Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Werkzeug Fred

Erstellt von Roady, 29.03.2008, 15:19 Uhr · 19 Antworten · 2.536 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    44

    Standard Werkzeug Fred

    #1
    ...oder auch Tool time.

    Habe zufällig mitbekommen, das der Spezialwerkzeugsatz für die HP2 abverkauft wird.
    Jeder, der seine HP2 Enduro und Megamoto neu gekauft hat, hat ein kleines Prospekt mit Werkzeug dazu bekommen. Auf Seite 5 ist er abgebildet.
    Kostet jetzt um 700,- bis 800,- Euro (glaube ich) und ist nur noch bis Ende März zu haben. Danach soll es das Werkzeug nicht mehr als Satz im Systainer geben.

    Auf der Rep-Rom kann man das Werkzeug auch finden. Einiges ist zur Wartung der Gabel (Füllmeßstab, Gegenhalter). Stecknuß für die Zündkerzen (lang, kleiner Durchmesser). Ölfilterschlüssel. Aufziehwerkzeug für den Elastriemen. Aus- und Abzieher für Radlager. Usw.

    Das Batterieladegerät gehört zur Werkstattausrüstung (mit Testfunktion und allen Kabeln/Adaptern) und ist nicht das, welches normal von BMW zu bekommen ist und das kostet ja schon 100,- EUR.

    hp2-spezialwerkzeugsatz.jpg inhalt-werkzeugsatz.jpg

    BMW Bestellnummer: 81 740 409 994
    (Ist von Cartool)

    Das meiste davon passt auch für die Megamoto.

    Kann ja sein, das der Werkzeugsatz für den einen oder anderen Sinn macht.

    Grüße,

    Ulli

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Danke für Deine Info......

    Werde mal morgen anrufen, mal schauen wegen dem Preis.

    Gruß Andreas

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Servus Andreas!
    Poste mal den Preis, bin gespannt!
    Sascha

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Servus Andreas!
    Poste mal den Preis, bin gespannt!
    Sascha
    Gebe Dir morgen bescheid....bin ja mal gespannt was dass kosten soll. Denn wenn der Preis stimmt, werde ich bestimmt zuschlagen.

    Will ja meine HP noch ein paar Jahre fahren.

    Gruß Andreas

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    Fahren kannste auch ohne das ganze Werzeuggeraffel.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #6
    Aber hallo......dass weiß ich.

    Da ich aber eh mal die Gabel zerlegen möchte und, und, und,

    Gruß Andreas

  7. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #7
    War auch eher ein Witz. Aber 700-800€ für den Satz ist schon viel, oder?

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #8
    Selbst bei 600 tue ich mich noch SEHR SCHWER 'was zu kaufen. Aber es interessiert mich trotzdem.
    Ich glaube nicht, daß ich jemals an der Kupplung rumdoktore und dafür super Spezialwerkzeug dazu benötige. Täusche ich mich und tue ich?

  9. mind Gast

    Standard Operationswerkzeug....

    #9
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Selbst bei 600 tue ich mich noch SEHR SCHWER 'was zu kaufen. Aber es interessiert mich trotzdem.
    Ich glaube nicht, daß ich jemals an der Kupplung rumdoktore und dafür super Spezialwerkzeug dazu benötige. Täusche ich mich und tue ich?

    ...für Krankenpflegerpraktikanten!

    Das Marketing vom BMW funktioniert perfekt!!!!

    Wenn`s d`rauf ankommt fährt auch der, mit dem opt. Werkzeug zur Rückversicherung zum !

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard aher....

    #10
    -


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der grosse Adventure-Stiefel-Fred
    Von Dutchgit im Forum Bekleidung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 11:40
  2. Ein Fred viele Fragen
    Von ArmerIrrer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 09:14
  3. Fred Klein fährt um die Welt
    Von Fahrer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 22:36
  4. Fahrwerks-Fred mal anders
    Von giorgio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 19:08