Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Wer besitzt M-NL 840?

Erstellt von Dubliner, 24.02.2009, 22:01 Uhr · 23 Antworten · 2.835 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Blinzeln

    #11
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    ...wem M-NL 840 gehört, wissen wir jetzt immer noch nicht, oder?
    .... so sieht´s z.Zt. aus :
    Straßenverkehr KFZ - Zulassung
    Wunschkennzeichen
    Es wurde leider kein Kennzeichen mit Ihren Suchkriterien gefunden !
    M NL 840

  2. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard das heisst..

    #12
    dass dieses Kennzeichen zur Zeit vergeben ist
    und nicht verfügbar.Aber an welchem Fahrzeug es "hängt"

  3. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #13
    Ich lerne hier ne ganze Menge, gar nicht so unspannend, das Ganze.
    Da es also jetzt EU-weit keine Fahrzeugbriefe mehr gibt, die die gesamte Historie des Fahrzeugs widerspiegeln, wie unser gute alter Brief in Dtld, kann man auf die Dauer garnichts mehr über seine alte HP herausfinden.
    Sic transit gloria mundi - der Historiker siehts mit Trauer...

  4. BMWHP2 Gast

    Standard Wer ist wirklich Bele ?

    #14
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Ich lerne hier ne ganze Menge, gar nicht so unspannend, das Ganze.
    Da es also jetzt EU-weit keine Fahrzeugbriefe mehr gibt, die die gesamte Historie des Fahrzeugs widerspiegeln, wie unser gute alter Brief in Dtld, kann man auf die Dauer garnichts mehr über seine alte HP herausfinden.
    Sic transit gloria mundi - der Historiker siehts mit Trauer...
    denn bei uns gibt es noch immer den Fahrzeugbrief ( bei uns heißt er halt Typenschein oder Einzelgenehmigung ) wenn durch häufigen Besitzerwechsel kein Platz mehr ist, wird er auch nicht eingezogen sondern zusätzliche Seiten eingesetzt.

    Jo , Jo - mir hoid´n wos auf Tradition und Nachverfolgbarkeit

    Beste Grüße

    Friedl

  5. Nero8 Gast

    Standard Piefke Saga

    #15
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand das Motorrad? Nur so aus Interesse, wär doch heiss zu sehen, wo sich die Spur verliert.
    Servus

    Vielleicht hast du ja auch Glück. Die aller ersten Ausgelieferten HP2 Enduros hatten bis zu ihrer Erstzulassung 30.09.2005 noch die alten Fahrzeugpapiere. Diese werden auf den jeweiligen Landratsämtern bei der Neuaustellung der neuen Papiere entwertet und dem Eigentümer als Erinnerung übergeben.

    Gruß

    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    denn bei uns gibt es noch immer den Fahrzeugbrief ( bei uns heißt er halt Typenschein oder Einzelgenehmigung ) wenn durch häufigen Besitzerwechsel kein Platz mehr ist, wird er auch nicht eingezogen sondern zusätzliche Seiten eingesetzt.
    Servus...jetzt komm nicht sooo zimmperlich...da für waren wir Piefkes Europaweit die Ersten beim Ausstellen dieser EU-Bescheinigungen.

    Gruß

  6. BMWHP2 Gast

    Standard Mutig Mutig

    #16
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Servus

    Vielleicht hast du ja auch Glück. Die aller ersten Ausgelieferten HP2 Enduros hatten bis zu ihrer Erstzulassung 30.09.2005 noch die alten Fahrzeugpapiere. Diese werden auf den jeweiligen Landratsämtern bei der Neuaustellung der neuen Papiere entwertet und dem Eigentümer als Erinnerung übergeben.

    Gruß



    Servus...jetzt komm nicht sooo zimmperlich...da für waren wir Piefkes Europaweit die Ersten beim Ausstellen dieser EU-Bescheinigungen.

    Gruß
    Ich würde mich nicht trauen, hier als Ausländer das Wort Piefke zu benutzen.

    Über die EU trau ich mich schon ein Urteil abgeben - die EU ist mittlerweile die " Einheit ungläubiger " , denn Vertrauen in diesen abgehobenen Brüsseler Kreis haben nicht mehr allzuviele

  7. Nero8 Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Ich würde mich nicht trauen, hier als Ausländer das Wort Piefke zu benutzen.
    Tja...du kommst ja auch im Vergleich zu mir, von der anderen Seite des Schlagbaumes

  8. Registriert seit
    24.06.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    denn bei uns gibt es noch immer den Fahrzeugbrief ( bei uns heißt er halt Typenschein oder Einzelgenehmigung ) wenn durch häufigen Besitzerwechsel kein Platz mehr ist, wird er auch nicht eingezogen sondern zusätzliche Seiten eingesetzt.

    Jo , Jo - mir hoid´n wos auf Tradition und Nachverfolgbarkeit
    Na Servas

    Lasst Euch gesagt sein, auch im Ösiland
    gibts inzwischen keinen Typenschein mehr
    sondern nur mehr a Blattl Papier. Das hat
    sich zwar bis hinter die Berg no net
    herumgesprochen, tatsächlich habe wir
    des scho längst von den Peafkies übernommen.

    Gerhard

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #19
    Hi
    Naja, es gibt ja auch Menschen die durchaus verfolgen können wer ein Fahrzeug besitzt welches mal eine bestimmte Nummer hatte. Zumindest solange es in DE verbleibt......
    Einige Kombinationen sind (offenbar) auch für bestimmte Firmen reserviert
    BN-TSxxxx =T-Systems
    BN-TMxxxx =T-Mobile
    BN-TCxxxx =was wohl?
    MS-FSxxxx =T-Kom Service
    BN-BPxxxx =Post
    etc
    Alles eine Frage des Deals mit den Behörden
    gerd

  10. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    219

    Standard

    #20
    Hallo Gerhard,

    >gibts inzwischen keinen Typenschein mehr
    >sondern nur mehr a Blattl Papier. Das hat

    das wundert mich eigentlich nicht.

    >des scho längst von den Peafkies übernommen.

    Das wage ich ernsthaft zu bezweifeln, denn meines Wissens ist diese Umstellung der Fahrzeugpapiere in unseren _beiden_ und vermutlich weiteren Laendern der Harmonisierung dieses Papierkrams in der EU geschuldet.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte