Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

weitere Erkenntnisse zum Sturzverhalten

Erstellt von schalke, 16.02.2008, 15:48 Uhr · 10 Antworten · 1.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard weitere Erkenntnisse zum Sturzverhalten

    #1
    Da mein Kurzer grad schläft, konnte ich beim Müll runter tragen mal kurz um die HP scharwenzeln :-)
    Der Ölfleck steht ihr gut. Ansonsten ist mir aufgefallen, dass die schlimmsten Schäden im vorderen Bereich zu finden sind, vieles, was an den Wegwerfgriffen befestigt ist (Tacho, Lampe z.T. und die Wegwerfgriffe selbst), hin ist. Augenscheinlicher Grund:
    Nur um endlich auch an der HP was dran zu haben, was die Rennleitung nicht goutiert, hab ich mal fix die Makrolonscheibe von TT montiert. Bei 10% Gelände (siehe Abstimmung) ein nicht notwendiger Schritt. Und genau diese Scheibe scheint bei meinem, nennen wir ihn Rutscher, am Boden geschliffen zu haben und hat die Lampe und damit zusammenhängend die Wegwerfgriffe krumm gezogen. Dadurch hat sich die Halteplatte für den Tache verzogen und den hat´s auch gleich zerlegt. Tja, Hätt ich mir das Gelg für die Makrolonscheibe gespart (die fast heile gblieben ist), dann, aber nur dann, hätt ich vielgespart.
    Christoph

  2. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #2
    @schalke
    Da meine Kurzen grad recht wenig schlafen, habe ich nicht recht mitbekommen, was dir eigentlich passiert ist. ein Unfall im Gelände? Strasse? Offensichtlich keine Fremdeinwirkung? Keine Verletzungen?
    HAst du denn Sturzbügel montiert, wenn nicht, wie sieht denn der Motor aus, Auspuff etc (weiches Titan)?
    Voller Mitgefühl von der Alm
    Georg

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Hier steht´s

    #3
    Erste Tour, erster Sturz
    Aber alles gut, ich hab gar nix, die HP einige Blessuren, deren teuerste der vermalledeite Tacho zu werden scheint. 680 edier, die spinnen, die Rö..., ähm, Bay.., ähm, Berliner. Hab meinen nun mal geöffnet, da müsste was gehen, mal mir VDO Kontakt aufnehmen ... Oder den von der 12200er ST aus der Bucht.
    Christoph

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #4
    Wär vielleicht nicht schlecht, dann haste wenigstens nen Drehzahlmesser dran, würde mich auch reizen.
    Alles Gute

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    P.S. Geb dir recht, die Karoos sind Müll, zumindest unter 20 Grad. Werd ich nie wieder kaufen, die Sahara 3 sind wahrscheinlich der beste Kompromiss...

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    die Karoos sind Müll, zumindest unter 20 Grad.
    darüber auch.

    Ich habe mich auf heißem Asphalt damit auch schon abgelegt, ohne rekordverdächtige Schräglage vorher. Kein Grenzbereich, einfach Gas auf und weggerutscht.

    War natürlich mein Fehler, bin da etwas zu sportlich 'ran gegangen. Aber mit so einem Nichtgripp hatte ich nicht im Entferntesten gerechnet. Nun bin ich schlauer.

    Im Gegensatz zu Christoph hab ich Glück gehabt, hat nichts gekostet. War im Kreisverkehr bei ca. 40-50 km/h, ist nirgends angeschlagen und hat dann im Leerlauf auf dem Zylinderschutzcover noch 2 Runden gedreht, bis ich wieder auf das Karussel aufgesprungen war, um den Killschalter zu bedienen.

  7. Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    426

    Standard

    #7
    Nachdem ich ja mit dem Karoo T auch nix anfangen konnte wegen seiner Unberechenbarkeit.

    Diesen Winter habe ich mal den Karoo2 montiert.
    Bisher bin ich damit als Winterreifen ganz zufrieden.

    Jedenfalls noch keine Rutscher aus dem Nichts bisher.

    Gut, sehr engagiert bin ich damit auf der Strasse auch nicht unterwegs.

    Mir gefällt es so aber schon deutlich besser.

    Robert

  8. Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    38

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    ...

    Jedenfalls noch keine Rutscher aus dem Nichts bisher.

    ...
    Da kann ich auch ein paar Erkenntnisse beitragen!
    Habe vor kurzem auf Grund von ein bisschen Rauhreif auf dem Teer in Kombination mit zu unterkühlten TKC 80 einen Abflug in den Wald gemacht - Bilanz:

    - total zerknitterter Auspufftopf
    - Rückspiegel zermalmt & Nummer zwei zerbrochen (auf eBay für 20 € schon zwei neue geordert)
    - Sturtzbügel grossräumig abgeschmirgelt (bin froh dass ich meine Eitelkeit überwinden konnte und ihn hingebaut hatte)
    - kleiner Schleifer oben am Zylinderdeckel, sonst alles heil, dank Sturtzbügel
    - Textilklamotten komplett im A... (haben aber bei ihrem Untergang erstaunliches geleistet, ich war begeistert)
    - Fahrer (also ich) übersät mit Blaufleckenmosaik sonst vollständig gesund
    - Moped fährt
    - alles gut

    Gruss D.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    Die Geländepneus taugen halt auf der Straße nix wenns kalt (feucht) ist.
    wollte (2 Grad plus, frühmorgens) auf der Landstraße Auto überholen das nur so 70 Km/h fuhr, also ein Gang runter und Gas aufgemacht.
    Ergebnis: beim Beschleunigen dreht der Reifen einfach durch. Hat cool ausgschaut, jedenfalls nach dem Gesicht der Überholten zu urteilen.

    Markus

  10. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard

    #10
    Da kann ich auch ein paar Erkenntnisse beitragen!
    >>> das entwickelt sich hier ja zu einer Sturzorgie par excellence :-(

    Habe vor kurzem auf Grund von ein bisschen Rauhreif auf dem Teer in Kombination mit zu unterkühlten TKC 80 einen Abflug in den Wald gemacht
    >>> Ich hoffe ohne "Feindkontakt. Aber es scheint ja im Folgenden so!

    - Bilanz:

    - total zerknitterter Auspufftopf
    >>> Mist, aber zum Glück in der Bucht bezahlbar!

    - Rückspiegel zermalmt & Nummer zwei zerbrochen (auf eBay für 20 € schon zwei neue geordert)
    >>> Machbar!

    - Sturtzbügel grossräumig abgeschmirgelt (bin froh dass ich meine Eitelkeit überwinden konnte und ihn hingebaut hatte)
    >>> Ich hatte keine Sturzbügel und kann über diese Plastikdinger nicht meckern! Ventildeckel ist NICHT durchgeschliffen. Leider ein kleiner Riss im Bereich einer Verschraubung, aber das ist nicht wirklich ein Drama, nur minimaler Ölverlust!

    - kleiner Schleifer oben am Zylinderdeckel, sonst alles heil, dank Sturtzbügel
    >>> Wie gesagt, auch mit den Plastikdingern kein Problem, und ich bin ganz froh, dass die Sturzenergie nicht unbebremst in den Rahmen gepfeffert ist!

    - Textilklamotten komplett im A... (haben aber bei ihrem Untergang erstaunliches geleistet, ich war begeistert)
    >>> Wo muss ich unterschreiben??? War auch völlig baff, als ich einfach so von der Starße aufgestanden bin und - NIX - hatte. Am nächsten Tag habe ich einen kleinen blauen Fleck am Arm entdeckt ... Aber die Textilklamotten (Pharao von Polo, also nicht die Creme della Creme, dafür in kleidsamem orange) natürlich Kernschrott, abgeschürft einmal ringsrum!

    - Fahrer (also ich) übersät mit Blaufleckenmosaik sonst vollständig gesund
    >>> GUT (nicht die blauen Flecken jetze...)!!!!

    - Moped fährt
    >>> GUT!!!

    - alles gut
    >>> Darauf einen Dujardin! Naja, ich hab´s mit ein paar Bier gefeiert!

    Ansonsten, AmperTiger fasst es zu Recht zusammen, isses eben Blödsinn, mit den Enduroreifen auf der Straße zu fahren. Ich kann mich da gut erinnern, wie ich dereinstens mit einer 1150er ADV eine Schneise in die Botanik gezogen habe, weil sich der vordere Tourance bei Nässe geweigert hat, zu haften. Was meint ihr, wie 275kg durch den Grünstreifen wuppen!

    Mehr Sturzgeschichten? Von K1en, die an Betonwänden in Frankreich zerschellen oder Dosenbewegern, die Stoppschilder nicht lesen können? Nein, man muss ja immer noch ein paar Pfeile im Köcher zurückhalten :-)

    Christoph


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lautstärke LeoVince. Neue Erkenntnisse
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 23:25
  2. Weitere 12GSA mit LG auf dem Kennzeichen
    Von Foo'bar im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 17:08
  3. Biete 2 Ventiler weitere Teile für 2 ventiler BMW
    Von schalke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 18:14
  4. Eine weitere R 1150 GSA
    Von Tom_Feder im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 09:57
  5. weitere Überaschungen ???
    Von stefan62 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 18:48