Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 58 von 58

Zusatztank RMS

Erstellt von vau zwo, 19.12.2007, 17:11 Uhr · 57 Antworten · 7.256 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    ich weis nicht was ihr wollt, ok ich hab mir 1 oder 2 Liter mehr erfhofft, aber 8,2l zusätzlich reichen mir für den Alltag, und es ist eine perfekte Arbeit.
    ein 18er Rad habe ich nie geplant, und das 17er hat genug Luft.
    nene Udo, da hast mich mißverstanden. Ich finde deinen Tank super, sehr gut gemacht, allerdings ist das schon ein stolzer Preis.
    Die 8 und nochwas Liter sind doch ok. die Verarbeitung ist erste Sahne was man so sieht und den Tankdeckel unter der Sitzbank hat mein "Babbadeggel"-Prototyp auch.
    und rein von meinem Ausmessen her paßt ein 17 Zöller locker auch mit Stoppeln,was ich so seh.

    Markus

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #52
    Ampertiger,
    "allerdings ist das schon ein stolzer Preis."

    Das ist überhaupt kein Stolzer Preis, bei dem Tank-Typ.
    Da kommt der Roger noch nicht mal auf seine Kosten.
    Da geht gar nix mit Biegemaschiene oder der gleichen.
    Ist reines Stückwerk, ein Blech nach dem anderen.
    2 Tage Arbeit ist da gar nix.
    Peter

    Ach noch was:
    dass der Tankdeckel oben drauf kommt ist keine Ingenieurskunst,
    bietet sich doch an.
    Ingenieurskunst wäre gewesen den Einfüllstutzen außerhalb anzubringen.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #53
    2 Tage Arbeit? ja klar, mit 500 Euro Arbeitslohn pro Tag und 200 Euro gesamt fürs Material
    natürlich ist das ein stolzer Preis, weil für das Geld auch ein TT-Tank hergeht, der deutlich mehr Sprit faßt.
    Der Tank von Udo ist super, gefällt mir sehr gut, aber eben auch teuer.

    Markus

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #54
    @Ampertiger,
    "ja klar, mit 500 Euro Arbeitslohn pro Tag"

    Entschuldige mal, wenn er "nur"8 Std. Arbeitet am Tag sind das
    62.50 € in der Std.
    Jeder Elektriker, Schlosser, Motorradschrauber hat da viel mehr.
    Der Tankeinfüllstutzen kostet sicherlich auch 30-40€,
    Und was ist mit der Pumpe, dem Schalter, etc.??

    peter

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.609

    Standard

    #55
    @Peter ich will mit dir nicht den Arbeitslohn von Roger diskutieren und das das Drumrum Geld kostet weiß ich auch. Absolut gesehen finde ich den Tank zu teuer. Punkt.

    Zitat Peter:
    "Da kommt der Roger noch nicht mal auf seine Kosten."

    also über die Qualität der Arbeit brauchen wir nicht zu reden, aber als Samariter wird er sich wohl nicht betätigen.

    Markus

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #56
    @Ampertiger,
    "Absolut gesehen finde ich den Tank zu teuer. Punkt"

    1200€ sind viel Geld. Aber es war schon immer teurer etwas
    besonderes zu haben.Punkt

    und ob die Tanks von TT oder AT kommen werden??????
    Glaub ich nimmer dran, wenn die HP2 eingestellt???? wurde.
    Und die Überhitzung bei HPN sollte auch nicht außer acht gelassen werden.
    "Punkt"
    Peter

  7. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #57
    und ob die Tanks von TT oder AT kommen werden??????
    Glaub ich nimmer dran, wenn die HP2 eingestellt???? wurde.
    Und die Überhitzung bei HPN sollte auch nicht außer acht gelassen werden.
    "Punkt"
    Peter[/quote]
    Und genau das waren die Gründe weshalb ich mich für diese Lösung entschieden habe.

    So wünsche euch HP lern ein frohes Weihnachtsfest

  8. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Ampertiger Beitrag anzeigen
    2 Tage Arbeit? ja klar, mit 500 Euro Arbeitslohn pro Tag und 200 Euro gesamt fürs Material
    Leicht falsch gerechnet die 200€ waren die die ans Finanzamt gingen Werbekosten, seine Halle, Werkzeug, Steuerberater, Abschreibungen etc hast Du alles in der Rechnung vergessen.

    Trotzdem ich finds auch viel - zuviel? Wenn ich es haben wollte nicht


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Zusatztank von TT
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 13:24
  2. Zusatztank 5L für GS?
    Von Herzhase im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 13:37
  3. Zusatztank von TT
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 23:49
  4. Zusatztank GS
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 22:09
  5. Zusatztank
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 16:06