Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Wunderlich Motorschutz DAKAR scheppert

Erstellt von ulixem, 15.03.2010, 18:14 Uhr · 16 Antworten · 3.303 Aufrufe

  1. ulixem Gast

    Standard

    #11
    Danke fürs Feedback. Ich schraub es wieder dran und gut

  2. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Gerard Beitrag anzeigen
    wer braucht einen soliden Motorschutz? Kann ich für 200 Euro anbieten. Aus GFK und Carbonfasern. In mehreren Rennen von mir auf härteste getestet. Gewicht 350 Gramm. der sportlich Gruß

    @Gerard
    Wie sieht es mit dem Motorschutz für die HP2 E aus, gibt es den noch bei Dir?

  3. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #13
    Ok, der Gerard scheint ja nicht mehr aktiv zu sein...

    Habe mir also am WE einen gebrauchten von TT bei ebay für 56€ + Versand ersteigert und der ist vorgestern gekommen. Keine Kratzer nur ein bisschen schmutzig <- gut so

  4. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #14
    So, prima jetzt passt auch fast wieder die Überschrift; gestern den TT Schutz in gut 2,5h angeschraubt. Heute früh los und whhhow was ist das denn für ein Sound? Ziemlich laut das Ding! Gewaltiger Unterschied zum Original, allerdings ist der ja hinten auch in Gummidämpfer gelagert... da ich einen Endurohelm habe, geht das Ganze eh in einem Rauschen unter.

  5. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #15
    Hallo , das gleiche Phänomen hatte ich auch.
    Gluecklicherweise sind dann die Gummipuffer zerrissen was mich zwang diese durch Alubloecke auszutauschen.
    diese habe ich mir auf Mass angefertigt das der Motorschutz nur noch ca. 15mm luft zum Motor hat.
    Nach nem Derben Aufsetzer hat sich dieser dann formschoen rechts und links angelegt.
    nun klappert nichts mehr und wie gesagt... die Form ist toll ;-)

  6. Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #16
    Da der Gerard inzwischen geantwortet hat und schrieb, dass er so ein tolles und leichtes Kunststoffding noch einmal machen wollen würde habe ich die TT Platte erst einmal wieder abgebaut...

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Keine einzige Delle im Krümmer! Mit Steinschlag und dergleichen scheint es nicht so weit her zu sein....
    Bau das Teil ab, nimm ein paar Stahlwinkel und -rohr und brutzel dir "Kufen" unter den Motorblock.
    Das genügt zum Drüberrutschen von Steinbrocken, Ästen und Baumstämmen.
    Meine KTM hat so etwas auch nicht, ich habe es auch noch nie vermisst. Kufen sind bei mir der Rahmen, du musst halt etwas basteln.
    Mehr braucht man aber auch nicht...zumindest du nicht wie mir scheint.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motorschutz Extreme Wunderlich
    Von QBIWAHN 72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 15:02
  2. Suche Scheibe, Topcase, Tankrucksack, Dakar-Schnabel, Motorschutz für 650 GS (02er)
    Von Kunde X im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 05:45
  3. W. Motorschutz „Dakar“
    Von eolith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 14:48