Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Welche Bremsbeläge ??

Erstellt von HP-Weasel, 23.07.2008, 02:23 Uhr · 58 Antworten · 8.247 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #31
    Moin Schlonz,

    12.000 km das ist nicht wenig mit einer MM in so kurzer zeit....... ob bei dir das wetter besser ist als hier im rheinland

    ich habe gerade mal 3500 km geschafft - mein reifensatz hat es auch bald hinter sich - habe schon mal einen neuen bestellt

    bezüglich den lucas haste also mit der mm noch keine erfahrungen - wenn du denn dann mal wechsels gib mal deine erfahrungen weiter.......

    auf meiner 1150 gs fahre ich auch schon seit vielen jahren lucas sinter - kann auch bestätigen das diese auf der 1150 gs besser als original sind - vorne auf jedenfall !! hinten hatte ich später nach lucas wieder auf original gewechselt .......

    denke halt das man immer bei jedem moped einzeln sehen muss - daher gib dein erfahreung mit der mm dann mal weiter........(du wirst wohl frühe wechseln als ich...)

    stefan

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #32
    mache ich, wenn es so weit ist. Ich muss überhaupt mal wieder schauen, ob es so weit ist.

    Naja, zu den 12000 auf der MM kommen von 2007 bis jetzt auch noch die 17000 auf der GS mit Sozia dazu. In der Regel komme ich so auf 30 TKM pro Jahr. Moppedfahren ist allerdings auch mien einziges Hobby und ich fahre halt im Urlaub auch viel und gern rum. Da können durchaus mal 800 km an einem Tag zusammen kommen. Am letzten Tag kaufe ich mir dann ein Buch der Gegend, damit ich weiss, was ich nicht gesehen habe. Alles eine Frage des persönlichen Geschmacks

  3. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard So!

    #33
    Hi!
    Habe heute ne Info von meinem einzigen regionalen Bremboverkäufer bekommen. Das Paar 07BB03SA für vorne für 36 eu.
    Wobei er mir gesagt hat, das der Belag nur für Straße gut ist. Für alles andere, also Gelände, wohl nicht so. Da die wohl sehr kräftig zu packen und bei losem Untergrund ....

    Also wenn jetzt noch irgendwie Interesse besteht dann frage ich nach nem Preis bei Sammelbestellung?!
    Bitte Posten wenn ja!

    Grüße,
    Struppi

  4. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #34
    Also ich hab auch ne anfrage laufen aber noch keine Antwort.
    Müsste bald kommen. Ich wär an nem Satz "SA" interessiert und an nem Satz rein fürs Gelände.
    Bin mal gespannt was ich von meinem zurück bekomme.

    Struppi sach mal wo hast du gefragt ?

  5. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen

    Struppi sach mal wo hast du gefragt ?
    Bei unserem Ducati, Aprilia, Suzuki-Händler. Ich dachte mir, nachdem ich alles abgelaufen hatte was bei und motorräder und zubehör verkauft geste mal noch zu dem. Wie Du ja schon geschrieben hast, verbauen Duc und Aprilia fast nur Brembo (oder nur?) Anlagen. Und mit der Nummer konnte er mir dann auch direckt helfen.

    Wenn Du mehr Infos zu Off-Roadbelägen hast, dann geb laut! Ich werde Ihn auch nochmal zu dem Thema befragen wenn ich wieder zu Hause bin.

    Grüße, Struppi

  6. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard Ich warte

    #36
    noch das WE ab dann werde ich mir die Beläge bestellen!

  7. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #37
    da is aber oaner ungeduldig =D

    Hm aber so wies ausschaut ham sowieso nich so viele interesse ... ??

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #38
    so, beim Reifenwechsel gestern konnte ich mir die Beläge genauer ansehen und habe entschieden, dass sie raus müssen. Habe also gestern abend noch schnell die neuen Lucas eingebaut.

    Mal sehen, wann das Wetter etwas besser wird und ich sie probieren kann

    edit: so, Lucas probiert, sind sehr gut. Obwohl sie auf jeden Fall bissiger als die originalen sind, lassen sie sich wunderbar dosieren. Auch eine Notbremsung, als eine Autofahrerin vor mir plötzlich Angst vor dem entgegenkommenden Gespann hatte und mit einer Vollbremsung in den Hang rauschte, ging problemlos.

    Sie sirren nur ziemlich beim Bremsen und auch ein wenig danach komischerweise

  9. Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    124

    Standard Wollte

    #39
    nächstes WE Rad und Bremsbeläge neu machen. Wenns Rad raus ist lässt sich das ja in einem erledigen.

    Bis jetzt haben sich noch zwei bei mir gemeldet, die Interesse hätten.

    @Weasel
    Wenn Du auch noch, dann sind wir vier.

    Das gibt aber bestimmt keinen Rabat. Also mein genannter Preis plus Versand (so günstig wie möglich).

    Verbleibe freundlichst,

    Struppi

    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    da is aber oaner ungeduldig =D

    Hm aber so wies ausschaut ham sowieso nich so viele interesse ... ??

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #40
    also kommt schon Jungs, die Originalbeläge kosten bei 55 euro und Struppi besorgt euch die guten Brembos für 36! was gibts da zu überlegen.

    der mind und ich nehmen je einen Satz!!

    Tiger


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge hinten
    Von Peter R12GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 20:11
  2. Bremsbeläge , nur welche ?!
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 14:13
  3. Welche Bremsbeläge für die GS ADV ??
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:03
  4. Welche Bremsbeläge und wo kaufen?
    Von kälbchentreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 16:26
  5. Welche Bremsbeläge 1150 GS
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.09.2007, 11:27