Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Warmer Motor Anlasser dreht nicht durch

Erstellt von Blubber, 14.04.2008, 08:24 Uhr · 74 Antworten · 12.609 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Ausrufezeichen Warmer Motor Anlasser dreht nicht durch

    #1
    Ich habe folgendes Problem seit gestern:

    Wenn der Motor warm ist dreht der Anlasser nur noch ganz langsam oder garnicht...
    Durften gestern die HP2 3 mal im Gelände anschieben (ganz schön schweisstreibend)

    Wenn der Motor dann kalt ist wie z.b heute morgen bei 3 Grad Aussentemeratur dreht der Anlasser mühe los durch.

    Habe dann heute morgen mal die Batteriespannung gemessen. Habe kein Ladegerät angeschlossen gehabt seid gestern!

    Alles aus 13,4V
    Zündung mit Standlich 12,4V
    Zündung mit Fernlicht 12,2V
    Beim Starten 9,1V

    Leerlaufdrehzahl mit allen
    Verbrauchen Fernlicht
    Griffheizung GPS 14,5V


    Ich vermute den Anlasser aber warum nur wenn der Motor warm ist?

    Wer könnte bei sich mal die Spannung um Startmoment messen?

  2. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #2
    Teste mal ne neue Batterie. Hat nix mit warmen oder kalten Motor zu tun. Die Verbraucher saugen die Batterie leer beim Fahren. Über Nacht erholt sich die Batt. scheinbar wieder. Hatte die gleichen Symtome. Batt.Test hat Kurzschluß diagnostiziert...

  3. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von JF Beitrag anzeigen
    Teste mal ne neue Batterie. Hat nix mit warmen oder kalten Motor zu tun. Die Verbraucher saugen die Batterie leer beim Fahren. Über Nacht erholt sich die Batt. scheinbar wieder. Hatte die gleichen Symtome. Batt.Test hat Kurzschluß diagnostiziert...
    Ok ABER!! Wieso dreht der Anlasser nicht bei warmem Motor nicht durch?? aber wenn ich dann 30min warte kann ich 10 mal hintereinander Ein und Aus Schalten sogar mit Lichthupe 55W betätigt

    Habe ebend ne Runde gefahren dann Motor ihm Stand noch etwas laufen lassen aus geschaltet direkt wieder ein und der Anlasser dreht nur ganz langsam!

    Dann 20min gewartet und der Anlasser dreht durch und sie läuft

  4. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #4
    Servus Blubber,

    wie warm ist denn der Anlasser nach der Fahrt?
    Könnte es sein, daß er nach dem Starten nicht richtig auskuppelt, mitläuft und dadurch heiß und schwergängig wird

  5. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    Servus Blubber,

    wie warm ist denn der Anlasser nach der Fahrt?
    Könnte es sein, daß er nach dem Starten nicht richtig auskuppelt, mitläuft und dadurch heiß und schwergängig wird
    Ja er ist sau heiss!Gute Idee aber wie kontrolliere ich das?

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Eventuell ist das hier hilfreich.

  7. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #7
    ... tja, zu spät.

    Danke Mr. Wu

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #8
    Hey Bubber,

    ich würde auch den Anlasser ausbauen, ich denke der ist total versüfft (dreckig und trocken) musst alles schön wieder schmieren.

    Mit der Batterie hat das nix zun tun. Bei der HP kommst Du ja gut an den Anlasser, der ist ruck-zuck ausgebaut.

    Bei Dir ist ja bald alles am Arsch............


    Gruß Andreas

  9. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard hi blubber...

    #9
    na, ich warte jetzt nur noch, das deine sitzbank zu rosten anfängt!
    ist nicht böse gemeint, aber du scheinst wirklich alls an pech auf dich zu vereinigen.

    zum fehler:
    ist hier schwer ferndiagnosen zu stellen...von batterie über magnetschalter bis hin zum anlasser gibt es viele möglichkeiten. überprüfe mal die anschlüsse auf festigkeit, bzw. korrosion...mehr fällt mir jetzt dazu auch nicht ein.

    gib mal laut wenn du den fehler gefunden hast, bzw. ihn lokalisieren konntest!

  10. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Blubber Beitrag anzeigen
    Ok ABER!! Wieso dreht der Anlasser nicht bei warmem Motor nicht durch?? aber wenn ich dann 30min warte kann ich 10 mal hintereinander Ein und Aus Schalten sogar mit Lichthupe 55W betätigt

    Habe ebend ne Runde gefahren dann Motor ihm Stand noch etwas laufen lassen aus geschaltet direkt wieder ein und der Anlasser dreht nur ganz langsam!

    Dann 20min gewartet und der Anlasser dreht durch und sie läuft

    ...so wie bei mir!! Probier erstmal ne neue Batterie. Sollte doch mit einer vom Kumpel zu checken sein!! Ist doch die kostengünstigste Variante. Wenn es dann doch der Anlasser ist... ok, dann haste Pech gehabt...


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor dreht nicht hoch...
    Von Gerhard B. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 17:29
  2. unrunder Lauf im Stand, Anlasser dreht Motor nicht
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 18:52
  3. Anlasser dreht nach Start weiter bzw rückt nicht mehr ein
    Von GS Torero im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 09:34
  4. Strom hat sie - Anlasser klackt - dreht nicht durch
    Von Tingeltangelbob im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 10:06
  5. Anlasser dreht und rattert dann durch
    Von Chriswo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 17:04