Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108

Winterarbeit

Erstellt von gap, 25.11.2012, 20:39 Uhr · 107 Antworten · 16.415 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von el.brasil Beitrag anzeigen
    ich habe mir zu den schmiedefelgen die alien fs bremsscheiben von trw lucas geholt (sieht jetzt momentan so aus -> Bild)
    schick, die Lucas Alien hatte ich auf der HP Enduro auch.

  2. el.brasil Gast

    Standard

    @sk1: ich hatte den racetec k3 schon auf der s1000 rr. da war er nur geil u jetzt will ich ihn auf MM probieren... ist nur ein versuch. im regen ist er sch... momentan habe ich den m5 interact drauf u mit dem bin ich sehr zufrieden...

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Wenn du den Reifen bereits kennst, dann weißt du ja was du machst..................

  4. el.brasil Gast

    Standard

    sodele, winterarbeit endlich erledigt:

    umbau: HP2 Schmiedefelgen, TRW Lucas RAC Bremsscheiben vo/hi., Racetec K3, Claw Footpegs, Lithium Batterie, V-Trec Hebel kurz. jahresinspektion gemacht (übrigends: in den endantrieb kommen jetzt 180 ml öl anstatt der in der reparatur dvd angegebenen 220 ml - wusste ich bis dato nicht) - jetzt noch zum tüv und korsika kann kommen und von mir aus auch hier endlich besseres wetter.
    es ist zum ...!!!

    schönen tach euch allen

    grüssle aus bäd s

    j.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0801.jpg   img_0806.jpg   img_0802.jpg   img_0803.jpg  

    img_0804.jpg   img_0769.jpg  

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    369

    Standard

    Hi,
    Halte uns doch mal über Deine Erfahrungen mit der Batterie auf dem Laufenden.

    Gruß
    Rüdiger

  6. el.brasil Gast

    Standard

    Zitat Zitat von rudyonline Beitrag anzeigen
    Hi,
    Halte uns doch mal über Deine Erfahrungen mit der Batterie auf dem Laufenden.

    Gruß
    Rüdiger
    mach ich

  7. el.brasil Gast

    Standard

    Zitat Zitat von rudyonline Beitrag anzeigen
    Hi,
    Halte uns doch mal über Deine Erfahrungen mit der Batterie auf dem Laufenden.

    Gruß
    Rüdiger
    sie ist nicht nur federleicht, sondern dreht den anlasser bedeutend kräftiger durch.

    mit der alten originalen batterie (ca. 1 jahr alt) gab es beim start immer ein 'loch' bevor der motor angesprungen ist. das ist jetzt komplett weg! auch mehrmaliges starten hintereinander ist kein problem.

    die batterie hat eine ladeanzeige, die per knopfdruck betätigt werden kann. bei voller batterie leuchten dann 3 LED's auf. diese funktion ist bei der MM leider nicht mehr abrufbar, da die batteriebefestigung die knopf komplett abdeckt. ist ein nettes gimmick, aber nicht unbedingt notwendig.

    fazit: auch diese umrüstung denke ich war eine gute entscheidung und hoffe, dass ich jetzt bis auf weiteres ruhe mit der batterie habe.

    grüße

    j.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    danke für Deinen ersten Erfahrungsbericht, hört sich ja viel versprechend an. Wenn meine nächste Batterie dran ist, kommt mir auch so ein Powerpack ans Mopped


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Winterarbeit
    Von kruemmel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 19:45
  2. Juhu...die Winterarbeit ist fast beendet !!
    Von Rotzkind im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 17:34
  3. winterarbeit
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 22:53