim Gasgeben
    Von KWE im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:54
  5. Verschlucken beim Beschleunigen
    Von Carsten_SFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:04