Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Welche Bremsbeläge ??

Erstellt von HP-Weasel, 23.07.2008, 02:23 Uhr · 58 Antworten · 8.263 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #21
    Sodele.... Ich hab was gefunden Bild 1 Belag vorne / Bild 2 hinten








    Belagmischungen / Bezeichnung
    http://www.brembo.com/NR/rdonlyres/D...STMOTO_TED.pdf


    Für die HP2 Enduro auf Seite 8 u. 9 des PDF Dokuments schauen
    http://www.brembo.com/NR/rdonlyres/F...YCLEPADSDR.pdf


    So jetzt wisst ihr mehr

  2. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Mehr

    #22
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    Sodele.... Ich hab was gefunden
    Belagmischungen / Bezeichnung
    http://www.brembo.com/NR/rdonlyres/D...STMOTO_TED.pdf

    So jetzt wisst ihr mehr
    als wir wissen wollten :-)

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    He Hümmi
    sei doch nicht immer so direkt schlimm mit dir.
    Echt????

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    PS: CD ist wieder da, alles klar
    Und was meinst du wohl hab ich vorgestern gefunden??? Genau! Meine CD ... Boah ey! Aber: Daaaanke!

    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    Ähhht Schalke: Benzuin is Teueeeee !!!!
    Hoffentlich wird Benzin noch teurer, dann werden die Straßen leerer :-)

    Christoph

  3. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #23
    Mehr
    Zitat:
    Zitat von HP-Weasel
    Sodele.... Ich hab was gefunden
    Belagmischungen / Bezeichnung
    http://www.brembo.com/NR/rdonlyres/D...STMOTO_TED.pdf

    So jetzt wisst ihr mehr
    als WIR wissen wollten :-)
    Danke für den Hinweis Herr Schalke Ich werde ihn natürlich absofort in die Thread Entwicklung mit einfließen lassen
    Herr Schalke warum schreiben Sie in Mehrzahl von Sich ?

    Da gibts n tolles Buch --->




    Joahhh das wär manchmal gut wenn die Straßen leerer wären.... aber Ich habe keine Lust dann auch mehr fürn Sprit zu Zahlen Ich bin dafür dass man die Subventionierung für Kerosin abschafft und stattdessen auf den Treibstoff für Motorradfahrer umschlägt

  4. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    Sodele.... Ich hab was gefunden Bild 1 Belag vorne / Bild 2 hinten .....
    So jetzt wisst ihr mehr
    Servus Weasel, danke für die Infos. Brauchs zwar im Moment net, aber irgendwann bestimmt
    Gruß
    Frätzi

  5. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #25
    @ Frätzi: Gerne

    Ich hab mal bei nem Brembo Futzi nachgefragt:


    Frage:
    >
    > Ich fahre eine BMW HP2 Enduro. Bremsbeläge hierfür sind zb. 07BB03SA
    > o. 07BB0310 (für vorne/ 1 Bremszange)
    > Das habe ich anhand der aktuellen Liste herausgefunden.
    > Nun steht auf den orginalen Bremsbelägen (Erstausrüstung von BMW) dies:
    >
    > 5Y17 bzw. auf dem 2ten Belag 5Z21
    > TT2802GG
    > 07.5270.39 bzw. auf dem 2ten Belag statt 39 die 49
    >
    > Anhand der Belagmischungs PDF schließe ich aus dieser Bezeichnung
    > auf eine Mischung für den Offroad Betrieb --_ TT
    > Nun glaube ich dass 07BB03SA eine neue Bezeichnung von Brembo ist
    > sprich Brembo hat seine Artikelbezeichnung umgestellt.
    >
    > Meine Frage ist nun wie komme ich zu den gleichen Belägen wie denen
    > die die oben genannte Bezeichnung tragen ? 07BB03TT kann ich leider
    > nicht finden.
    >
    > 2. Frage: Was steckt hinter den Endungen 07BB03.... 06, 10, 11 und 50
    >
    >
    > Für die Beläge der Hinterbremse gibt es die TT Mischung ---_ 07BB04TT


    Antwort:

    Hallo Hr. Weasel,

    bei BMW ist der Fall mit den lieferbaren Bremsbelägen von Brembo etwas
    kompliziert...!

    Die Beläge, die original von Brembo in diesen Brembo-Bremszangen
    verbaut wurden (in Ihrem Fall die Nr. 07.5270.39/49 in der Mischung
    TT2802GG) sind nur über BMW direkt zu beziehen. In diesem Fall gibt
    BMW die Belagmischung dem Lieferanten Brembo vor und diese darf dann
    nur über BMW vertrieben werden (anders z. B. bei Ducati oder Aprilia,
    KTM etc.). Die Mischungen 07BB0306 (Standard Carbon, blaue
    Trägerplatte, 07BB03SA (Sinter Sportbelag / Funktion vergleiche auch
    Test Motorrad Heft 14 / 2008) sind Beläge von Brembo aus dem Zubehör.
    Die 3 übrigen Belagtypen 07BB0310, 07BB0311 (organisch ID450) und
    07BB0350 (Sinterbelag) sind ebenfalls Mischungen aus der
    Erstausrüstung für diesen Zangentyp von Brembo (z. B. bei Aprilia,
    KTM, Guzzi oder Ducati (nicht aber BMW!).
    Falls das Fahrzeug überwiegend auf der Straße verwendet wird, ist der
    Belag 07BB03SA sicher ein sehr guter Belag, der in den
    Funktionseigenschaften eher besser ist als der Originalbelag (vgl.
    auch Test Beläge in Motorrad Heft 14).

    Für hinten gibt es z. B. die Mischung 07BB04TT (ebenfalls als
    Brembo-Belag aus dem Zubehör).

    Hubert Telges
    TELGESparts
    Hubert Telges
    Else-Lasker-S.-Weg 1
    48291 TELGTE


    Jetzt muss ich nur noch fragen obs dann auch für die Enduro zangen vorne nen Belag gibt der mehr für Offroad geeignet ist. Das ging aus dem ganzen noch nicht genau hervor.

  6. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #26
    Ich brauch auch neue!!!

    Wo bestellen und evtl zusammen, um ne rabett raus zu schlagen?! Ist nur so ne Idee!!

    Aber vielleicht kommt ja was zusammen!

    Ich würde auch die Brembos nehmen!!!

    Grüße, Struppi

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    ich habe für die MM gerade welche von Lucas gekauft. Das war ein ebay Händler, bei dem alles sehr gut geklappt hat.

    Gute Erfahrungen mit Sammelbestellungen auch von Bremsbelägen habe ich persönlich mit dem Roger von GS-Parts gemacht. Soll keine Werbung sein, lediglich die Widergabe einer Erfahrung

  8. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #28
    Wir könnten ja mal verschiedene Händler fragen ... ab welchen Stückzahlen welche Rabatte ... mit Erwähnung des Forums hier ist evtl. was drin

    Der Telgesparts typ war bis jetzt immer Blitzschnell und kommt auch Freundlich und Kompetent rüber. Ich würde bei dem mal anfragen.

    Ich werde mich auch noch nach Brembo Offroad belägen erkundigen.
    Was es da hat bzw. nicht hat.

    Für Straße stehts ja schon fest das sind die 07BB03SA die am besten geeignet sind ... sagt ja auch der Test in Motorrad Heft.

    Also Fragt mal ... euren Lieblingshändler wat so rausspringen würde.

    Ps.: Ich bevorzuge auch Brembo Beläge in diesem Fall.

  9. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe für die MM gerade welche von Lucas gekauft. Das war ein ebay Händler, bei dem alles sehr gut geklappt hat.

    Gute Erfahrungen mit Sammelbestellungen auch von Bremsbelägen habe ich persönlich mit dem Roger von GS-Parts gemacht. Soll keine Werbung sein, lediglich die Widergabe einer Erfahrung
    Hallo Schlonz,

    soweit ich mich jetzt erinnere haste schon neue reifen und jetzt neue beläge........ wieviel kilometer hast du denn schon runter ...... oder fährst du wie der wilde wutz

    kannst du die lucas empfehlen - was ist deiner meinung nach der unterschied

    gruß stefan

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #30
    ich habe gestern gerade die 12.000 voll gemacht und ein Satz Reifen hält bei mir zwischen 2.500 und 4.000 km, je nachdem, wie ich so fahre. Meist wie die wilde Wutz, ja.

    Die Beläge habe ich mir nur auf Vorrat geholt, damit ich sie tatsächlich da habe, wenn ich sie benötige.

    Meine sonstige Erfahrung mit den Lucas ist aber sehr gut. Habe auf der GS organische gehabt und die gegen Sinter getauscht, was mir sehr gefällt


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge hinten
    Von Peter R12GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 20:11
  2. Bremsbeläge , nur welche ?!
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 14:13
  3. Welche Bremsbeläge für die GS ADV ??
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:03
  4. Welche Bremsbeläge und wo kaufen?
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 16:26
  5. Welche Bremsbeläge 1150 GS
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:27