Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Zusatztank RMS

Erstellt von vau zwo, 19.12.2007, 17:11 Uhr · 57 Antworten · 7.230 Aufrufe

  1. ikser Gast

    Standard

    #11
    Hallo,

    wollte zu Zusatztanks auch mal kurz meinen Senf dazu geben. Habe mir auch lange und reiflich überlegt, wie ich die Reichweite (situationsbedingt) meiner geliebten HP vergrößern kann. Habe mir die verschiedenen Varianten von Touratech, HPN und AfricanQueens angeschaut ..... na ja .... nicht schlecht aber halt recht verbindlich dran am Mopped. Und eigentlich brauch ich hier und für Trips in der Umgebung keine größere Reichweite .....
    Da ich das geniale Koffersystem von RMS für die HP habe, dachte ich auch schon an die Lösung mit den Zusatztank unter den Koffern etc. Aber ..... wenn ich im Urlaub unterwegs bin kann es doch auch mal passieren, dass ich vom Basislager aus ne Tour machen will ... ohne Gepäck und so ......... da passt es schon nicht mehr.
    Schlussendlich bin ich auf meiner Suche auf folgendes gestossen ...... hatte schon regen Mailverkehr mit dem Hersteller ..... und wenn mein nächster größerer Trip in Angriff genommen wird, werde ich mir so ein Ding kaufen:

    http://www.turtlepac.com/sportdetails.htm

    Über die Anwendung gibts im advrider-forum einen schönen Tread:

    http://www.advrider.com/forums/showt...ghlight=turtle

    Was haltet ihr den davon ??


    Grüße aus dem kalten Taunus


    Hansi

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #12
    Hi,
    Mich interessieren natürlich alle Tankalternativen.
    Aber für mich sind fest installierte
    Tanks allemal besser wie irgendwas draufgeschnalltes.
    Peter

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #13
    Servus Hansi!
    Da muß ich Peter Recht geben, vertrauenswerweckend sieht die Blase nich aus....

  4. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #14
    @Ikser, einmal richtig stürzen und leer ist der Tank. Neben des schlechten Schwerpunktes wäre das ein Problem, das ich sehen würde.
    Überhaupt, wie oft braucht man denn wirklich denn Riesentankinhalt?

    Da könnte man sich genauso überlegen, irgendwo nen Begleitjeep zu mieten, auf den schlimmsten Strecken und dort den Sprit zu lagern

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard hmmmm

    #15
    Hi Udo
    stell doch bitte mal 2 oder 3 Bilderchen hier rein. wie es unter der Sitzbank aussieht. wo der Einfüllstutzen ist...
    Danke

    Markus

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #16
    @Ampertiger,

    "wie es unter der Sitzbank aussieht. wo der Einfüllstutzen ist"

    Das glaub ich net was ich da lese???oder??
    Sowas kann man doch nicht machen.
    Gepäckrolle runter!
    Sitzbank abschrauben!
    Tanken,
    Sitzbank draufschrauben!
    Gepäckrolle wieder anbringen!
    Peter

  7. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    19

    Standard

    #17
    Hi,
    noch mal nen generellen Beitrag, ich hab 2 Wochen Tunesien mit einigen KTM´lern etc. hinter mir. Ich hab 2x5L Kanister in die Touratec Speedback gepackt. Da Tunesien aber eigentlich gut versorgt ist hab ich die anderen öfter versorgen müssen als es selbst zu nutzen. Keine Elegante Lösung wg. Umfüllen , doch sicher, keine Handling Probleme und günstig war´s auch. Da ich in 2008 mal wieder längere Strecken machen will (Lybien / Algerien), werd ich mir die AfricanQeen Lösung antun, da komme ich dann auf langstreckentaugliche Versorgung. Wenn man das als Tour und nicht als Rennen betrachtet hab ich bisher nie Probleme mit der Gewichtsverteilung gehabt. Doch wie gesagt Tunesien sehe ich unproblematisch mit +10L in der Hecktasche.

    PS) Wann macht ihr die Tunesientour? Vielleicht kann man sich ja zeitweise anschließen.

  8. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    @Ampertiger,

    "wie es unter der Sitzbank aussieht. wo der Einfüllstutzen ist"

    Das glaub ich net was ich da lese???oder??
    Sowas kann man doch nicht machen.
    Gepäckrolle runter!
    Sitzbank abschrauben!
    Tanken,
    Sitzbank draufschrauben!
    Gepäckrolle wieder anbringen!
    Peter
    doch, er macht den Deckel unter die Sitzbank, muß ihn am höchsten Punkt machen, die Sitzb. bekommt einen Schnellverschluß

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #19
    @VauZwo,

    Du weisst abér schon, daß der Ami "deine"
    Tank-Version über den Haupttank füllt??
    peter

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Peter Beitrag anzeigen
    @Ampertiger,
    "wie es unter der Sitzbank aussieht. wo der Einfüllstutzen ist"
    @Peter,
    hast du nicht Udos andern Beitrag gelesen dort hatte er ja schon angekündigt, dass Roger den Einfüllstutzen unter die Sitzbank legt

    und da ist er jetz wohl auch. Deshalb wollte ich auch ein Foto sehen.

    Markus


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatztank von TT
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 13:24
  2. Zusatztank 5L für GS?
    Von Herzhase im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 13:37
  3. Zusatztank von TT
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 23:49
  4. Zusatztank GS
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 22:09
  5. Zusatztank
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:06