Seite 16 von 55 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 542

1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!

Erstellt von llh, 23.03.2010, 18:23 Uhr · 541 Antworten · 82.784 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    neue Varadero wird noch so bei 12k sein (aktuell mit travel kit)

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...2&pageNumber=1

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Aber ich glaube nicht, dass es möglich ist ein Motorrad mit diesen Details für unter Euro 10.000 auf die Räder zu stellen.
    Das glaube ich alles nicht mehr... guck dir die Preise der S1000RR in den USA an. Die wird da für ca 5000 eur günstiger verkauft als hier, obwohl sie hier produziert wird und erst da runter gefahren werden muss. Und gegen die S1000 ist die GS ein Lowtech-Produkt mit extrem langem Produktlebenszyklus, mir kann keiner erzählen, dass das nicht auch VIEL billiger ginge.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Gibts wirklich noch Menschen die glauben Preise hätten was mit Kosten zu tun?! Falten Zitronenfalter Zitronen?

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ist die GS ein Lowtech-Produkt mit extrem langem Produktlebenszyklus, mir kann keiner erzählen, dass das nicht auch VIEL billiger ginge.
    ist halt Wirtschaft: die GS ist die "Chash-Cow" und wird gemolken solange es geht Nachfolger / verbesserte Motoren etc liegen sicherlich schon in den Entwicklungsschubladen - aber wozu was voreilig ungetestet raushauen solange sich das "alte" sich noch verkauft wie warme semmeln..

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Das glaube ich alles nicht mehr... guck dir die Preise der S1000RR in den USA an. Die wird da für ca 5000 eur günstiger verkauft als hier, obwohl sie hier produziert wird und erst da runter gefahren werden muss. Und gegen die S1000 ist die GS ein Lowtech-Produkt mit extrem langem Produktlebenszyklus, mir kann keiner erzählen, dass das nicht auch VIEL billiger ginge.
    Ich meine die GS ist kein Low-Tech Produkt. Elektronik ist billig, und ein Vierzylinder-Block ganz erheblich billiger als ein Boxer. Ein Kardan ist teuerer als eine Kette, Handlichkeit sowie Stabilität und erstklasige Bremswege auch bei 190 mm Federwegen an einem Motorrad von den Ausmaßen einer Hundehütte für Bernhardiner hinzukriegen ist schwerer, wie bei einer Streckbank mit 120 mm Federwegen. Die GS - ob es nun manche hier glauben wollen oder nicht - ist sehr teuer in der Produktion.

    Die GS ist auch in den USA günstiger, das hat mit dem Marktstrukturen in den USA zu tun.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    Servus,

    na dann mal los! Einfach keine neuen GS´n mehr kaufen, dann kommen auch die Preise bei uns runter.
    Aber so lange das nicht im größeren Umfang passiert, wird weiterhin der PReis veranschlagt, den der Markt bereit ist zu zahlen - warum sollte BMW das auch ändern und die Liste der Aufpreispflichtigen Teile ist so lang, das keine unter 20-30% Aufschlag auf den Listengrundpreis über die Ladentheke geht (oder auch aus Gewichtsgründen daran vorbei ) ein Wunder das Teil in der Grundausstattung überhaupt schon fährt........

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    na dann mal los! Einfach keine neuen GS´n mehr kaufen, dann kommen auch die Preise bei uns runter.
    Das funktioniert nicht... das hat BMW auch bei Autos die sich schlecht verkauften noch nie gemacht. Eher wurde das Modell eingestellt.

    Wenn es mal richtig billig wurde, dann weil ein Händler es zu Not-Konditionen verscherbelt hat, aber seitens BMW hält man immer Abstand zu Preisen von Sonderangeboten.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    Ich bin da völlig unwissend über die Marktsituation z.B. wie angeführt in den USA. Aber warum ist sie dort 5K günstiger als bei uns trotz höherer Transportkosten zum Käufer? Doch wahrscheinlich weil der Markt dort nicht mehr her gibt und sie sonst nicht verkauft würde?

    Die meisten BMW Modelle, bei denen die Produktion wieder eingestellt wurde, hatten ihre Ursache m.M. nicht im veranschlagten Preis was die Marktakzeptanz betrifft sondern diverse andere Gründe.

    Und wenn die ST jetzt 3K günstiger wäre bei gleicher Technik, würde erst recht keiner von der GS wechseln - zu billig..........

  9. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard stop

    die bekannten öffentlichen preise in usa sind wie bei jedem artikel, den man dort kauft, angefangen beim kaugummi, immer netto preise zuzüglich der lokal anfallenden steuern.
    dann sieht die welt schon wieder ganz anders aus.
    bmw verschenkt auch dort nichts.

    bei uns hier in d kostet eine r1200gs netto auch nur 10924,36 €

    klaus

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    Selbst mit der Mehrwertsteuer von in USA 7% sind es noch gut 2000 weniger in der Grundasustattung. Falls man einen 9% Bundesstaat hat, ist halt etwas weniger Differnz.... Dafür min. 7tkm weiterer Transport.....von Berlin


 
Seite 16 von 55 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  2. "netter" Fahrbericht der HP2 von R.Kistner
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 12:21
  3. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12