Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

welcher PKW-Anhänger für HP2+Suzi DR 650 ?

Erstellt von renieh, 28.07.2012, 16:22 Uhr · 36 Antworten · 13.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    #11
    Hallo,

    ich habe nen Barthau-Anhänger, den ET1351. Den kann ich 100%tig empfehlen . Er hat eine Plattformmaß von 150cmx250cm und ist durch die "Toplader-Bauweise" auch nur 150cm breit. Der Rahmen hat die "Top-Zurr-Funktion", ist superstabil, verzinkt und kunststoffbeschichtet. Die Bordwände laß ich beim Motorradtransport einfach z.H.. Ne R12GS und ne Versys gehen locker drauf, weil du sie schön weit aussen stellen kannst.

    http://www.barthau.de/de/Produkte/Ka...urrnbsp21.html

    Viele Grüße,
    Harry

  2. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von cultus Beitrag anzeigen
    Hallo Heiner,

    hier das Bild.
    1,25 reichen völlig, gerade hinter einem Polo ist das schon mächtig genug. Man kann beim Koch Hänger die obere Strebe einfach abnehmen, dann kann die Fußheizung rausgucken. Ob das neben einer schlanken DR nötig ist, weiß ich nicht. Da ich auch manchmal mit 2 Boxern unterwegs bin - und selbst bei der F800S - geht es aber nur, wenn die Ohren knapp über die Bordwand ragen.
    Da ist auch noch Platz für einen Sturzbügel, wenn der nicht zu weit nach unten ragt.
    Da ich oft allein unterwegs bin, sind die Wippen nicht schlecht. Meine kann man in der Breite einstellen, so dass der 2. Boxer entgegen der Fahrtrichtung geparkt wird. Außerdem fahren meine unteren Backen beim Wippen zusammen, so dass das Moped erst mal sicher steht.
    Gruß
    Holger
    Hallo Holger,
    vielen Dank für das Bild, das hilft mir gut weiter!

    Hallo Andreas,
    du hast mir versehentlich 2x die Motowippe für 99,- verlinkt - meintest du evtl. doch noch eine andere?
    Wichtig für mich ist die Aufnahmemögl. für 21-Zoll-Räder!

  3. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von renieh Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,
    du hast mir versehentlich 2x die Motowippe für 99,- verlinkt - meintest du evtl. doch noch eine andere?
    Wichtig für mich ist die Aufnahmemögl. für 21-Zoll-Räder!
    uuppssss

    hier der richtige Link:

    http://www.powerplustools.de/motorra...8abb7328d5570c

    69,-- EUR incl. 2xSpanngurt + Fracht

  4. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Duese Beitrag anzeigen
    uuppssss

    hier der richtige Link:

    http://www.powerplustools.de/motorra...8abb7328d5570c

    69,-- EUR incl. 2xSpanngurt + Fracht
    Powerplustools schreibt dazu eine unklare Einschränkung für 21-Zoll-Räder:
    - für Räder von 16 - 21"
    Bei 21" Rädern ist die Funktion typenabhängig. Bei Fragen nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt mit uns auf - 04435 91 606 77.

    Meine Frage also:
    wer hat seine HP2 in dieser Radklemme sicher befestigt?



  5. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #15
    Hallo Heiner,
    nimm mal Kontakt zum User "CRESPO" hier im Forum auf.
    Der hat die Kombination Powertool und HP2.

  6. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #16
    Ich habe den Ständer. Mit 120 Vorderreifen (Megamoto etc.) perfekt. GS mit 110 Reifen wackelt .............

  7. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Duese Beitrag anzeigen
    Der hat die Kombination Powertool und HP2.
    Hat er nicht ganz

    Powertool wird nur bei max 19" verwendet (R1200GS)
    Oder notgedrungen bei 21" mit Strassenreifen (max. Enduro 3, K60 Scout) - sprich F800GS, xChallenge oder ehemals Simon's MZ 125E


    Bei 21" und dicken Stollen (HP2) hab ich lieber meinen teuren, in Länge und Breite (!!!) verstellbaren, von z.B. zurrschienen.com, Motorradständer, MS-2.

    Den bekommt man aber auch günstiger



    Anhänger ist übrigens ein gebremster 100er-Humbaur mit ca. 160cm Ladebreite, der passt schön hinter den VW-Bus, und es passen auch mal 2 Boxer gut drauf.
    KFT 4006

    http://www.humbaur.com/Fahrzeugtrans...id=04000-00200
    (über Vitamin-B auch zu einem attraktiven Preis erhalten)

  8. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Günstig

    #18
    ist der da

    http://suchen.mobile.de/lkw-inserat/...1_TILL_2800_KG

    Ich hab den ungebremst (699,- incl. MWSt.), jedoch für 2 Maschinen und Seitenwagen

    Verarbeitung und Preis sind echt gut.

    Aussehen tuts dann so:



    Ein Boxer und eine F



    Dabei ist die Schiene noch mind. je 15 cm vom Rand weg......


    und Ösen hab ich auch noch weiter außen angebracht
    (vorn, und mit kleiner Verstärkung am Kotflügel).
    Ein Stützblech fürs Licht seitlich ist noch sinnvoll,
    dann hält er auch gewerblichen Beanspruchungen stand.

    Gr, cowy

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von renieh Beitrag anzeigen
    hallo Anhänger-Erfahrene,

    ich suche zum Transport meiner HP2 (incl. TT-Sturzbügel) + der DR 650 meines Sohnes einen soliden, gebremsten Allzweck-PKW-Anhänger, der nicht nur für Motorrad-Transporte gut sein soll - neu oder gut erhalten gebraucht.
    Ausgesucht hatte ich folgende Allzweck-Modelle, alle für 100 km/h gut:

    Humbaur HA132513, mit Klappe vorn, 1300 kg
    Stema STP O2 13-25-13.1, 1300 kg
    Saris BMG 120T McAlu, mit Klappe vorn, 1200 kg

    alle haben ca. 250 x 130 cm Ladefläche innen, das Maß würde mir auch für andere Transporte sehr passen!
    der Spriegel misst etwa 35 cm, so dass die BMW mit einem Zylinder-/Schutz über der Außenwand überstehen könnte (?)

    und hier setzen meine Fragen an:
    lassen sich die HP2 und die DR 650 nebeneinander-versetzt auf dieser Breite (1,30 m) verspannen, oder ist das zu eng?
    Könnte man an diesen Hängern zusätzliche Verzurrösen weiter außen (außerhalb der Ladefläche) schaffen?

    Wer hat auf einem der gen. Hänger schon mal 2 Motorräder derart transportiert?
    Danke für Eure Erfahrungen/Empfehlungen!

    Hallo Heiner, ich habe keinen der von dir aufgeführten Hänger genommen, obwohl auch schon mal in der Überlegung.
    War dann auch drauf und dran mir einen anfertigen zu lassen wie schon hier in Beiträgen geschrieben.

    Habe mich dann für den Stema WOM entschieden (1500kg, 100km/h, Automatikstützrad, gebremst, Hydraulisch absenkbar, umlaufende Reeling zum verzurren und anschlagen bis 400kn, Reeling austauschbar gegen Bordwände, Spriegel und Plane 1,6m hoch, versenkte Anschlagösen alle 50cm auf Längsseiten).
    Kostet zwar ne Kleinigkeit aber dann hast du für immer Ruhe. Es passen locker zwei GS drauf und bei etwas Versatz , was aufgrund der Länge möglich ist, auch drei GS. Ist sehr stabil und hat eine robuste V-Deichsel.
    Mit den aufgesetzten Bordwänden kann man auch mal Kies und Sand transportieren oder bei Verwendung von Spriegel und Plane einen kleinen Umzug veranstalten.
    http://www.stema.de/stema_anhaenger_de_164.html

    http://www.youtube.com/watch?feature...KP04WHo#t=164s

    Gruß
    Dirk
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imag0267.jpg   p1070859.jpg   p1070854.jpg   p1070858.jpg  

    p1080549.jpg  

  10. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von cowy Beitrag anzeigen
    ist der da

    Ich hab den ungebremst (699,- incl. MWSt.), jedoch für 2 Maschinen und Seitenwagen
    ....

    Gr, cowy
    Erst mal herzlichen Dank an alle für die vielen Infos!

    @cowy:
    kann man - wie eine Antwort weiter oben in diesem thread aussagte - auch die HP2 getrost an der unteren Gabelbrücke nach unten vorne verzurren, oder ist die "DIVA" an dieser Stelle zwischen den "Schenkeln" sehr empfindlich
    - sie müsste doch dabei auch in die Federn gehen?

    @all:
    wer kennt diese Wippe?


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anhänger
    Von Di@k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 21:58
  2. Anhänger
    Von Stefan60 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 08:00
  3. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  4. Anhänger
    Von baumschubser im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 17:35
  5. "600er Suzi, Yamaha oder Honda"
    Von GS Peter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 08:48