Seite 12 von 55 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 542

1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!

Erstellt von llh, 23.03.2010, 18:23 Uhr · 541 Antworten · 82.698 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Warum konnte Yamaha nicht einfach eine zuverlässige, wartungsfreundliche KTM 990 mit Kardan bauen,
    stimmt eigentlich, die sind schön blöd dass sie sich an dem Marktführer orientiert haben und nicht an einem Nieschenprodukt

    übrigens hängen die Vorteile der Kati und ihre Nachteile ziemlich eng zusammen, sehr kompakter Motor für gutes Handling und hohe Wartungskosten, Kette für Gewichtsersparnis etc.

  2. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Ich wollte mir mal einen eigenen Eindruck verschafen und bin heute die ST zur Probe gefahren.

    Gutes Motorrad - sicher, aber irgendwie hinterlässt es bei mir nur ein Schulterzucken.
    Motor geht ordentlich ans Gas, zieht aber subjektiv nicht so doll da die Blechkanne nur zaghaft Lebensäußerungen nach draußen lässt.
    Fahrwerk auch für 2 Personen geeignet, komodes Plätzen hinten- nach Aussage meiner Allerbesten.....
    Vorn ist die Sitzposition sehr gut, bin mit meinen 1,80 gut zurecht gekommen.
    Lenker ist etwas breiter als der der Q.
    Getriebe lässt sich knochig aber exakt schalten, Kupplung ohne nennenswerten Kraftaufwand bedienbar. Vom Kardan bekommt man nichts mit, der funktioniert einfach- sehr gut.
    Die Koffer sind ein Witz, einfach zu klein.
    Schalter am Lenker sehen billig aus, Drehzahlmesser und Bordcomputer wirken im Cockpit verloren, sind einfach zu klein.
    Preis+NK laut Händler 14899.

    Die ST ist ein gutes Motorrad, mehr nicht.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Habe das Teil nun vorhin mal probe fahren dürfen.
    Bin mit der neuen 2010 ADV von meinem bei Yamaha vorgefahren. Die habe ich weil meine ja wieder mal beim steht und ich nach Alternativen ausschau halte.

    Feines Mopped, wirklich, nur leider leider nicht wirklich was für mich. Dann müsste da schon was am Preis verändert werden. Aber sie wird sicher ihre Fangemeinde finden, da bin ich sicher.
    Meine Probefahrt war nach 20 Minuten zuende, weil es nicht klick bei mir gemacht hat.

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Servus,

    genau das war ja wie geschrieben auch mein Eindruck, eigentlich keine Schwäche bis auf ein paar verbesserungswürdige Details, also grundsolide.

    Aber das gewisse Etwas fehlte mir, wie auch bei der GS.

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Hab sie am Montag probegefahren. Mir hat sie ganz gut gepasst so von der Sitzposition fast etwas angenehmer als die ADV. Ist der Lenker breiter? ich hatte so den Eindruck. Was garnicht geht ist der Geräuschpegel das ist ja fast auf Scooterniveau. Ein bisschen bollern muss schon sein.
    Sehr gut gefallen hat sie mir im Stehendfahren das liegt sie sehr gut in der Hand.
    Ansonsten wenn die vor 2 Jahren rausgekommen wäre dann wäre für mich die Entscheidung zwischen der ST und der ADV zwar zu Gunsten der ADV gegangen aber ich hätte wenigstens mal ne ernsthafte Alternative gehabt. Ich find sie auf jeden Fall besser als die Multistrada oder die Tiger.

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ich find sie auf jeden Fall besser als die Multistrada oder die Tiger.
    Wie sieht es derzeit eigentlich mit der Qualität und Zuverlässigkeit der Tiger aus?

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Wie sieht es derzeit eigentlich mit der Qualität und Zuverlässigkeit der Tiger aus?
    Auch so eine Frage Ich habe eine 2007er Tiger 1050 gehabt. Viel Spass, Prima Motor -- wenn man alleine fährt. Meine Liebste hatte hinten weniger Platz als bei der GS. Mit SW Motech Quicklock Adapter und 2 Givi Koffern dran SEHR breit und Wackelig. Die originale Koffer bauen schmäler, da mags besser sein

    3 mal ist mir der Simmerring des vorderen Standrohr durch, 3 mal nach je 5000 km ölt die Gabel mir die Bremse und Vorderrad zu. Danach Standrohr getauscht

    Motor empfand ich als gut aber SEHR empfindlich in engen Alpen Spitzkehren. Im ersten Gang darf man kaum Gas geben ohne dass die Mühle einen Satz macht (was bei vollem Lenkereinschlag sehr schlecht dosierbar ist). Im 2ten Gang konnte ich mit Sozia nur mit extrem schleifender Kupplung die Kehren fahren. Naja ich habe den Umstieg auf die ADV nicht bereut

    Ich frag mal meinen Yamaha Händler ob ich die Super Tenere mal übers Wochenende bekommen kann. Ich finde ja eine 1/2 std probefahrt macht keinen grossen Sinn - 2 Tage Alpen mit Sozia und Gepäck muss schon drin sein

    mfg

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Ich frag mal meinen Yamaha Händler ob ich die Super Tenere mal übers Wochenende bekommen kann. Ich finde ja eine 1/2 std probefahrt macht keinen grossen Sinn - 2 Tage Alpen mit Sozia und Gepäck muss schon drin sein

    mfg
    Ich hätte das Mopped auch länger behalten dürfen. Nur schon nach wenigen Minuten war mir klar, super Mopped, nur kein "Habenwollengefühl"
    Und wechseln würde ich nur aus Zuverlässigkeitsgründen und Langzeitqualität.
    Aber das kann man ja wissen, wie es bei der Tenere wird.

    War fast schon auf dem Tripp meine ADV gegen was altes zu tauschen.

  9. K-D
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    289

    Standard

    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich hätte das Mopped auch länger behalten dürfen. Nur schon nach wenigen Minuten war mir klar, super Mopped, nur kein "Habenwollengefühl"
    Und wechseln würde ich nur aus Zuverlässigkeitsgründen und Langzeitqualität.
    Aber das kann man ja wissen, wie es bei der Tenere wird.

    War fast schon auf dem Tripp meine ADV gegen was altes zu tauschen.
    Hallo,
    vielleicht macht es nicht klick( haben wollen) weil ST1200 und die GS 1200 so ähnlich sind. Ich habe die Yamaha heute ebenfalls gefahren und halte sie für gleichwertig. Für mich ist sie auf jeden Fall eine Alternative zur GS. Yamaha hat einen guten Ruf bezüglich Qualität und Zuverlässigkeit. Wenn das bei der Tenere auch so ist hat sie einen Vorteil gegenüber BMW.

  10. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    222

    Standard Probefahrt

    Hallo,

    morgen früh 8.30 Uhr ist es so weit. Eine Probefahrt mit der Tenere steht an.
    Mal sehen wie sie sich macht.

    Gruß vernagt


 
Seite 12 von 55 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  2. "netter" Fahrbericht der HP2 von R.Kistner
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 12:21
  3. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12