Seite 24 von 55 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 542

1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!

Erstellt von llh, 23.03.2010, 18:23 Uhr · 541 Antworten · 82.815 Aufrufe

  1. CBR Gast

    Standard

    Und da sol man sich ein Motorrad kaufen was man dann erst tunen muss um was gleichwärtiges zu haben ?
    Das Garantiethem lassen wir mal ganz beiseite.

    Nöö nein Danke

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ich lächel nur über eure Meinungen Ich habe dieses Jahr schon über 16.000 km abgespult und freue mich schon auf nächstes Jahr .... wenn der Sprit bezahlbar bleibt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 961.jpg   p1020222.jpg  

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.581

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    Ich lächel nur über eure Meinungen Ich habe dieses Jahr schon über 16.000 km abgespult und freue mich schon auf nächstes Jahr .... wenn der Sprit bezahlbar bleibt.
    .. 16tkm kann ich problemlos toppen (48tkm in 2 jahren)

    - hast du trax koffer dran?
    - kannst du deine xtz noch alleine aufheben, wenn sie mit vollem gepäck auf der seite liegt?

    mfg

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    - Ja, Trax-Koffer mit Innentaschen und Expansionsbag

    - Ob ich sie aufheben kann, habe ich nicht geprüft ich fahre lieber im Senkrechten. Ich weiß nur, dass sie so vollgepackt auf der Tour super handlich war für mich und meine Frau. So easy habe ich noch keine Tour zu zweit abgefahren!

    - Seit dem ich die XTZ fahre, will meine Frau immer mit .... und das spricht für sich bzw. für die XTZ ..... und die Koffergröße!

    - Bei der Probefahrt ist die GS(A) bei mir und meiner Frau, im Vergleich zur XTZ, einfach durchgefallen. Es konnte eben nur eine gewinnen!

    Gruß Kardanfan

  5. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    - Bei der Probefahrt ist die GS(A) bei mir und meiner Frau, im Vergleich zur XTZ, einfach durchgefallen. Es konnte eben nur eine gewinnen!
    könntest Du mal näher erläutern warum?

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    1. Sitzbank: nach 10 km hatte meine Frau Rückenschmerzen, nach 20 km ich .... und ich bin ein Vielfahrer, 600-1000 km am Tag keine Seltenheit, d. h. bis zu 14 Stunden sitzen. Und wenn ich schon gleich am Anfang Probleme habe, dann ... Und mein Bruder hat sich auch gleich bei Kahedo für seine GSA eine Sitzbank anfertigen lassen müssen. Liegt vielleicht in der Familie Und die XTZ war einfach problemlos, was sie auch heute bestätigt auf meinen/unseren Touren.
    2. Der Boxer: Beim Anlassen dieses Schütteln (links-rechts), dann war das Gangeinlegen nicht so glücklich (hart, geräuschvoll), und die Vibrationen waren viel ausgeprägter, als bei der XTZ - und ich hatte vorher fast nur 4-Zylinder und bin bei der Laufruhe anderes gewöhnt gewesen.
    3. Blinker: sind halt und bleiben gewöhnungsbedürftig
    4. Tank: die GS hat nur 20 Liter, die XTZ 23 Liter ... und ich habe mir sagen lassen, dass die XTZ sparsamer mit dem Sprit umgeht (haben andere XTZ-Fahrer schon im Vergleich getestet). Für mich sind 400 km, immer drin (Durchschnittsverbrauch auf 16.000 km genau 5 Liter - und wenn ich gemütlich fahre sind 4,5 Liter kein Problem!). Und wenn GS, dann wollte ich die GSA ... aber die ist noch schwerer als die XTZ.
    5. Preis: da lagen einfach Welten dazwischen. Für den Preis der XTZ hätte ich eine 4-jährige GSA mit 20-30.000 km bekommen.
    6. Optik: die XTZ ist in meinen Augen gefälliger ... ist halt Geschmacksache! Auch gefallen mir die Armaturen besser. Allerdings verstehe ich nicht, wieso YAMAHA keine Ganganzeige eingebaut hat, die Uhr nur 12 Stunden anzeigt, und die Verbrauchsdaten wie Außentemperatur, Trip-Anzeigen mühsam an den Armaturen verstellt werden müssen (ist zum Teil gefährlich, wenn man sich während der Fahrt über den Lenker beugen muss!) ... dies war ein Teil der Kritik.
    7. Windschild: hatte Verwirbelungen, Geräusche an der GSA, die ich nicht gut fand .... habe aber ähnliche Probleme auch mit der XTZ.
    8. Kardan: der ist an der XTZ einfach nur traumhaft. War ich schon gewohnt von der XJ-Serie die ich lange Jahre gefahren habe.
    9. Kühlung: hier hat die GS Pluspunkte. Hätte gerne wieder Luftkühlung, aber alles kann man eben nicht haben!

    .... die XTZ ist ein Motorrad, dass Dreck so richtig anzieht. Die Schutzbleche sind ein Witz. Ein paar Tropfen auf der Strasse und die ganze Karre ist eingesaut!

    Gruß Kardanfan

  7. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    527

    Standard

    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    1. Sitzbank: nach 10 km hatte meine Frau Rückenschmerzen, nach 20 km ich .... und ich bin ein Vielfahrer, 600-1000 km am Tag keine Seltenheit, d. h. bis zu 14 Stunden sitzen. Und wenn ich schon gleich am Anfang Probleme habe, dann ... Und mein Bruder hat sich auch gleich bei Kahedo für seine GSA eine Sitzbank anfertigen lassen müssen. Liegt vielleicht in der Familie Und die XTZ war einfach problemlos, was sie auch heute bestätigt auf meinen/unseren Touren.
    2. Der Boxer: Beim Anlassen dieses Schütteln (links-rechts), dann war das Gangeinlegen nicht so glücklich (hart, geräuschvoll), und die Vibrationen waren viel ausgeprägter, als bei der XTZ - und ich hatte vorher fast nur 4-Zylinder und bin bei der Laufruhe anderes gewöhnt gewesen.
    3. Blinker: sind halt und bleiben gewöhnungsbedürftig
    4. Tank: die GS hat nur 20 Liter, die XTZ 23 Liter ... und ich habe mir sagen lassen, dass die XTZ sparsamer mit dem Sprit umgeht (haben andere XTZ-Fahrer schon im Vergleich getestet). Für mich sind 400 km, immer drin (Durchschnittsverbrauch auf 16.000 km genau 5 Liter - und wenn ich gemütlich fahre sind 4,5 Liter kein Problem!). Und wenn GS, dann wollte ich die GSA ... aber die ist noch schwerer als die XTZ.
    5. Preis: da lagen einfach Welten dazwischen. Für den Preis der XTZ hätte ich eine 4-jährige GSA mit 20-30.000 km bekommen.
    6. Optik: die XTZ ist in meinen Augen gefälliger ... ist halt Geschmacksache! Auch gefallen mir die Armaturen besser. Allerdings verstehe ich nicht, wieso YAMAHA keine Ganganzeige eingebaut hat, die Uhr nur 12 Stunden anzeigt, und die Verbrauchsdaten wie Außentemperatur, Trip-Anzeigen mühsam an den Armaturen verstellt werden müssen (ist zum Teil gefährlich, wenn man sich während der Fahrt über den Lenker beugen muss!) ... dies war ein Teil der Kritik.
    7. Windschild: hatte Verwirbelungen, Geräusche an der GSA, die ich nicht gut fand .... habe aber ähnliche Probleme auch mit der XTZ.
    8. Kardan: der ist an der XTZ einfach nur traumhaft. War ich schon gewohnt von der XJ-Serie die ich lange Jahre gefahren habe.
    9. Kühlung: hier hat die GS Pluspunkte. Hätte gerne wieder Luftkühlung, aber alles kann man eben nicht haben!

    .... die XTZ ist ein Motorrad, dass Dreck so richtig anzieht. Die Schutzbleche sind ein Witz. Ein paar Tropfen auf der Strasse und die ganze Karre ist eingesaut!

    Gruß Kardanfan
    also alles schlechter als bei der GS

    ~mike

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    danke Kardan für die Eindrücke sehr interessant. Ist halt so, dass man in D einem neuen Modell wenig Chancen einräumt, wenn der Dauertestsieger und Verkaufsschlager aus D kommt.
    gut, dass du auch Punkte ansprichst, die nicht so toll sind, die hat die GS nämlich auch zur Genüge.

  9. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Hab die XTZ letzte Jahr auch Probe gefahren.

    Eine Tenere kostet Grundpreis knapp 15000 Euro.
    Die GS mit vergleichbarer Ausstatung genauso viel.

    Spritverbrauch ist subjektiv.Hier gibts auch Leute die 4,5l brauchen.Ich selbst um die 5l.

    Das Gewicht liegt Ausstattungsbereinigt bei der XTZ um ca 20kg höher.

    Nur mal so die technische Fakten.

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Hab die XTZ letzte Jahr auch Probe gefahren.

    Eine Tenere kostet Grundpreis knapp 15000 Euro.
    Die GS mit vergleichbarer Ausstatung genauso viel.

    Spritverbrauch ist subjektiv.Hier gibts auch Leute die 4,5l brauchen.Ich selbst um die 5l.

    Das Gewicht liegt Ausstattungsbereinigt bei der XTZ um ca 20kg höher.

    Nur mal so die technische Fakten.
    Das die Yam 1500 Grundpreis hat hab ich noch nicht gesehen, die bekommt man mit ABS und 0 Km so ab 12,5 K und das sind doch mal gut 20% unter GS Niveau....


 
Seite 24 von 55 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  2. "netter" Fahrbericht der HP2 von R.Kistner
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 12:21
  3. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12