Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Vorteile HP2

Erstellt von cappo, 07.08.2010, 17:28 Uhr · 22 Antworten · 2.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #21
    Wie? Die HP2E sei hautpsaechlich für Gelände gebaut??
    IMHO ist die HP2E eher die eierlegende Wollmichsau.
    Wenn's hauptsaechlich Gelaende sein soll, dann 400-500ccm.
    Wenn's eine leichte Universalmaschine sein soll, dann die 690er KTM.
    Wenn's ne soziataugliche Universalmaschine sein soll, dann BMW HP2E oder KTM LC8 Superenduro bzw. LC8 Adventure.
    Wenn's ne komfortorientierte Universalmaschine sein soll, dann die BMW GSA. Ne GSA aufzuheben iss allerdings ne andere Nummer als bei der HP2E...

    HP2E:
    Gepäck: Das Koffer+Trägersystem von Holan hat bislang niemanden hier enttäuscht.
    Windschild: Gibt's viele Varianten für jedem Geschmack und jeden Geldbeutel.
    Tank: Eindeutiger Schwachpunkt. Zwar problemlos behebbar, aber auffällig teuer.
    Sozia: Meine Freundin findet es prima. Die meisten Sozias sind allerdings nicht begeistert. Mit den KTM-Fussrasten scheint es jedoch OK zu sein.
    Motor: Dürfte für die Strasse mehr Dampf haben, aber die Messungen bei meiner Kuh liegen alle zwischen 95-110PS (Mittelwert über 100). Iss wohl auch net ganz falsch. Im Gelände ist der Schub ohnehin grob genug.

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von megathor Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    freu mich auch von Dir zu hören, ist zwar oT, schadet diesem Thread aber glaube ich nicht wirklich.

    Dieses Jahr war ich nach Cartagena noch beim Festival Italia(Oschersleben) u. auf meiner Lieblingsstrecke Spa unterwegs.

    Ich weiß noch nicht, ob ich nächstes Jaht in Cartagena sein werde oder eine Marokkotour mit meiner besseren Hälfte vorziehe.

    Aber Festival Italia mit den Bimotajungs ist auch nächstes Jahr ein gesetzter Termin, überlege doch mal, ob das nicht auch etwas für Dich sein könnte, ist mit Spaßgarantie auf und neben der Strecke.

    Herzliche Grüße

    Tobias
    Neid

    Irgendwie wollte ich das tolle Erlebnis in Spanien dieses Jahr wiederholen. Leider ist es dazu nicht gekommen. Denke aber, dass ich nächstes Jahr wieder (falls die Jungs aus D´dorf auch dabei sind) wieder nach Cartagena fahre. Ich fands dort einfach nur spitze

    War irgendwie Urlaub, Fun, Erlebnis, Sonne im Frühjahr etc.........

    Was ich toll fände, mal mit anderen, gleichgesinnten BMW (Boxer) auf einer ähnlichen Strecke wie Cartagena (also keine Hochgeschwindigkeitsstrecke) gemeinsam zu fahren. Das wäre ja mal ne Sache hier im Forum so etwas anzuregen.

    Stefan

  3. Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    132

    Standard

    #23
    Hallo Stefan,

    obwohl ich mich sicherlich mit der Bimota auf der Rennstrecke wohler fühle, ist es sicherlich kein Nachteil unter diesen Bedingungen den Grenzbereich und das Verhalten der MM darin auzuloten.

    Also ich wäre dabei u. werde mir erlauben Deine Idee aufzugreifen.

    Gruß

    Tobias


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Vorteile von Gel in der Sitzbank
    Von cappo im Forum Zubehör
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 22:46
  2. Welche Vorteile hat Motorradneukauf?
    Von Peter GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:24
  3. Winterfahren Vorteile!!
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 12:41
  4. Cross/Endurohelme Vorteile?
    Von Fi156 im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 12:27
  5. Das Wetter hat seine Vorteile
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2005, 08:00