Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Wasserdurchfahrt

Erstellt von Andreasmc, 15.07.2008, 21:09 Uhr · 24 Antworten · 2.572 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard Wasserdurchfahrt

    #1
    Hatte heute meine erste heftige Wasserdurchfahrt. Mit der Wassertiefe habe ich mich schwer getäuscht. Konnte nicht erkennen wie tief das Wasser stand.
    Bis zu den Zylindern war das Wasser gestanden und der Motor sau heiß. Mit viel Gas und danach trief nass bin ich durchgekommen.
    Meine Frage? Macht dem Motor das nix aus? Zum Glück war der Schnorchel nicht mit Wasser zu.

    Gruß Andreas

  2. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Hatte heute meine erste heftige Wasserdurchfahrt. Mit der Wassertiefe habe ich mich schwer getäuscht. Konnte nicht erkennen wie tief das Wasser stand.
    Bis zu den Zylindern war das Wasser gestanden und der Motor sau heiß. Mit viel Gas und danach trief nass bin ich durchgekommen.
    Meine Frage? Macht dem Motor das nix aus? Zum Glück war der Schnorchel nicht mit Wasser zu.

    Gruß Andreas

    Fahr das nächste mal mit nicht so viel Gas und langsamer durch, dann wirst du nicht so nass und der Motor kriegt auch nicht so leicht was ab

    Schönen Abend, Markus

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #3
    Bin ja nicht so schnell durch. Hat natürlich alles sehr gespritzt. Kann der Motor das ab oder hab ich jetzt eventl. einen Schaden?

    Gruß Andreas

  4. mind Gast

    Standard Aus und vorbei....

    #4
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Bin ja nicht so schnell durch. Hat natürlich alles sehr gespritzt. Kann der Motor das ab oder hab ich jetzt eventl. einen Schaden?

    Gruß Andreas

    ...den Motor kannst direkt verschrotten!!!














































    ...Spässle g`macht!

    Entspann dich...!!!

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #5
    Buh....heul......traurig.....

    Ich liebe meine HP soooooo sehr........

    je länger ich fahr, um so mehr macht sie spass. Nur ist sie etwas zu schwer fürs Gelände.

    Muss auf eine HP aufpassen das nix passiert, will die noch lange behalten.

    Gruß Andreas

  6. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard das versteh ich

    #6
    bin auch noch am Schrauben in meiner Werkstatt - weil ich sie so sehr mag

    Schau doch einfach mal nach der nächsten kurzen Fahrt in dein Ölschauglas. Wenn Wasser im Öl ist, dann ist das alles so weiß und milchig

  7. mind Gast

    Standard Mmmhmmmm...

    #7
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    bin auch noch am Schrauben in meiner Werkstatt - weil ich sie so sehr mag

    Schau doch einfach mal nach der nächsten kurzen Fahrt in dein Ölschauglas. Wenn Wasser im Öl ist, dann ist das alles so weiß und milchig
    ...guter Tip GAP!

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #8
    Mein Öl ist im Ordnung....zum Glück. Hoffe ich habe keine Risse im Motor. Aber ich denke auch der Motor muss das aushalten. So tief war es ja nicht.

    Gruß Andreas

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #9
    Wasser im Öl kann ja nur durch den Luftfilter kommen, oder?

    Gruß Andreas

  10. mind Gast

    Standard Schau mal genau nach....

    #10
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Mein Öl ist im Ordnung....zum Glück. Hoffe ich habe keine Risse im Motor. Aber ich denke auch der Motor muss das aushalten. So tief war es ja nicht.

    Gruß Andreas
    ..da sind bestimmt mikroskopisch kleine Haarrisse, in denen sich metallfressende Mikroben festsetzen!

    Bei hohen Öltemperaturen dringt dasselbe dann nach aussen und unterbricht den Ölfluss!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte