Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

ZL01415 verabschiedet sich als wirtschaftl. Totalschaden! (revidiert!)

Erstellt von NIk, 11.07.2011, 17:06 Uhr · 57 Antworten · 9.703 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #11
    Auch von mir gute Besserung und alles Gute.

  2. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #12
    N'abend,

    Wie gesagt... Körperlich geht's mir ganz gut! Bzw. Den umständen entsprechend...
    Schlüsselbein ist mitm Kirschnerdraht fixiert, welcher nach 3-6 Monate wieder rauskommt. Nur der Draht drückt ein wenig am Brustbein!!! Oberschenkel wird auch wieder!!!!

    Da die Differenz zwischen Repkosten und Wiederbeschaffung nicht so weit auseianderliegt u. Ich ja genug Fahrzeuge bei der Versicherung Vollkasko versichert habe hoffe ich auf ein evtl. Deal mit der Versicherung! Soll der Gutachter irgendwie die Felge abziehen oder wat weiß ich!!!

    Hab immerhin schon 10euro grad inner eckneipe mit meiner pinkelwette gewonnen! Musste einfach grad meinen frust ertränken!!!!

    Danke für Genesungswünsche! Hoffentlich sehen wir uns bald wieder mit der HP auffer Straße oder im Gelände! Hab schon nette Ideen wie die HP im neuen Zustand aussieht! Kann auch am Jägermeister liegen

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #13
    Hallo NIk,

    erst mal alles Gute, gute Besserung für dich.

    zum Thema Reparatur:
    bei Reparatur kann normalerweise um ca. 30% über den Zeitwert repariert werden (muß aber durchgeführt werden),

    also nicht nur "Wiederbeschaffung - Restwert = maximale Rep. Kosten"

    Viel Erfolg

    PS: ich seh gerade, daß ist doch ein Ausländisches Kennzeichen, oder?
    o.g. Info bezieht sich auf dt. Versicherungen, wie das ggf. bei ausländischen ist, weiß ich nicht

  4. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #14
    Yo, das mit dieser 30 bzw. 130 prozent regelung hatte ich auch gelesen! Weiß nicht ob das bei uns auch gilt!

    Ich lass mich überraschen!

  5. ulixem Gast

    Standard

    #15
    Gute Besserung

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #16
    Nik,

    Gute Besserung!

    wir wollten doch eigentlich mal ne Runde zusammen fahren

    Hat der Autofahrer angehalten?

    Grüße aus ......büttel
    Thomas

  7. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #17
    Hey thomas, diese saison wohl nicht mehr...

    Hab mich dieses jahr abgeschrieben... Wieder sport treiben, schultern u. Rücken trainieren, aber mopped fahren ist durch die einschränkung der beweglichkeit des arms auf 45grad erstmal nicht drin!!

    Autofahrer ist weg u. Selbst wenn er angehalten hätte, hätte ich ihm keine schuld gegeben! Wollte einfach nicht der assi-mopedfahrer sein, weswegen er rechts ranfahren musste um mich vorbeizulassen!
    War einfach zu optimistisch... Vllt. zu unkonzentriert weil wir 2km weiter ins Gelände abbiegen wollten, nicht ganz ausgeschlafen weil ich Freitag abend erst vonner Montage kam...
    Einfach Pech!

    Kannst du mir via PN nochmal die Adresse vom Kreidler-Krause schicken, hab die letzte PN nämlich irgendwie gelöscht!

    Aber wird alles!!! Bin aufm aufsteigenden Ast, auch wenn gestern bei Bmw die Tränen über meine Wange kullerten!

    Ende der Woche weiß ich mehr!!!

  8. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    #18
    Moin Nik,

    schöner Scheiss das Alles, aber hätte auch schlimmer enden können.
    Die Kreidler Adresse schick ich Dir noch mal rüber, Habe letztens auch eine freie Werkstatt in Lokstedt gefunden. Die Motorradselbsthilfe in Altona gibts ja auch noch und selbst zum Rahmenrichten gibts jemanden in Hamburg )
    Ich bin am 01. August mal wieder in E-Büttel. 45° reichen doch für Bierglasheben oder?

    Halt die Ohren steif
    Thomas

  9. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #19
    Das klingt doch mal alles vielversprechend!!!

    Lokstedt ist ja gleich bei mir ums Eck!
    Altona ist auch gut erreichbar... Somit wird die Hoffnung nicht aufgegeben!

    Will dem Gutachter ja auch nicht zu nahe treten! Aber wie er ohne Vermessung erkennen kann das das alles Schrott sein soll ist mir sehr schleierhaft... Immerhin zeigen weder Gepäckbrücke noch Plastikverkleidung irgendwelche Spuren...

    Hab grad noch ne Freundin von mir die bei BMW Motorrad in B arbeitet angehauen was die so auffer Resterampe liegen haben...

    Ich geb mich noch nicht geschlagen!!!!

  10. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #20
    und wenn der den Rahmen "fälschlicherweise" als verbogen deklariert, dann:
    wird der Restwert geringer
    aber auch der tatsächliche Reparaturwert

    könnte ja ggf. nicht unbedingt zu deinem Nachteil sein,

    ob ich das "Gutachten" anzweifeln würd, würd ich mir gut überlegen,
    schließlich ist er der "Gutachter" und du Nur der Fahrer.
    und sowas kannst du sicher (mit deinem Laienhaften Verstand) unmöglich erkennen
    ohne das geschulte "Gutachterauge"

    PS: manche Zeitgenossen behaupten, es gibt Gut- und Schlechtachter
    und:
    es gibt auch Mitglieder der Rennleitung, die sich im Besitz eines solchen "Gutachterauges" wähnen (und mir dann die Bremsspur eines zwillingsbereiften LKWs als zu meinem Ascona gehörig verkaufen wollten )


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Totalschaden und Mehrwertsteuer
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:15
  2. BMW Top Cover nach Totalschaden
    Von Oetoet im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 16:25
  3. nach Totalschaden - R1100GS Raum Düsseldorf
    Von gestein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 14:16
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 20:56