Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Wo sind die Erfahrungen der HP2 Driver????

Erstellt von Peter, 27.09.2005, 21:33 Uhr · 52 Antworten · 7.330 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Peter
    Hi HP2ler,
    aaaaaaber die "hintere" Nabe ist mit der von der 12er gleich, ca.250€
    Dann kommt noch ne Excel Felge mit Speichen dazu.
    So kommt ein 18" Rad komplett mit allem auf ca. 600€ uind dafür gibts dann jede Menge Stoppler.
    Peter
    ...aber leider du mußt den bremzylinder etwas bearbeiten- und da warte ich mal auf ein wenig input von BMW, bevor ich nachher etwas bereue...

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #22
    Hi Shorty,
    Das mit dem Bremssattel habe ich dir zu Anfang schon geschrieben.
    Ich hab mir das bei Kirssi angesehen und mit dem Projektleiter "HP2" besprochen.
    Da gehts um max 2 mm.und zwar an den Kanten
    wo das Material eh mehr als 1cm stark ist.
    Ich würde ohne zu zögern 6mm abschleifen, ohne
    einen weiteren Gedanken daran zu verschwenden.
    Ich könnte natürlich nun schreiben:"no risk no Fun"
    aber da ist wirklich kein Risk dabei.
    Peter
    Außerdem könntest du das Rad auch aussermittig einspeichen, und somit den Bremssattel in Ruhe lassen.

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #23
    hi peter,
    yep klingt logisch- habe vor einigen wochen das schon mal mit nem freund durchdiskutiert- will ja gleichzeitig auf exel umsteigen. mal sehen was mein konto zu den kosten sagt.... :roll:
    falls einer schneller ist wie ich, kann er ja gerne mal was fotomäßiges in´s www stellen.
    jedenfalls halte ich den umbau auf 18" für die beste variante!

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #24
    Hi Hp2ler,
    Nachdem ich gestern meine Tankuhr repariert hatte,
    habe ich heute einen Navihalter für meinen Street Pilot3
    gefertigt und eine Steckdose vorne montiert 8)
    Danach musste ich natürlich eine Probefahrt machen.Muss noch die Neigung verändern ,dann passts.
    Als ich etwa 120km hinter mir hatte,leuchtete die Kontrollampe,Fuel blinkte,Rest km 55.
    Also war die Reparatur erfolgreich.Nun wollte ich natürlich wissen wie genau diese Anzeige war.
    Auf dem Nachhauseweg fuhr ich solange bis die Restanzeige auf null war und fuhr dann mit
    Herzklopfen weitere 15km.Nun habe ich 178km
    und das Eisen läuft immer noch.
    Nun bin ich gespannt ?Sprit in den Tank
    passt?
    Nun die Frage :Was bringt Ihr denn rein?
    ?km fahrt Ihr mit einem Tank?
    Peter

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #25
    auweia...gute frage peter...
    muß zugeben das ich als erstes immer den crash test bezüglich ichhabekeinmannamehrimtank mache, hier hatte ich bisher noch keine gelegenheit dazu. gut zu wissen das du schon mal ein wenig getest hast!

    bisher läuft mein eisen abslut problemlos- umbauten werden noch warten müssen, die wunschliste ist lang und sicher nicht billig.

    habe gestern mal geschaut wegen der husky spiegel, diese passen auf den spiegelhaltern der HP und haben ein knickgelenk, so das man sie im gelände einfach "flach" legen kann. wer also so etwas sucht

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #26
    Hi shorty,
    Sind die HuskySpiegel auch lang genug um was zu sehen darin?
    Ich glaub Louis hat auch mit Knickgelenk,darin sieht man aber nix.
    Peter

  7. Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #27
    Hi Peter,

    Meine Tankanzeige hat mich auch schon im Stich gelassen, Ich habe dann nach 220km getankt und es waren nur noch 1,5l drin.

    Also meine hat auf den letzten 1200km so zwischen 5und 5,5l verbraucht. Es waren aber auch zu 95% Landstraße und keine Autobahn Etappen dabei, der Rest waren Feldwege.

    Gruß

    Rüdiger

  8. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Peter
    Hi shorty,
    Sind die HuskySpiegel auch lang genug um was zu sehen darin?
    Ich glaub Louis hat auch mit Knickgelenk,darin sieht man aber nix.
    Peter
    also ich hab die dinger auf der rallye und für den einsatz sind sie perfekt!
    sie werden bei jeder husky enduro (kein MC) serienmäßig mitgeliefert- müssen also auch lang genug sein.
    über ander, z.b. louis kann ich nichts sagen, kenne diese dinger nicht.

  9. Registriert seit
    02.10.2005
    Beiträge
    71

    Standard 3000 KM. Érste Eindrücke HP2

    #29
    Hallo HP2 Fans,

    Meine erst Tour mit der HP war eine drei Tägige Ausfahrt von Schwäbisch Hall in die Dolomiten. Morgens los, rauf auf die Autobahn (Mit der HP normaleweise Gift) mit Tankrucksack und einem Rucksack auf dem Rücken. KM stand 98. Die Autobahnkilometer problemlos abgesessen. Dann bei Bregens irgendwann ins Gebirge und die ersten Passstrassen rauf und runter. Ich bekam das Dauergrinsen nicht aus meinem Gesicht. Die Performance des Motors, d.H. Ansprechen des Gases und das mit dem Gasgriff gezielte Hochbeschleunigen, absolut fantastisch. Ich habe vorher eine 1150 Adv. gefahren und der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Klar mit den Stollenreifen ist immer Vorsicht geboten. Tanken ca. alle 200 KM. Bremse vorne, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, kein Problem scharfe Bremsmanöver hinzulegen. Auch bei nassem Belag. Als wir zurück kamen hatte ich ca. 1000 km mehr auf dem Tacho. Das ist meine 3. BMW und das ist bisher das geilste Ding was ich je gefahren habe. Die Luf-Federung hinten passt sich an jede Bodenunebenheit sanft an.
    Nach der Einfahrinspektion bin jetzt ca. 3000 KM gefahren ca. 20 % Gelände und 80 % Landstrasse. Der Reifen hinten ist jetzt glatt. Ich freue mich auf jede frei Minute mit der HP auszufahren.
    Grüssle vom HP Karle 8)

  10. Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    240

    Standard

    #30
    Hallo Karle,
    ich bring dem Pit demnächst mal Bilder CD`s von Hechlingen mit.
    Hast du auch noch welche?

    gruß matze
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 026_23_128.jpg  


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen sind gefragt... Zubehör
    Von shopper246 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 12:37
  2. GS Driver aus Duisburg
    Von leosdus im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 09:19
  3. Wo sind die 14 PS der F 650 GS
    Von gonzo007 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 20:55
  4. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44
  5. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32