Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

winterarbeit ...

Erstellt von Andaluz, 17.11.2015, 06:48 Uhr · 18 Antworten · 4.359 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard winterarbeit ...

    #1
    die MM steht gerade beim sepp sattler, der bei mir um die ecke ist.

    ich habe ihr ein grösseres ansaugrohr gegönnt und wird jetzt mittels pcv und autotune auf dem prüfstand abgestimmt.
    der basistest ergab eine leistung von 107 ps am hinterrad (117 ps an der kurbelwelle).

    meine gabel wird nun endlich überarbeitet, was auch bei ihm im haus in verbindung mit hh racetech vorgenommen wird. so wie es aussieht, kommt das gabelklappern vom lenkkopflager.

    bin auf die ergebnisse sehr gespannt

  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #2
    Hallo Andaluz,

    habe meine Gabel dieses Jahr auch bei HH-Racetech überarbeiten lassen.
    Die Gabel spricht jetzt viel feiner an, kein stuckern mehr.
    Das Geld für die Überarbeitung ist gut angelegt.

    Gruß Gerhard

  3. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #3
    die schöne ist zurück!

    jetzt: 124,6 ps und 126,2 Nm an der kurbelwelle - 115,6 ps und 119,4 Nm am hinterrad.

    die gabel hat er auch überarbeitet - ein träumchen. losbrechmoment ganz fein. bei normaler fahrt bügelt sie jetzt unebenheiten
    wunderbar aus. je sporlicher es wird, desto härter wird sie.

    hat mich 450 euronen gekostet - ich glaube, das ist ein ganz guter tarif.

  4. Registriert seit
    16.10.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    #4
    Hallo Andaluz,

    das sind sehr beeindruckende Werte die da rausgekommen sind. Wenn ich fragen darf, hast Du außer dem Ansaugrohr noch weitere Änderungen wie Kümmer, ESD , Lufi gemacht oder ist da alles original?

    Gruss
    Stefan

  5. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #5
    nur ansaugrohr und k&n luftfilter, alles andere ist original ...

  6. Registriert seit
    16.10.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    #6
    Wow, das ist beeindruckend. Ich dachte eine solche Leistung geht nur mit einem anderem Krümmer und ESD.
    Danke für die Info!

    Gruss
    Stefan

  7. Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #7
    Über 10PS ergo fast 10% Mehrleistung nur durch mehr Luft...!?
    Da scheint mit etwas gesundem Menschverstand Mißtrauen angesagt...

  8. Registriert seit
    19.02.2015
    Beiträge
    353

    Standard

    #8
    warum?

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Weil die meisten anderen Tuner das nur mit größeren Eingriffen schaffen.
    Auch die Leistung bei der Eingangsmessung ist beachtlich.

    Mal dumm gefragt ... Warum AutoTune und Abstimmung auf dem Prüfstand?
    Mit AutoTune kann man sich doch die Abstimmung auf dem Prüfstand sparen.

  10. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #10
    Warum AutoTune und Abstimmung auf dem Prüfstand? Mit AutoTune kann man sich doch die Abstimmung auf dem Prüfstand sparen.
    wurde an meiner GS Bj.08/09 damals von R&R auch so gemacht, kann aber leider nicht mehr sagen warum.
    bei mir wurden mit SR-Komplettanlage, PCV, Autotune, Luftfilter usw. 120PS/125NM gemesssen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterarbeit
    Von Michael Braner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 11:14
  2. Winterarbeit
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 08:47
  3. Winterarbeit
    Von kruemmel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 19:45
  4. Juhu...die Winterarbeit ist fast beendet !!
    Von Rotzkind im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:34
  5. winterarbeit
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 22:53