Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58

ZL01415 verabschiedet sich als wirtschaftl. Totalschaden! (revidiert!)

Erstellt von NIk, 11.07.2011, 17:06 Uhr · 57 Antworten · 9.694 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    102

    Standard Versicherungen die Zweite

    #31
    Zitat Zitat von NIk Beitrag anzeigen
    Sachlage ist so, dass meine Versicherung mir heute das Angebot gemacht hat, dass ich das Motorrad behalten kann u. finanzielle Unterstützung erhalte, wenn ich nachweisen kann dass das Fahrzeug von einem Händler wiederhergestellt wird!

    Jetzt liegt es an meinem Verhandlungsgeschick, wieviel ich in Eigenleistung erbringen kann...
    Verstehe ich nicht! Handelt es sich um eine Kaskoschaden (deine Vollkaskoversicherung) oder um einen Haftpflichtschaden (Gegnersiche Versicherung). Für den zweiten Fall würde ich mich auf keinen Fall auf einen Kuhhandel mit der Versicherung einlassen!! Habe ich auch noch nie gehört das ein Reparaturzwang für den Geschädigten verlangt wird. Ich denke sofern die Versicherung das Motorrad nicht für sich beansprucht muss die Diff. der Maschine zum Wiederbeschaffungswert von der Versicherung übernommen werden. Ich würde mich für diesen Fall an einen Rechtsverdreher (pardon Anwalt) wenden. Der wird dass für dich regeln. Für den ersten fall weiß ich leider zu wenig, wird bei dir wahrscheinlich so sein. Wichtig ist dass alle Knochen noch dran sind und der Kopf noch denken kann.
    Grüße

  2. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    65

    Standard

    #32
    Ich hatte ja schon was geschrieben; das mit der Mwst das die nicht ausgezahlt wird oder werden kann kommt mir bekannt vor hatte ich auch oder hätte ich bei reiner Eigenleistung auch gehabt.
    Zum Thema Gutachter es gibt das 2 Typen sag ich mal.., a die fest bei der Versicherung angestellt / unter Vertrag sind und b die Freien du kannst dir immer auch einen auf eigene Rechnung einen freien nehmen Dekra und so ...
    Wenn die Summe die um die es geht höher ist als das Gutachten kostet dann kann sich ein Gegengutachten lohnen da dies dann von einer unabhängigen Institution ist kann die Versicherung nicht drüber hinwegsehen und wird in falles eines Rechtsstreites, so weit muss es bestimmt dann nicht kommen,i aber immer auf die Summe des unparteichen Angespreochen.
    Weiterhin ist das Gutachten wenn es einer von der Versicherung erstellt ehr konservativ.
    Bei mir hatte man damals alle Anbauteile, sämtliche Sonderaussattung nicht berücksichtigt das konnte ich dann belegen und siehe da meine Summe die mir die Versicherung zuerst angeboten hatte stieg nochmal etwas an.
    Also die Versicherung hat sich nicht an die Summe des eigenen Gutachters gehalten und verbuchte den Rest unter Sonderzahlung...


    Gruss

  3. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #33
    HEUTE KAM DIE ERLÖSENDE EMAIL VON DER NIEDERLASSUNG!!!!!!

    Ich zitiere:
    "Hallo Nik,

    Deine HP2 ist vermessen worden. Der Vermesser sagt, dass der Hauptrahmen und das Rahmenhinterteil nicht verzogen sind.
    Wir werden jetzt die Teile bestellen und das Fahrzeug wieder heile machen."



    DIE HP2 IST UND BLEIBT UNVERKÄUFLICH IN MEINEM BESITZ!


    Danke für alle Tipps, Tricks, Aufmunterungen und Adressen.

    Und merkt euch eins: nicht nur Bonaqua ist UNKAPUTTBAR!!!!

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #34
    congrats.
    ralf

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von NIk Beitrag anzeigen
    DIE HP2 IST UND BLEIBT UNVERKÄUFLICH IN MEINEM BESITZ!
    Das freut mich sehr zu hören

    Und wie gehts Dir persönlich inzwischen?

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #36
    Das liest sich doch anständig!!! Glückwunsch!
    In welchem look lässt Du nun aufbauen?:
    Original?
    450?
    650X?
    K1600?

    PS: Habe den Titel ergänzt.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von NIk Beitrag anzeigen
    Nur so als Anhaltspunkt aus dem Gutachten: Es gibt in Europa 3 (in Buchstaben drei) entsprechend erhaltene Modelle (vor Unfall) mit der Laufleistung 16.000 (echt km) und dem Baujahr 11/2005! !!!
    booh dagegen hilft nur: mehr fahren...

  8. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #38
    @ Tiger: HAHAHAHA lieber nicht! Siehst ja was passiert wenn ich probiere meine km-Zahl in die Höhe zu treiben. Ich bleibe beim basteln und Schrauben! Aber vllt. gehts ja Ende August wie geplant in die Pyrenäen ein bißchen Schottern!

    @Sascha: BMW baut Orischinal wieder auf. Kann von denen nicht erwarten mein gebastel für gut zu befinden! Plan sieht so weiter aus. Vorderer Kotflügel bleibt erstmal 650X. Lampenmaske wird evtl was neues folgen. Dachte an übereinanderliegende Scheinwerfer mit der TT Xenon-DE Kombi! Oder wie mal im 800er Bereich beschrieben eine Eigenbau Maske in Anlehnung an die Wunderlich Jacaré.

    Kleiner Heckrahmen wird an das Plastikheck der 650X angepasst, bzw. neu geschweißt und somit das Heck der 650er verbaut, mit Kellermann Blink-Stop- Kombi und meinem kleinen Nummernschild gnignigni

    @Graf: Seit der erlösenden Nachricht gestern kann ich zumindest wieder durchschlafen Knackt und knirscht alles noch ein wenig und bin halt doch ganz gut verspannt vom komischen liegen, laufen und stehen. Dies liegt aber mehr daran, dass der Draht im Knochen Richtung Brustbein gewandert ist und somit jetzt aus dem Schlüsselbein 2,5-3cm raussteht und somit beim aufrechten stehen, oder beim einfachen liegen von innen an die Narbe sticht! Somit muss ich immer gekrümmt stehen, und gekrümmt liegen... Habe in 2 Wochen den nächsten Termin zum X-Ray. Vllt. kann man dann verhandeln das der Draht statt 4-6 Monate nur knappe 12 Wochen drinbleibt, damit er vor den Pyrenäen rauskommt. Der Arzt meinte, sobald er durchsticht muss er raus... vllt kann man ja 2 Wochen vor der Abfahrt ein wenig nachhelfen "Herr Doktor, ich weiß nicht wie das passieren konnte! " Gucken wa mal!

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #39
    du bist jung, da heilt alles viel schneller....wie schwer der Unfall war, wirst in 20 Jahren merken, wenn der Verschleiß dazukommt
    gute Besserung

  10. HP2Sascha Gast

    Standard

    #40
    Doppelschweinwerfer übereinander:
    https://ssl.kundenserver.de/s7427041...3D28UM015%3D29



    Gibts wohl auch bei einem Zubehörler, musst mal gucken gehn...


    Kellermann-Blinker INKL: RÜCK-/BREMSLICHT:
    http://www.kellermann-online.com/ind...0&product_id=8



    Viel Spaß und gute Heilung!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Totalschaden und Mehrwertsteuer
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:15
  2. BMW Top Cover nach Totalschaden
    Von Oetoet im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 16:25
  3. nach Totalschaden - R1100GS Raum Düsseldorf
    Von gestein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 14:16
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 20:56