Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Wasserdurchfahrt

Erstellt von Andreasmc, 15.07.2008, 21:09 Uhr · 24 Antworten · 2.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #11
    @Andreasmc,

    Lass dich von denen nicht verarschen
    mach nen neuen Motor rein und gut ists

    Ernst: Da passiert überhaupt nix.
    Wenn der Motor nix ansaugt gibts auch keinen Wasserschlag.
    Peter

  2. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard kommt auch drauf an

    #12
    in welcher Gegend man durchs Wasser fährt

    Ich habe schon von metallspänefressendenmini Piranias gehört

    Hoffentlich war das nicht ein solches Gewässer

    Ganz ruhig Andreas - so schnell kriegt dein Motor keine Risse

  3. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    16

    Standard

    #13
    Hallo HP´ler
    Ich bin ja noch leider kein HP Besizuer, aber mit der GS hab ich schon einige Erfahrung. Nach 3X Hechlingen und vielen Wasserdurchfahrten in der sogenannten Badewanne (ca. 15m lang und Wassertiefe locker über den Zylindern, macht voll Spass!) brauchst du dir da überhaupt keine Sorgen zu machen. Das haben wir mit dort mit Null Rücksicht auf die Motortemperatur gemacht. Nur wenn sie mal Wasser einsaugt sollte man schnellstmöglich mit dem Killschalter den Motor ausmachen. Zündkerzen raus, Motor drehen lassen, ZK rein und weiter gehts. Frage: Wie soll das Wasser eigentlich in den Ölkreislauf kommen?

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard AUFGEMERKT

    #14
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Buh....heul......traurig.....Ich liebe meine HP soooooo sehr........je länger ich fahr, um so mehr macht sie spass. Nur ist sie etwas zu schwer fürs Gelände. Muss auf eine HP aufpassen das nix passiert, will die noch lange behalten. Gruß Andreas
    von Euch allen unbemerkt ist hier wohl eine große Liebe gewachsen! Das nenne ich mal ein echtes Outing.
    Andreas hat nach Jahren des Haderns wohl "Der Widerspenstigen Zähmung" (frei nach W. Shakespaere..) geschafft und seine HP domestiziert.
    Zitat (davon ausgehend, dass die HP weiblich ist): "Wenn du zum Weibe gehst, vergiß die Peitsche nicht" (Friedrich Nietzsche)

    Andreas wir gratulieren Dir!

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #15
    Hallo Andreas, mit D E M Boxer wär das nicht passiert:

    http://www.kalich.de/Ultra2.jpg



    (kreiste über den BMWdays2008)

    Gr, Cowy

  6. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #16

    Also, ich würd mir auch gleich an neuen Motor bestellen ...






    Gerhard

  7. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Also, ich verstehe zumindest die Sorge!

    #17
    Wundere mich auch immer, dass man mit einem heißen Motor so mir nichts dir nicht in kalte Brühe fahren kann, ohne dass es zum Kolbenklemmer kommt. Aber ja, ich weiß, man kann. Aber wundern tuts mich trotzdem!
    Christoph

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #18
    DA fällt mir doch gleich das Bild aus Shortys Beitrag ein



  9. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee klarer fall....

    #19
    der motor ist hin....

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    der motor ist hin....

    Neeeee das Wasser hatte Badewassertemperatur

    Gruß Andreas


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte