Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Zündkerzenstecker

Erstellt von lurchi, 28.01.2009, 22:19 Uhr · 31 Antworten · 5.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    16

    Standard Zündkerzenstecker

    #1
    Ich werd noch wahhhhhnsinnig!!!!
    Jetzt schraub ich seit über 20 Jahren an Verbrennungsmotoren und nun bin zu blöd (oder zu ängstlich?) die Zündkerzenstecker der Hauptzündkerzen herauszubekommen. Gibt´s da ´n Trick oder braucht man da wirklich dieses in der CD beschriebene Spezialwerkzeug 12 3 561?


    HILFEEEEEEE



    Lurchi, dankbar für jede Hilfe, außer es trampelt jemand auf meinem angeschlagenen Ego herum.

  2. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.822

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von lurchi Beitrag anzeigen
    ....... zu blöd (oder zu ängstlich?) ......


    Hi Lurchi,

    weder noch!

    Es geht auch ohne das Teil. Du kannst eine Kordel um das Oberteil der Kerzenspule schlingen und daran ziehen. Der Kraftaufwand ist tatsächlich erstaunlich hoch, weil Du einen wasserdichten Steckersitz damit lösen musst. Die Reibkraft bis zum Losbrechmoment ist sehr hoch. Wenn Du konsequent in der Steckerachsenrichtung ziehst, kannst Du nichts beschädigen.

    Das "Spezialteil" ist aber im Bordwerkzeug dabei. Auch damit ändert sich der Kraftaufwand natürlich nicht.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.303

    Standard

    #3
    Ich sage mal frech, ja du brauchst das Teil (hab letzte Woche meins bei BMW gekauft für sage und schreibe 2 Euro irgendwas)
    Mit der Kordel oder allem andern wäre ich vorsichtig, wenn du den Stecker beschädigst, wirds richtig teuer...
    Tiger

  4. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Hey Jungs

    #4
    das Teil ist doch wie schon erwähnt beim Bordwerkzeug dabei

    Aber zur Not tun es auch drei Kabelbinder:
    Einer um den Stecker, zwei einfädeln - dann den der um den Stecker geht
    richtig zuziehen. Aus den beiden anderen zwei Laschen machen (zusammenstecken) dann kann man mit beiden Händen schön anziehen, und er geht ganz sicher raus. Geht oft besser wie mit dem Werkzeug

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Bis jetzt

    #5
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    das Teil ist doch wie schon erwähnt beim Bordwerkzeug dabei

    Aber zur Not tun es auch drei Kabelbinder:
    Einer um den Stecker, zwei einfädeln - dann den der um den Stecker geht
    richtig zuziehen. Aus den beiden anderen zwei Laschen machen (zusammenstecken) dann kann man mit beiden Händen schön anziehen, und er geht ganz sicher raus. Geht oft besser wie mit dem Werkzeug
    habe ich nicht einmal gewusst, dass es ein Spezialwerkzeug für die Kerzenstecker gibt - bei meinem Bordwerkzeug ist absolut nichts zu finden ( kann es sein dass ich das Teil nicht identifizieren kann ? )
    Gibt es da auch ein Foto davon ?

    Habe meine Kerzenstecker bis jetzt immer unter Zuhilfenahme eines Schraubenziehers abgezogen.
    Langsam wird mir meine HP 2 unheimlich - bevor ich im Forum zu lesen begonnen habe, war das Arbeiten an der HP 2 wie bei einem normalen Boxer - ab sofort rühr ich nichts mehr an, bevor ich mich nicht im Forum mittels Anfrage zu 1000 % abgesichert habe, dass man da z. B. eine völlig normale 13 er Nuss verwenden darf ( Gedore - oder Hazet da fängts dann schon an ? )

    Mein Gott war das vor der HP 2 alles einfach .....................

    Beste Grüße

    Friedl

  6. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard Friedl

    #6
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    habe ich nicht einmal gewusst, dass es ein Spezialwerkzeug für die Kerzenstecker gibt - bei meinem Bordwerkzeug ist absolut nichts zu finden ( kann es sein dass ich das Teil nicht identifizieren kann ? )
    Gibt es da auch ein Foto davon ?

    Habe meine Kerzenstecker bis jetzt immer unter Zuhilfenahme eines Schraubenziehers abgezogen.
    Langsam wird mir meine HP 2 unheimlich - bevor ich im Forum zu lesen begonnen habe, war das Arbeiten an der HP 2 wie bei einem normalen Boxer - ab sofort rühr ich nichts mehr an, bevor ich mich nicht im Forum mittels Anfrage zu 1000 % abgesichert habe, dass man da z. B. eine völlig normale 13 er Nuss verwenden darf ( Gedore - oder Hazet da fängts dann schon an ? )

    Mein Gott war das vor der HP 2 alles einfach .....................

    Beste Grüße

    Friedl
    Den Kerzensteckerzieher hats schon bei der R1100GS gegeben, also schon über 15 Jahre!
    Er ist schwarz, schaut aus, als ob du mit ihm Fingerhackeln kannst! In die Öse kommt dein Finger, in das ovale Teil mit dem Absatz, der Kerzenstecker. Das Ganze ist aus Kunststoff.

    Grüße, Markus

  7. BMWHP2 Gast

    Standard 1100 GS

    #7
    Zitat Zitat von gap Beitrag anzeigen
    Den Kerzensteckerzieher hats schon bei der R1100GS gegeben, also schon über 15 Jahre!
    Er ist schwarz, schaut aus, als ob du mit ihm Fingerhackeln kannst! In die Öse kommt dein Finger, in das ovale Teil mit dem Absatz, der Kerzenstecker. Das Ganze ist aus Kunststoff.

    Grüße, Markus
    Ja da hab ich ja schon bei meiner 1100 S falsch gearbeitet

    Aber beim Fingerhackln bin ich schon fit - ich denke nur deshalb bin ich da einigermassen unbeschadet mit den Kerzensteckern zurecht gekommen.

    Auch Grüße

    Friedl

  8. BMWHP2 Gast

    Standard Wartung und Schadensbehebung...

    #8
    Zitat Zitat von BMWHP2 Beitrag anzeigen
    Ja da hab ich ja schon bei meiner 1100 S falsch gearbeitet

    Aber beim Fingerhackln bin ich schon fit - ich denke nur deshalb bin ich da einigermassen unbeschadet mit den Kerzensteckern zurecht gekommen.

    Auch Grüße

    Friedl
    mir wird ( leider ) immer mehr bewusst, dass die HP 2 ein arges Hi - tech Gerät zu sein scheint und unter verschärften Bedingungen ( insbesonders im fernen Ausland ) und ohne Spezialwerlzeug ( und Wissen ) nicht wirklich bewegt werden darf ( kann ) - zumindest wenn man zuviel im Forum liest ( da wird schon das Luftkontrollieren zur Wissenschaft )

    Das alles klingt zwar zynisch, ist mir aber sehr ernst. Da bringt BMW ( 2005 ) ein Gerät auf den Mark/ von dem alle Offroader bisher ( werksseitig ) geträumt haben, dass das Ding dann auch noch Supermotard Eigenschaften hat, haben die Entwickler wohl nicht bezweckt.
    Im Outback ( oder in Ländern ohne flächendeckendes Sevicenetz ) ist die HP 2 ein Sicherheitsrisiko ( ausser man hat einen LKW mit Ersatzteilen und Spezialwerkzeug im Schlepp ) - man kann mit der HP 2 wirklich nur im ADAC ( in Österreich ÖAMTC ) Revier fahren.

    Im Forum wird zwar versucht der HP 2 E einen Heiligeschein aufzusetzen , ich komme jedoch zu der Erkenntnis, dass eine HPN / mit nur 72 PS ) die bessere Variante ist, denn die läuft ohne den ganzen Elektronikplunder ( Ringantenne, Einspritzung, Can - Bus, Mickey - Mouse Info System usw. usw. ) und ich kann den Kerzenstecker ziehen wie vor mehr als dreissig Jahren bei meiner R 90 / S- kann die Vergaser putzen wenn in der Wüste nichts mehr geht, kann den Motor und das Getriebe selbst reparieren , kann die Bezinhähne vor dem Fahren offen ( und brauche keine Benzinpumpe ) und bemitleide die HP 2 Fahrer die sich ohne Spezialwerkzeug nicht mal den Zündschlüssel einstecken getrauen.

    Wo wird das Ganze noch enden ????

  9. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #9
    Friedl,
    Du sprichst mir aus der Seele, genau das geht mir auch tierisch aufn Senkel!
    Und deswegen behalte ich auch meine 100GS, um dann in vielleicht 10 Jahren was überschaubares zum Schrauben und Fahren zu haben.

    Aber bis dahin, da genieße ich das Fahren meiner HP2! Kein Vergleich zur 100er, und Mittelmeerumrundungen liegen bei mir auch nicht an.

    In diesem Sinne,
    basti

    PS: den Kerzenstecker reiß ich mit ner Zange raus, das Plastikwerkzeug ist schon abgenudelt, werd mir mal sowas Stahl drehen lassen

  10. gap
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    1.527

    Standard also ich versteh

    #10
    das Gejammer nicht!
    Wer hat heutzutage im Auto keinen CAN-Bus mehr? Wir im Maschinenbau benutzen nur noch CAN oder Profibus. Der ist 24 Stunden das ganze Jahr im Einsatz. Was ist denn an der HP soviel anders als bei der GS?

    Und bei meiner R1150 GS war auch schon fast alles bis auf den CAN-Bus verbaut, und mit der bin ich 19.000 km rund ums Mittelmeer am Stück gefahren!

    Hallo - wir sind im 21.Jahrhundert


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Primärzündspule (Zündkerzenstecker)
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 12:08
  2. Zündkerzenstecker
    Von Gifty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 10:02
  3. Zündkerzenstecker:
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 09:58
  4. Schutz für Zündkerzenstecker
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 20:40
  5. Zündkerzenstecker
    Von Balpha22 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 20:35