Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 108

Verschlucken beim Gasgeben

Erstellt von rossi508, 19.04.2009, 22:17 Uhr · 107 Antworten · 11.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Ausrufezeichen ZÜNDKERZEN

    #51
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Nabend, dachte ich komme Beschwerdefrei von der Baja zurück, aber da hat sich doch was auf meiner letzten Runde eingeschlichen.

    Moped lässt sich bei gemütlicher Fahrt (Teillast) ganz normal fahren, dreht man dann am Gas (Vollgas), verschluckt sie sich heftig, Tempo 160 (und wahrscheinlich mehr) erreicht man nur mit vorsichtiger Gashand. Erinnert mich an zu fetten Vergaser über 2000m.

    Optisch nichts zu erkennen, alle Teile an ihrem Platz. Luftfilter ist gereinigt und kein Unterschied.

    Jemand eine Idee?

    Mein Zündschloss wollte zeitweise mehrfach betätigt werden, bis die Zündung anging, wars der Staub oder kündigt sich so die vielbeschriebene Antenne an? Wie kann man es pflegen? Karamba o.ä.?

    Gruß
    André
    uijuijui...
    na hier ist ja mal wieder was los
    ich gebe dann auch mal den tipp mit den bosch-kerzen ab. waren es bei mir auch.
    vorsichtig gas aufziehen HP läuft , vollgas HP läut nicht
    neue kerzen rein, HP läuft immer

  2. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard

    #52
    Nabend mal, bin grad vom Endurotraining zurück gekommen und war schon gespannt was das Thema für neue Treads ergeben hat. Aaaalso, wenn mit dem tausch der Zündkerzen und Einstellung der Bowdenzüge die schlechte Gasannahme (tritt vor allem merklich bei Kaltstart auf, später auch im warmen speziell Vollast) dann ist wie gaaanz oft die.....Kraftstoffpumpe! defekt. Das Teil bringt zu wenig Druck und das kann von jetzt auf gleich passieren oder auch schleichend.Bei Kaltstart benötigt der Motor mehr Kraftstoff als warm und verschluckt sich beim Gasgeben. Meißt läßt man das Mopped dann 20 Sekunden im Stand laufen und dann isses wesentlich besser. Das Zusatzsteuergerät macht nix anners als das Gemisch anzufetten und damit den eigentlichen Fehler zu überspielen. Persönlich hab ich das erstmals bei km 8000 bemerkt und bin dann noch 10000 km weit gekommen bis dann schlagartig nix mehr ging. 2 Tage hat die BMW Werkstatt gesucht und nix gefunden! dann ich zum BMW Rennmechaniker 10 Minuten später lief die HP wie noch nie. Kommt oftmal durch verschmutzung aber auch durch Verschleiß. Also Druck messen lassen, an den Zuleitungen zu den einspritzventilen und siehe da....zuwenig. So jetzt tut mir der Finger weh. Grüße an Alle....auch an Scuba und Rossi und Huub und Gap und .....

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #53
    Danke Gerard,

    wenn ich Deine Aussage auf Marcus übersetze, entfernt er das Steuergerät und lässt die schwächelde Pumpe vollgas laufen, was hilft bis sie gar nicht mehr pumpt.

    Gibt morgen Info, was es bei mir ist, wenn auf die Schnelle was gefunden wird.Nun habe ich eine schöne Liste besammen, für die dann morgen hoffentlich Zeit beim ist.

    Werde das Thema jetzt mal ausdrucken und mit Textmarker markieren, ist ja fast wie ein Roadbook für die Schrauber.

    Dank nochmal an alle.
    André

  4. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen

    Werde das Thema jetzt mal ausdrucken und mit Textmarker markieren, ist ja fast wie ein Roadbook für die Schrauber.

    Dank nochmal an alle.
    André
    Sascha, hilf mir bitte. Wie kann ich das Thema komplett mit allen Beiträgen drucken? Sorry, wenn ich zu dösig bin.

  5. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard

    #55
    Du Rossi 459098837 , ich weiß nicht ob die den Druck messen können. Manche haben sich ein zusätzliches Druckmeßgerät gekauft. Die meißten Werkstätten suchen vergebens weil das mit dem Druck nicht bekannt ist. Der Druck ist aber die Hauptsteuergröße!! also las die mal den Druck messen. Wirst ja sehen was die Pumpe bringt. Ich hab immer eine auf Reserve bei mir im Ersatzteillager. die geht oft kaputt. Nochmals Grüße

  6. Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    203

    Standard

    #56
    du Rossi nix is für ne Werkstatt blöder wie wenn ein Kunde mit nen 6 seitigen Ausdruck aufschlägt. ....ich in der Werkstatt würde ko.... wenn so "einer" kommt. Nix für ungut, ich will dir da nicht reinreden, aber melde da Bedenken an.

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #57
    Da hat Gerard schon Recht. Meist reicht es auch schon zu erwähnen, man habe in "einem Forum gelesen, daß"....


    However, Tip zum Druck:
    Jede einzelen Website mit "strg+A" markieren und in (z.B.) word kopieren.
    Dann das überflüssige rauslöschen; Rest bekannt.

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #58
    Ach, eines noch:
    Unter "Themen Optionen" gibt es eine Auswahl "Druckansicht".
    Probiere besser das mal zuerst.

  9. HP2Sascha Gast

    Standard

    #59
    @ André: Beitrag 57 "Teil B" bitte nicht umsetzen
    Themenoptionen gefunden? Äuglein noch offen?

  10. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Gerard Beitrag anzeigen
    du Rossi nix is für ne Werkstatt blöder wie wenn ein Kunde mit nen 6 seitigen Ausdruck aufschlägt. ....ich in der Werkstatt würde ko.... wenn so "einer" kommt. Nix für ungut, ich will dir da nicht reinreden, aber melde da Bedenken an.
    Haste grundsätzlich Recht, immer die Besserwisser und das Internet. (Und die Beiträge einzelner, die man nicht noch weiter tragen muss)

    Weiß nicht, ob das ein HP spezifisches Problem ist (und da schrauben die Meisten nicht so oft dran) oder ob das auch bei anderen Modellen auftritt. Deine Werkstatt hat beim ersten mal auch zwei Tage gesucht, und ich glaube ich könnte das als Hilfe und nicht als Bevormundung rüberbringen.

    Gerard / Sascha: Ich mach ne kleine neutrale Stichpunktliste, kanns ja mal vorsichtig ansprechen, wenn se nich weiterkommen.

    Hab nicht danach gesucht, aber einen Benzinfilter hab ich nicht gesehen, ist da einer im Tank und kann man den wechseln? Tanken bei staubiger Umgebung lässt so ne Pumpe bestimmt nicht älter werden, hat jemand zusätzliche Filter verbaut?


    Gruß
    André


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschlucken beim Gasgeben
    Von supergünnie im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 09:33
  2. Komisches Geräusch beim Gasgeben an R1200GS MÜ
    Von Sonny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 09:08
  3. GS 1100 "verschluckt sich" beim Gasgeben
    Von Q-ZWO im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 14:58
  4. Metallisches Schlagen beim Gasgeben
    Von KWE im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 10:54
  5. Verschlucken beim Beschleunigen
    Von Carsten_SFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:04