Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Wüstentour - was umbauen?

Erstellt von vau zwo, 06.12.2007, 20:02 Uhr · 65 Antworten · 5.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #31
    Egal was Peter meint, wenns in den Sand geht, braucht man Ersatzbremsbeläge!

  2. mind Gast

    Standard Jedem seine Meinung.....

    #32
    Zitat Zitat von advi Beitrag anzeigen
    Egal was Peter meint, wenns in den Sand geht, braucht man Ersatzbremsbeläge!
    ...bin auch schon einige km im Sand und auf Regpisten etc. unterwegs gewesen. Bremsbeläge waren da nie ein Thema, wenn sie vor Abreise erneuert worden sind! Eher mal ein paar Schrauben, die sich auf längeren, schnell gefahrenen Wellblechetappen gerne mal verabschieden!

    Gruss, mind!

  3. mind Gast

    Standard Da fällt mir ein......

    #33
    ...habe neben Draht und Kabelbindern (Notfalllösungen) immer mehrere Ersatzbirnen dabei und ein Scheinwerferschutzgitter montiert.

    Manchmal, wenn einem der Vorausfahrenden der Gaul durchging, blieb da der eine oder andere Felsen drin stecken!

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #34
    @Advi,
    "Egal was Peter meint, wenns in den Sand geht, braucht man Ersatzbremsbeläge"

    Mensch Frank,
    du sollst Gas geben net Bremsen

    @Udo,
    "die Pumpe braucht für 10 l ca 1 min sagt er"

    Ok, teste das mit dem Knopf.
    Hatte ich auch. Nach dem ersten mal
    habe ich aber sofort auf Kippschalter
    umgebaut.
    Da du sowieso beim Tankvorgang die Uhr im Auge behalten musst, ist das
    abschalten kein Problem.
    Funktionierte bei mir immer, selbst in meinem hohen Alter
    Wenn du den Knopf dennoch lästig findest und dir nicht traust,mach einfach noch ne Kontroll-Lampe dazu.
    Den Präser schick ich dir diese Woche.
    Peter

  5. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    d
    war gestern bei RMS er ist eben über den Tank
    Was will Roger denn für den Tank?

    @Peter

    jetzt lass mich doch, ich bin halt ein Schisser

  6. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard ...damals...Zündkerzenstecker...

    #36
    Hallo Udo,

    zu den bisherigen Tipps möchte ich noch einen Aspekt hinzufügen. Ob er heutzutage noch sinnvoll ist, kann ich garnicht sagen. Vielleicht regt er hier noch einige Überlegungen an.

    Damals hatte ich noch einen Ersatzzündkerzenstecker mit, den ich sogar auf der Rückfahrt gebraucht habe. Ob die heutigen Steckerspulen ein Problem sind, habe ich bisher nur von einzelnen Chargen bei z.B. Audi A4 gehört, bei unseren Motoren scheint es keine Ausfälle zu geben.

    Und man kann natürlich nich alles mitschleppen.

    Damals war entsprechendes Werkzeug dabei (logo), die elektronische Zündeinheit (Steuerplatine) und beide Lenkerarmaturen, denn die kann man nach einem Sturzschaden nicht reparieren. Diese drei teuren Teile hatte mir jemand komfortablerweise zur Verfügung gestellt und ich konnte sie danach unversehrt zurückgeben.

    Naja, das Bild kennt Ihr schon:


  7. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von advi Beitrag anzeigen
    Was will Roger denn für den Tank?

    @Peter

    jetzt lass mich doch, ich bin halt ein Schisser
    wird so um die 1000 € kosten, ist sein erster an der HP, aber de denkt er kann sie zu dem Preis verkaufen

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #38
    Hi Willi,
    "§Ob die heutigen Steckerspulen ein Problem sind"

    Nur wenn sie beim abziehen vergewaltigt wurden.
    Wenn,ist aber auch nicht schlimm, da die Nebenkerze die gleiche Spule wie die Hauptkerze hat.
    Also tauschen.
    Den Ausfall der Nebenkerze merkt man eh nicht.
    Peter

  9. mind Gast

    Standard Gibt vielleicht Einige......

    #39
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    wird so um die 1000 € kosten, ist sein erster an der HP, aber de denkt er kann sie zu dem Preis verkaufen

    ...die an so nem Tank interessiert sind. Vielleicht lässt er bei einer höheren Stückzahl mit sich reden.

    Finde den Preis, gelinde gesagt, stark übertrieben!

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard Tank

    #40
    also den Preis für den Tank finde ich auch schon sehr heftig, handelt sich ja nicht um Mark sondern um die teuren Euros
    aber wenn TT für zwei Alublechkisten plus Träger 1500 € verlangen kann und auch bekommt.......

    Markus


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Blinkerrelais umbauen
    Von ri772ab im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 17:32
  2. R 1100 GS Spiegel umbauen
    Von petercharly im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 16:47
  3. Auf Stahlflex umbauen
    Von Rooooar im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 00:40
  4. 09 er ADV mit ESA umbauen auf Oehlins
    Von Adventure Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 14:59
  5. Ventildeckel umbauen?
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 10:43