Seite 14 von 55 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 542

1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!

Erstellt von llh, 23.03.2010, 18:23 Uhr · 541 Antworten · 82.750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ich versteh das Fazit dieses Tests nicht. Wer die GS für zu gewaltig und für zu riesig hält, :
    hier sind die äußeren Ausmaße gemeint

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    , soll sich die (noch schwere) Super Tenere kaufen?
    hier ist das Gewicht gemeint, die ST ist ja nicht schwerer als eine Adventure GS, sondern eher leichter.

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Was wiegt denn die Adv? 21 kg mehr als die normale GS? Nach der aktuellen Motorrad Messung liegt das Gewicht der normalen GS (Sondermodell 30 Jahre GS) vollgetankt und mit Zubehör bei 246 kg. Das der Super Tenere bei 267 kg. Ebenfalls vollgetankt und mit Zubehör. Diese paar Plastikteile der Adv. plus 2,6 ltr. mehr Sprit wiegen doch nicht 21 kg. 2,6 ltr. Sprit deshalb, da die normale GS einen 20 ltr. Tank hat und die Super Tenere 22,6 ltr. Sprit bunkern kann.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ebenfalls vollgetankt und mit Zubehör. Diese paar Plastikteile der Adv. plus 2,6 ltr. mehr Sprit wiegen doch nicht 21 kg.
    256 kg ohne Koffer und sonstiges Zubehör. "Austattungbereinigt" liegt die ADV bei 274 kg.

  4. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Die 7 Kilo machen den Kohl auch nicht fett.
    Dafür hat die ADV den besseren Windschutz, den größeren Tank usw.
    Ich bleib nach meiner Probefahrt dabei, die ST ist ein gutes Moped. Mehr nicht. Schon gar nicht im Vergleich zur ADV.
    Mag sein das die ST weniger technische Probleme haben wird. Mann wird sehen.

    Übrigens, nicht das ihr mir nachsagt ich hätte was gegen Yamaha.
    Ich hab am Samstag mir einen Wunsch erfüllt und mir meine ehemaliges Traummotorrad gekauf. Eine 97er YZF 750 R. Sie ist nun schon die zweite Yam neben einer 83er XS400 DOHC.

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    Mir gehen die Gewichtsangaben mit unterschiedlichen Tankinhalten auf den Geist. Da hat die frühere Angabe mit 5L Sprit an Bord zum Vergleichen mehr Sinn gemacht. Im Gegensatz zum Mickertank muss man den Tank der ADV nicht voll machen.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    Ich bleib nach meiner Probefahrt dabei, die ST ist ein gutes Moped. Mehr nicht. Schon gar nicht im Vergleich zur ADV.
    Mag sein das die ST weniger technische Probleme haben wird. Mann wird sehen.
    wenn die wirklich in den ersten vier Gängen kastriert ist ist's kein Wunder wenn hier alle von emotionsarmen Probefahrten berichten. Ob Yamaha sich sowas bei der nächsten R1-Überarbeitung auch traut? SO ist sie jedenfalls unkaufbar für mich.

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Die 7 Kilo machen den Kohl auch nicht fett.
    Dafür hat die ADV den besseren Windschutz, den größeren Tank usw.
    Ich bleib nach meiner Probefahrt dabei, die ST ist ein gutes Moped. Mehr nicht. Schon gar nicht im Vergleich zur ADV.
    Na ja kommt auch auf de Gewichtsverteilung an. Und die soll bei der Tenere nach den Magazinen perfekt gelungen sein. Die GS wird z.B. bei hohen Geschwindigkeiten vorne etwas leicht / instabil.

  8. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Da geb ich dir recht. Wenn die ADV mit fast leeren Tank jenseits der 160 gefahren wird, wird es instabil.
    Ich bin kurzseitig mit der ST 150 gefahren. Von dem superstabilen Geradeauslauf konnte ich allerdings, im Gegensatz zu den Testberichten in der Presse, nichts bemerken.
    Das Vorderrad wurde genau so leicht.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    Dafür dass die ST ja nix besser kann und auch noch scheiße aussieht und überhaupt, macht sie in einem GS-forum schon einen gewaltigen Wind
    gut so, Konkurrenz kann BMW nicht schaden, mal wieder einen Blick aufs Preis-Leistungsverhältnis zu werfen.
    Ich könnte mir durchaus vorstellen,dass es eine Menge Leute gibt, die sich eine ST kaufen, auch wenn sie keinen Vergleichstest gewinnt. Einfach weil sie gefällt.
    Tiger

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Ich würde mir die S-T kaufen, schon alleine der Wasserkühlung wegen. Die Abwesenheit von Marketing gerechter Effekthascherei ist mir ganz recht, das Aussehen nicht sooo wichtig, und für den serienmäßigen Abwürge-Motorlauf gibt es sicher bald auch einen 'Recycler'. Aber ich kaufe keine Motorräder die ich nicht alleine aufheben kann.


 
Seite 14 von 55 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  2. "netter" Fahrbericht der HP2 von R.Kistner
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 12:21
  3. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12