Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zylinderkopfdeckel

Erstellt von huub, 31.03.2008, 19:35 Uhr · 8 Antworten · 868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard Zylinderkopfdeckel

    #1
    Servus, wer weiss wie die Deckel behandelt sind. Sind sie lackiert oder sonstwas? Irgendwas ist drauf, nur weiss ich nicht was. Kann man die nach entfernen der momentanen Schicht Pulverbeschichten?
    Gruß huub

  2. Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    298

    Standard

    #2
    Hallo Huub

    Mit was sie behandelt sind weiss ich zwar nicht, aber die Deckel selbst müssten aus Magnesium sein.
    Pulverbeschichten oder lackieren dürfte kein Problem sein, eloxieren geht vermutlich nicht.

    Gruss
    Michi

  3. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #3
    Servus, brauche speziell Auskunft über Pulvern, da das ja mit knapp unter oder ähnlich 200° gemacht wird. Zuerst muss aber das Zeug, das drauf ist runter.
    Gruß huub

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #4
    griaß di Huub
    schreib doch mal den Q-treiber an der hat schwarze Deckel. das sieht mir auch nach gepulvert aus. Fragen kost nix.

    das mit meinen Aluteilen geht in Ordnung nächste Woche.

    Tiger

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #5
    Hi,
    also die org. V. Deckel sind meines Erachtens nur lackiert.
    Ich hab meine vor dem lackieren
    nur gesandstrahlt.
    Sofort kam das blanke Metal durch.

    Wenn ich normal ein "Bepulvertes Teil"
    blank machen will, ist dies sehr langwierig, bis die Beschichtung ab ist und das blanke Material erscheint.
    Pulvern der Deckel ist nicht nötig,
    mein Dosenspray hält nun schon 25000km.
    Peter

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    da muss ich Peter recht geben, wenn beim strahlen gleich das Metall durchkommt, ist es lackiert.
    ich hab mal gepulvertes zum Strahlen gebracht, der hat mich verflucht.

  7. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #7
    Servus, ich will pulvern weil das nix kostet. Man muss auch mal seine connections in Anspruch nehmen. Nicht dass die einschlafen. Es wird dann auf alle Fälle probiert.
    Gruß huub

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #8
    @huub,
    Die Dichtfläche gut abkleben!
    Peter

  9. Registriert seit
    06.03.2006
    Beiträge
    1.352

    Standard

    #9
    Servus, mach ich merssi.
    Gruß huub


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Zylinderkopfdeckel
    Von doublex im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 18:36
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Zylinderkopfdeckel
    Von berentzen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:54
  3. Zylinderkopfdeckel Li.
    Von derkleine im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 12:25
  4. zylinderkopfdeckel
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 08:29