Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

wer schleifft die zylinder in der kurve ???

Erstellt von lairdingue, 22.10.2008, 19:22 Uhr · 19 Antworten · 2.522 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Hab ich auch

    #11
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Weil du ein geschickter Bursche bist hast du in Deine HP2 Enduro gleich mal die 5,5" Felge mit dem 180er Fluppi implantiert. Ansonsten schmiert einem der 150er Pipisupermotoreifen auf der Asphaltschneidenden 4" Felge vorher weg bevor auch nur annähernd irgend etwas sonstiges an einem HP2 Modell auf der Strasse aufsetzt.

    Gruß
    Aber es schleift nix. Naja, bin alt geworden ...

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    #12
    Also, bei mir sind dei Fußrasten gut eingeschliffen!
    Aber wie weit das der Zylinder noch vom Boden weg ist weiß ich nicht, will es auch nicht wissen, denn mit den 150er geht nicht mehr!

  3. Nero8 Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Marco-r-s Beitrag anzeigen
    denn mit den 150er geht nicht mehr!
    Kommt mir bekannt vor...Gruß

  4. Nero8 Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Marco-r-s Beitrag anzeigen
    Also, bei mir sind dei Fußrasten gut eingeschliffen!
    ...aber bestimmt nur weil du doppelt so schwer bist wie ich...jeder normal sterbliche welcher behauptet auf einer Topfebenen Go Kart Bahn bringt er mit 75KG Körpergewicht eine HP2 Enduro zum Aufsetzen ...und selbstverständlich das Fahrwerk nicht so wie beim Weasel Tiefergelegt... soll sich bei mir melden...putze ihm dann mit dem Zahnbürstchen seine HP2 Enduro.

    Dr. Best Ende

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Fußrasten gut eingeschliffen

    #15
    Zitat Zitat von Marco-r-s Beitrag anzeigen
    Also, bei mir sind dei Fußrasten gut eingeschliffen!
    Aber wie weit das der Zylinder noch vom Boden weg ist weiß ich nicht, will es auch nicht wissen, denn mit den 150er geht nicht mehr!
    Wenn die Fußrasten gut eingeschliffen sind, bist Du mit dem Ventildeckel noch weit weg vom Boden - solche Extremsituationen noch weiter auszureizen sollte man nur auf nicht öffentlichen Verkehrsflächen mit ausreichend Sturzraum, denn dann fliegt das Moped meist ( links oder rechts ) weg und man sitzt am Ar...

  6. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #16
    mein kommt mit ne gs an den schütze ran !!!
    ich übe und übe schaffe es nicht vielleicht ist sie doch zu hoch auf jeden fall gibt es bildern und frei wein (bier ist für's volk und fussballfans) bei mir wenn ich es schaffe !!!

  7. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    33

    Lächeln ...ich bestimmt noch nicht....

    #17
    müsste aber funtionieren, auch mit der serienbereifung.....
    liebe grüsse...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken italien-ostern-07-motorrad-092.jpg  

  8. Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    241

    Standard

    #18
    tatsächlich es fehlen dir noch gute 10 cm
    ich übe weiter notfalls auf der rennstrecke !!!
    oder in ein riesen kreisel aber ich werde es schaffen

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von lairdingue Beitrag anzeigen
    tatsächlich es fehlen dir noch gute 10 cm
    ich übe weiter notfalls auf der rennstrecke !!!
    oder in ein riesen kreisel aber ich werde es schaffen
    ich denke mal, du wirst dann die gleichen Sturzschäden haben wie Hümmi wird teuer.
    ich schaffe es zart die Rasten anzukratzen, komme aber bei guten 6 Bar im Federbein kaum mit den Füßen auf den Boden.
    Tiger

  10. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    1.666

    Standard Aber nur

    #20
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen


    ich denke mal, du wirst dann die gleichen Sturzschäden haben wie Hümmi wird teuer.
    wenn eine Leitplanke in der Nähe ist! Aber vorsichtshalber den TAcho abbauen! Beim Sturz kann sich der Wegwerfbügel verziehen, der wirft dann Falten in der Halteplatte des Tachos und der reißt dann aus ...
    Aber mal ehrlich: ich finde es schon erstaunlich, dass die Rasten aufsetzen sollen! Bei mir nicht, liegt vielleicht an harten Gabelfedern und hinten Öhlins???
    Hümmi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rubbeln in Kurve am Hinterrad
    Von postmortal im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 20:14
  2. Frühlingserwachen: Das Leben in der Kurve
    Von Lucy im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 20:02
  3. Ausgehen in enger Kurve
    Von Dao im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 14:02
  4. langsam Kurve fahren?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:22
  5. Geräusche in der Kurve
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 16:13