Ergebnis 1 bis 6 von 6

Motor: Schutz: Unterboden

Erstellt von HP2Sascha, 01.10.2008, 22:23 Uhr · 5 Antworten · 1.546 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard Motor: Schutz: Unterboden

    #1
    .

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #2
    Problem:
    mangelhafter originaler unterfahrschutz

    Ursache:
    unterfahrschutz zu klein, befestigung nicht für harten off-road einsatz geeignet. gefahr des verlustes durch harten bodenkontakt, schraubenabriss

    Behebung:
    nutzung des zubehörangebotes von touratech oder wunderlich.
    ACHTUNG:
    einige produktänderungen in der befestigung / bauart führen zu erheblichen resonanzverstärkungen der motor- und schaltgeräusche. abhilfe schafft einbringung von selbstklebenden dämmstoffen ( ! motortemperatur berücksichtigen !)

    Kommentar:
    der touratech schutz macht den stabileren eindruck und hat sich bei vielen bewährt

    Verweise:
    ...

  3. HP2Sascha Gast

    Standard

    #3
    Kommentar:
    der touratech schutz ...

    ...und ist auf der Unterseite nicht gelocht/geschlossene Platte.

  4. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    785

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Kommentar:
    der touratech schutz ...

    ...und ist auf der Unterseite nicht gelocht/geschlossene Platte.
    Problem:
    Dadurch sammelt sich der Schlamm usw. schön in der Wanne.

    Behebung:
    Mann sollte dann hier die Wanne mit hitzefesten Schaumblöcken auslegen...

    Kommentar:
    Bei der gelochten Version bleibt man eher hängen aber das grenzt sich ein, weil die Löcher diagonal in Fahrtrichtung laufen...

    Verweise:
    ...

  5. mind Gast

    Standard Dröhnen des Unterfahrschutzes (z.B. TT)

    #5
    Problem:
    Dröhnen aus dem Unterfahrschutz

    Ursache:
    ...

    Behebung:
    Dämmmatten, wie sie im Karosseriebau verwendet werden, sind relativ günstig zu bekommen!
    Werden flächig aufgeklebt und haften selbständig nach Erhitzung des Untergrundes!

    Kommentar:
    Wenig Aufwand und sehr gutes Resultat!

    Verweise:
    ...

  6. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    #6
    Ich habe den Touratech Unterfahrschutz montiert.
    Er macht seine Sache bislang relativ gut.

    Problem(e)/beobachtete Schwächen:
    - Getriebegeräusche werden mit glockenähnlicher Klangfarbe betont (wie anscheinend auch bei shorty's Teil)
    - Gewicht
    - Trotz geschlossener Gleitfläche relativ viel Reibung bei Bauchlandungen

    Kommentar:
    (Vielleicht sollte ich lange Schlitze in Längsrichtung reinsägen, um das Gewicht zu verringern und dann ne Teflonbeschichtung aufbringen.... )

    Verweise:
    ...


 

Ähnliche Themen

  1. Enduro Motor: Schutz: Zylinder
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:24
  2. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02
  3. Motor schutz Bügel
    Von CHEF-NAMIBIANER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 07:14
  4. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04
  5. Schutz furs IMO etc
    Von grizzly im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 08:42