Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

WP Gabelfedern

Erstellt von Rheincowboy, 16.03.2006, 18:36 Uhr · 17 Antworten · 2.782 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard WP Gabelfedern

    #1
    Da ich nicht wirklich meine HP2 für grössere Sprungeinlagen im Gelände nutze, möchte ich härtere Gabelfedern (WP?) einbauen um das starke Eintauchen zu reduzieren. Wer hat denn schon umgebaut? Wie sind die Erfahrungen? Gibt es Alternativen zu WP? Danke vorab für zweckdienliche Informationen.

    Gruss Jochen

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    Hi Cowboy,
    Bevor ich mit anderen Federn Rumexperimentieren
    würde,versuch ichs immer erst mal mit dickerem und etwas mehr Gabelöl.Sollte der gewünschte Erfolg ausbleiben,mit Abstandsbüchsen,wenn immer noch nicht,dann geht es an die Federn.
    Peter

  3. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    33

    Standard

    #3
    Hallo Jochen!

    Ich habe bei meiner "Einfahrinspektion" ( 1000 km ) , welche ich dort ausführen ließ, wo ich auch kaufte, kurz mit einem sehr freundlichen Menschen bei "http://zitzewitz.com/" oder "http://www.bvz.de/" gesprochen.
    In diesem unverbindlichen Smalltalk wurde ich auf bereits erfolgte Umrüstungen wie von Dir gewünscht / beschrieben hingewiesen, also meld Dich dort einfach mal.....

  4. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #4
    nur so nebenbei.......bei dem Super-Moto Felgensatz sollen neben grosser Bremsscheibe auch härtere Gabelfedern dabei sein.
    Hat mir mein Händler zumindestens gesagt...
    Gruss, ziro

  5. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ziro
    .....bei dem Super-Moto Felgensatz sollen neben grosser Bremsscheibe auch härtere Gabelfedern dabei sein.
    So grosszügig ist BMW nun leider auch nicht!

    Es sind lediglich andere Gabelprotektoren dabei.

    Die Lösung mit einem anderen Gabelöl ist zwar recht preiswert aber nicht unbedingt empfehlenswert!

    WP hat spezielle Federn für die Gabel der HP2 entwickelt und da der Preis mit € 99 akzeptabel ist, habe ich sie bestellt. Wenn Ende des Monats die 17"er kommen werde ich mal den Umbau vornehmen und dann natürlich auch berichten.

    Gruss Jochen

  6. Anonym3 Gast

    Standard

    #6
    Hi

    Muß irgend was drann sein..denn ich hatte bei einem anderen Thread schon mal gefragt, für was denn an der oberen Seite der Gabelholme für
    lustige Sechskant
    (Schlüsselweite ) angebracht sind.....jetzt macht es für mich Sinn...

    ..aber wie gesagt..schaun wir mal bis ich so einen Satz in den Händen halte..vielleicht meinen die auch den anderen Schlagschutz an den Gabelholmen....

    ..in freudiger Erwartung...

    Hertzi

  7. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #7
    Hi Cowboy,
    "Die Lösung mit einem anderen Gabelöl ist zwar recht preiswert aber nicht unbedingt empfehlenswert!"

    Gabelöl ist immer ein Thema, und wird zur individuellen Abstimmung
    immer genutzt. Deshalb gibts auch dünnes und dickes Öl!!!
    Etwas mehr- etwas weniger- verändert das kplt.Ansprechverhalten einer Gabel!!!einfach mal ausprobieren!!!
    Peter

  8. Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    62

    Standard

    #8
    Hi Leute,
    Hab mir auch den org. 17" Radsatz bestellt. Meine Gabeleinstellung werd ich auf jeden Fall über die gegebenen Möglichkeiten vornehmen. Ich denke
    das da die WAD Einstellmöglichkeit schon viel bringt. Ansonsten stimm ich
    Peter zu. Viscosität u. Menge des Gabelöls bringst. Speziell bei der Funktion WAD.

  9. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #9
    Natürlich kann man mit dickflüssigem Gabelöl das Ansprechverhalten der Gabelfedern verändern, dass ändert aber nichts an dem extrem langen Federweg und der grundlegenden Charakteristik der Federn!
    Mit optimierten Federn kan dagegen ein anderer (kürzerer) Federweg erreicht werden unter Berüchsichtigung des Einsatzgebietes ohne faule Kompromisse hinsichtlich des Ansprechverhaltens.

    Gruss Jochen

  10. Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    1.162

    Standard

    #10
    hmm..........mir haben mittlerweile zwei Händler ( Timm Winsen und BMW Zentrum Hamburg Offakamp) unabhängig voneinander erzählt, das bei dem Super-Moto-Kit Gabelfedern bei sein sollen.......und nicht nur die Gabelschützer. Federn würden bei so einem Kit schon sehr viel Sinn machen, wegen des Eintauchverhaltens der weichen Standard-Cross Federn. Und da BMW ja immer alles perfekt macht, glaube ich da erstmal dran, das die Teile dabei sind.

    Da bin ich ja mal gespannt.
    Gruss, ziro


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gabelfedern
    Von vauzweihundert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 13:14
  2. Gabelfedern
    Von joeli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 08:20
  3. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Wilbers Gabelfedern
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 11:33
  4. Gabelfedern GS
    Von Uwe01 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 12:20
  5. Gabelfedern
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 07:55