Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Vibration Motor HP2 MM

Erstellt von Derkracer, 04.04.2008, 19:45 Uhr · 31 Antworten · 5.502 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu...aber wenns so wäre...Danke für die Info...Deine Kiste wird aber momentan auch nicht mehr produziert...deshalb...Willkommen im Club




    du hast recht ...
    die 1200S hat doch eine solche welle ....
    dann kann ich die ja bei gelegenheit mal rauswerfen

  2. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Hä?

    #12
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Wäre mir neu...aber wenns so wäre...Danke für die Info...Deine Kiste wird aber momentan auch nicht mehr produziert...deshalb...Willkommen im Club

    Ja wie jetze? Baut BMW überhaupt noch Motorräder? Keine S, keine HP. Watt denn nu? Nur noch 800GS???
    Christoph

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #13
    @Gixxer,
    "evtl lässt es sich aber verringern:
    die kreuzgelenke sollten so stehen, dass sie nicht gegeneinander verdreht sind.
    siehe hier in bild 2: powerboxer.de"

    Naja, ich glaube nicht, daß der seine MM
    schon mal zerlegt hat.
    Und selbst wenn die Kardanwelle schon
    mal zerlegt geworden wäre , und dabei falsch zusammen
    gesteckt wurde, machts bei ner MM
    nix aus, da der Federweg eh gekappt wurde.Somit läuft die Welle fast immer gerade,ohne viel Knick.
    Ok?
    Peter

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    meine macht das auch, der Vorführer, den ich fuhr ebenso. Mir ists wurscht. Ich habe auch keine Soziusrasten und das fehlende Gepäcksystem stört mich auch nicht.

  5. Registriert seit
    11.06.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #15
    Gutenabend

    Ich komme aus Holland, stimmt
    Danke fur ihre antwort

    so das Vibrieren kommt von dem
    Kardan-Endantrieb?
    Ist denn das kreuzkuplung fals montiert?

    Ich glaube dass die 1200S wohl ein welle hat.

    Ich habe auch auf ein r1200r gefahren un diese motor lauft sehr gesmedig rund.
    Es ist kein gross problem wenn die MM das hat, aber wohl wenn ich die einige bin.
    Muss ich einfach umdrehen in die 3 und 4, weil ich dann nichts in die spiegel sehen kann


    Aber die MM ist die beste motor jetzt.
    Einfach super

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #16
    Hi,
    "Mir ists wurscht"

    Genau so seh ich das bei der 12er,
    und auch bei der HP2, und bei allen anderen meiner Mopeds.
    Wenn möglich, werden immer die Gummi von den Rasten gehebelt.
    Der Kontakt zum Motorrad ist einfach besser.
    Peter

  7. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    @Derkracer,
    das Vibrieren kommt von dem
    Kardan-Endantrieb.
    Habe mal ein techn. Blatt von den
    BMW gelesen.
    Kommt aber auch bei manchen 1200er vor. Aber bei allen im 3/4 Gang.
    Da läßt sich nix machen.
    peter
    Bei mir auch - spürbar im 4 gang - dachte schon hier stimmt was nicht - aber jetzt bin ich beruhigt

    gruß

  8. Hinnerk Gast

    Cool Falsch ist aber richtig !!!

    #18
    Zitat Zitat von Anonym3 Beitrag anzeigen
    Daß ist leider Falsch...die MM besitzt den Motor der R1200R...die HP2 Enduro ist bisher der einzige 4v Boxer ohne Ausgleichswellen...und sie ist schon Geschichte da sie nicht mehr produziert wird...

    Gruß
    Tach,

    irgendeiner erzählt hier Quark.......
    Zitat BMW Homepage Beschreibung des HP2 Megamoto Motors :
    Weitere Motordaten:
    • Verwendung von Superplus (98 ROZ), Anti-Klopfregelung erlaubt auch die Verwendung von Super mit 95 ROZ
    • Verzicht auf Ausgleichswelle
    • Deutlich gewichtserleichterte Abgasanlage
    • Verstärkte Getriebeausgangswelle
    so, was denn nun ?

    Jedenfalls fühlt sich meine MM an, als hätte sie keine Ausgleichswelle. Ziemlich genauso wie die HP2 Enduro.
    Stark unrunden Motorlauf hatte ich auch, besonders um 3500 touren .
    Wie fast immer beim Boxer ist das nach genauer Drosselklappensynchronisation fast weg

    Wer das testen will, muß nur mal während der Fahrt nach unten fassen und etwas an der linken Bowdenzughülle des Gaszuges kurz vor der Drosselklappe ziehen .(rechts bietet sich für diesen Versuch nicht wirklich an, es sei denn man heißt Christian Pfeifer )
    Entweder wird´s dann gleich viel runder oder viel schlimmer
    Aber ein guter kann sowas sehr schön beheben.

    Wünsche spaßige und unfallfreie Ausritte !!

    Jürgen

  9. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #19
    Hallo Juergen,

    Zitat Zitat von Hinnerk Beitrag anzeigen

    irgendeiner erzählt hier Quark.......
    Zitat BMW Homepage Beschreibung des HP2 Megamoto Motors :
    Weitere Motordaten:
    • Verwendung von Superplus (98 ROZ), Anti-Klopfregelung erlaubt auch die Verwendung von Super mit 95 ROZ
    • Verzicht auf Ausgleichswelle
    • Deutlich gewichtserleichterte Abgasanlage
    • Verstärkte Getriebeausgangswelle
    so, was denn nun ?
    die Megamoto hat definititiv eine Ausgleichswelle, weil sie - wie auch im Thread schon genannt - den R1200R bzw. R1200ST Motor hat.

    Ich finde auf der Homepage von BMW Motorrad Deutschland nicht die von Dir hier einkopierten Zeilen und bitte Dich im Zweifel den Link zum obigen Text hier im Thread zu nennen.

    Ich biete folgende Verknuepfung und kann auch dort Deine Angaben nicht bestaetigt finden:

    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/bik...hp2m_main.html

    Das von dort herunterladbare Datenblatt (unter Downloads) bestaetigt Deine Angaben auch nicht.

    Also liefere bitte nachpruefbare Belege, sonst bleibt der Quark an Dir selber haengen. Deine obigen Angaben passen zur HP2 Enduro, aber nicht zur Megamoto.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  10. Hinnerk Gast

    Standard so so .....

    #20
    Zitat Zitat von Franz Gans Beitrag anzeigen
    Hallo Juergen,



    Ich biete folgende Verknuepfung und kann auch dort Deine Angaben nicht bestaetigt finden:

    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/bik...hp2m_main.html

    Das von dort herunterladbare Datenblatt (unter Downloads) bestaetigt Deine Angaben auch nicht.

    Also liefere bitte nachpruefbare Belege, sonst bleibt der Quark an Dir selber haengen. Deine obigen Angaben passen zur HP2 Enduro, aber nicht zur Megamoto.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

    Hallo Karl-Heinz,

    genau auf der Seite war ich ja .
    dort nimmst Du den mittleren link rechts (javascriptverknüpfung) :
    javascript:centerPopup('http://specials.bmw-motorrad.com/com/de/specials/hp/index.html','win1221014446',800,600,false,false)
    bzw.:
    High Performance
    Die High Performance Philosophie -in der HP Welt

    .....
    und schaust weiter unter :
    HP Modelle
    HP2 Megamoto
    Der Motor

    reicht der "Beweis" ??

    und nu ???
    wer hat nun recht ?

    Denn wenn ich auf der von Dir verlinkten Hauptseite einen Modellvergleich HP2 Enduro und HP2MM mache, dann hat die HP2MM dort wieder eine Ausgleichswelle in der Motorbeschreibung.

    Also wenn das kein Quark ist.....


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. vibration
    Von anders im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 21:46
  2. Megamoto Vibration im Antriebsstrang
    Von Akoumia im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 07:34
  3. Vibration an den Fußrasten
    Von lobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 17:56
  4. Vibration beim Bremsen
    Von Tuareg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 07:51
  5. GS 1100 - Vibration ab 140 km/h
    Von hubi-hopsing im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 07:42