Umfrageergebnis anzeigen: Teilnehmer BAJA-SAXONIA 2009

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Werde teilnehmen!

    13 81,25%
  • Werde zuschauen!

    3 18,75%
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 252

Wer nimmt an dieser Rallye teil ?

Erstellt von Blubber, 02.10.2008, 12:28 Uhr · 251 Antworten · 18.141 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    190

    Standard

    Hallo Markus,

    sag mal wegen der Nennung das machst Du jetzt alles?
    Oder soll sich jeder selbst dort Einschreiben?

    Bin schon mal gespannt auf das Gelände.

    Schönen Sonntag

    Marcus

    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    er kann die Runde jetzt täglich bis Ostern trainieren

    Ich bin im November mal ein paar Tage in Leipzig und werde das alles mal ausführlich analysieren und dann auch Bilder einstellen.

    Mit den Veranstalter bin ich auch in Kontakt, genaue Infos gibts aber erst ab Dezember - also ruhig Blut

  2. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Hallo Marcus

    Zitat Zitat von scubapauli Beitrag anzeigen
    Hallo Markus,

    sag mal wegen der Nennung das machst Du jetzt alles?
    Oder soll sich jeder selbst dort Einschreiben?
    Marcus
    ich würde vorschlagen, dass wir uns gebündelt anmelden - Überraschungseffekt

    Nee - ich denk wir könnten so einen Rabatt rausschlagen, was uns ja schon einer der Veranstalter zugesichert hat. Sobald ich die Anmeldeformulare habe, werde ich jedem Interessenten eins zuschicken.

    LG Markus

  3. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard Neugieriger Rookie

    Sacht ma wofür braucht's denn eigentlich so nen teuren IMO oder ICO?
    Die Dinger zeigen doch im wesentlichen blos die gefahrenen km an!?

    Da kann ich doch eigentlich auch nen simplen Fahradtacho nehmen.
    Oder übersehe ich da ein wichtiges Detail?


    Keep on riding
    Jörg

  4. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Bladerunner Beitrag anzeigen
    Sacht ma wofür braucht's denn eigentlich so nen teuren IMO oder ICO?
    Die Dinger zeigen doch im wesentlichen blos die gefahrenen km an!?

    Da kann ich doch eigentlich auch nen simplen Fahradtacho nehmen.
    Oder übersehe ich da ein wichtiges Detail?


    Keep on riding
    Jörg
    Servus Jörg, theoretisch gehts. Praktisch nicht so gut. Ico und Co. kannst du zurückstellen oder an die Roadbookkilometer anpassen. Fahrradtacho nicht. Wenn du dich verfahren hast, fährst du zurück bis du wieder richtig bist laut dem Roadbook und stellst die km am Ico danach ein. Ausserdem hat der Fernbedienung. Hab das alles selber probiert.
    Mit Fahrradtacho gehts solange gut, solange du dich nicht verfährst. Dann stimmen die Anzeigen nicht mehr mit Roadbook überein und dann ists vorbei. Glaub mir, man verfährt sich einige Male, kommt aber auch auf die Strecke an.
    Gruß huub

  5. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Servus Jörg, theoretisch gehts. Praktisch nicht so gut. Ico und Co. kannst du zurückstellen oder an die Roadbookkilometer anpassen. Fahrradtacho nicht. Wenn du dich verfahren hast, fährst du zurück bis du wieder richtig bist laut dem Roadbook und stellst die km am Ico danach ein. Ausserdem hat der Fernbedienung. Hab das alles selber probiert.
    Mit Fahrradtacho gehts solange gut, solange du dich nicht verfährst. Dann stimmen die Anzeigen nicht mehr mit Roadbook überein und dann ists vorbei. Glaub mir, man verfährt sich einige Male, kommt aber auch auf die Strecke an.
    Gruß huub
    Hi Huub,
    es gibt aber auch Bike Tachos mit einstellbaren Tageskilometern. Der HAC 4 von Ciclosport kann das z.B., weil ja auch Mountainbiker sich mal verfransen. Und den gibt's z.B. bei Amazon grad für 75,- Euronen.
    Ausserdem ist der kabellos und kann auch am Arm getragen werden. Die Anzeige ist in 10m Schritten einstellbar.

    Und das Beste ist das ich das Teil schon seit Jahren habe und diese Funktion gerade erst kennengelernt habe! LOL
    Alternativ oder einfach als 2.Anzeige geht auch der CM 4.2 von Ciclosport. Den gibts schon ab 25,-€

    Ich hätte gute Lust die Baja mitzufahren, muß aber sehr auf die Kohle achten und kann mir nicht mal eben so ne Vollausrüstung zulegen. Wenn mir das richtig gefällt rüste ich nach und nach auf.

    Welchen Reifen nehmt ihr denn jetzt für die Schlamm/Sandpackung?
    'Scorpion' oder MT21? Oder vielleicht doch was anderes?

    Gruß
    Jörg

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee zu einfach

    sollte man sich das nicht vorstellen- egal ob imo oder die us variante, beide haben ihren sinn- und ein armgerät bei einer rallye....nein danke.
    der imo ist mit fernbedienung und roadbock das beste was man nutzen kann.
    es ist einfach besser zu handeln. ich habe zwei davon verbaut, einen für die realen km, einen zweiten als "tripmaster" macht sinn, da das lästige umschalten entfällt.

  7. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard Zustimmmodus ein.

    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    sollte man sich das nicht vorstellen- egal ob imo oder die us variante, beide haben ihren sinn- und ein armgerät bei einer rallye....nein danke.
    der imo ist mit fernbedienung und roadbock das beste was man nutzen kann.
    es ist einfach besser zu handeln. ich habe zwei davon verbaut, einen für die realen km, einen zweiten als "tripmaster" macht sinn, da das lästige umschalten entfällt.
    Ich weiss nicht ob kabellos am motorrad funktioniert. Ich glaub da stört was die Übertragung.
    Gruß Huub

  8. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard also

    Zitat Zitat von huub Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob kabellos am motorrad funktioniert. Ich glaub da stört was die Übertragung.
    Gruß Huub
    ich habe mal kabellos probiert (R1100GS) und es hat nicht funktioniert!
    Ich bin dann wieder auf konventionelle Technik übergegangen.

  9. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    Zitat Zitat von Bladerunner Beitrag anzeigen
    Hi Huub,
    es gibt aber auch Bike Tachos mit einstellbaren Tageskilometern. Der HAC 4 von Ciclosport kann das z.B., weil ja auch Mountainbiker sich mal verfransen. Und den gibt's z.B. bei Amazon grad für 75,- Euronen.
    Ausserdem ist der kabellos und kann auch am Arm getragen werden. Die Anzeige ist in 10m Schritten einstellbar.

    Und das Beste ist das ich das Teil schon seit Jahren habe und diese Funktion gerade erst kennengelernt habe! LOL
    Alternativ oder einfach als 2.Anzeige geht auch der CM 4.2 von Ciclosport. Den gibts schon ab 25,-€

    Ich hätte gute Lust die Baja mitzufahren, muß aber sehr auf die Kohle achten und kann mir nicht mal eben so ne Vollausrüstung zulegen. Wenn mir das richtig gefällt rüste ich nach und nach auf.

    Welchen Reifen nehmt ihr denn jetzt für die Schlamm/Sandpackung?
    'Scorpion' oder MT21? Oder vielleicht doch was anderes?

    Gruß
    Jörg
    Servus Jörg, ich bin meine beiden ersten Altos mit dem Originalstreckenzähler meiner HP gefahren. Geht einigermassen, musst halt bei den Abzweigen schätzen und hoffen, dass an der Stelle nicht zuviele ähnliche Wege weggehen. Der hat ja nur eine 100m Einteilung.
    Gruß huub

  10. Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    346

    Standard Zu einfach

    mach ich mir das ja auch nicht. Sonst tät ich einfach mal drauflos fahren.
    Bin aber ein Vorbereitungs.......... und will immer alles ganz genau wissen.

    Die Armvariante käme für mich auch nicht in Frage das Teil soll an den Lenker. Ob die Elektrik stört probier ich einfach mal aus. Die Teile gibt's ja auch mit Kabel, blos ist so ein Kabel an der Gabel oft hinderlich (kenn' ich noch vom MTB).

    @ huub: Die Variante mit dem Bordtacho wäre mir wohl zu ungenau. Ich fahr schon am Wochenende immer ziellos umher.

    Don't follow me. I'm lost too!
    Jörg


    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    sollte man sich das nicht vorstellen- egal ob imo oder die us variante, beide haben ihren sinn- und ein armgerät bei einer rallye....nein danke.
    der imo ist mit fernbedienung und roadbock das beste was man nutzen kann.
    es ist einfach besser zu handeln. ich habe zwei davon verbaut, einen für die realen km, einen zweiten als "tripmaster" macht sinn, da das lästige umschalten entfällt.


 
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkerflattern nimmt kein Ende
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 19:29
  2. wenn der hessemob bodenproben nimmt...
    Von shorty im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1391
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 18:29
  3. Neu ? wie man´s nimmt !
    Von erko im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 06:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 20:01
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 00:18