Seite 28 von 55 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 542

1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!

Erstellt von llh, 23.03.2010, 18:23 Uhr · 541 Antworten · 82.781 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Super Bericht. DAS ist mal informativ. Danke.

    Ich habe genau das Gleiche gedacht.
    und wieso fährst du dann noch die 12er GS? Die hat er auf Frust verlassen und fährt jetzt 800er. Du liest sehr selektiv

  2. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    Hallo Fredl,
    das war ein interessantes und eindeutiges Statement zur ST. Wie war die Situation beim Überholen? Kam die peinliche Gaswegnahme durch die Schlupfregelung, also wegen eine Pfütze oder so?

    Die Aufregung über das hohe Gewicht kann ich nur zum Teil verstehen. Im Gelände ist das natürlich Banane, allerdings sind die Pfunde ja bekannt und als erfahrener Matschwühler musste man ahnen, dass das nur schlecht funktionieren kann.

    Die 800er habe ich jetzt auch im Auge, nicht wegen der Geländetauglichkeit, sondern wegen des Motors. Kann mich mit dem schüttelnden Boxermotor einfach nicht anfreunden. Mit dem netten Geblubber des Xt-Motors könnte das schon eher gelingen.

    Die Kritik an diversen Detailschwächen wie das schlecht bedienbare, wenig informative Mäusekino besteht allerdings auch zu Recht. Da wundert es schon, dass die XT im Modelljahrgang 2012 unverändert bleiben soll. Ein paar Detailverbesserungen sollten schon drin sein...
    Gruß

  3. Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    178

    Daumen runter Gangdrossel bei der Yamaha

    Zitat Zitat von Aurangzeb Beitrag anzeigen
    Hallo Fredl,
    das war ein interessantes und eindeutiges Statement zur ST. Wie war die Situation beim Überholen? Kam die peinliche Gaswegnahme durch die Schlupfregelung, also wegen eine Pfütze oder so?

    Servus,
    die Gaswegnahme wurde nicht durch das TCS ausgelöst!
    Die Yamaha hat im 2. und 3. Gang eine Gangdrossel eingebaut (wahrscheinlich Abgas/Lärm usw-Vorschriften). Die nimmt Dir ab einer gewissen Drehzahl/Kraft im 2. und 3. Gang abprupt die Leistung weg.
    Das wurde im XT1200Z-Forum schon ausgiebig diskutiert. Die Flachlandtiroler kennen das Phänomen überhaupt nicht, aber die, die oft in den Bergen und zu Zweit mit Gepäck sind, sind schon alle in diese "Drossel" gefallen und haben sich darüber aufgeregt.
    Ich habe ja 15 tkm auch nix von dieser Gangdrosselung bemerkt, aber gerade bei diesem Überholmanöver hat es mich kalt erwischt!
    Stell Dir das einfach so vor, Du überholst gerade bergauf einen Bus, ziehst also den Gashahn voll auf und wenn Deine Maschine so richtig schön anzieht ist auf einmal die Leistung weg Da schaust Du erstmal richig dumm aus der Wäsche

  4. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    Die Yamaha hat im 2. und 3. Gang eine Gangdrossel eingebaut (wahrscheinlich Abgas/Lärm usw-Vorschriften). Die nimmt Dir ab einer gewissen Drehzahl/Kraft im 2. und 3. Gang abprupt die Leistung weg.
    Das wurde im XT1200Z-Forum schon ausgiebig diskutiert. Die Flachlandtiroler kennen das Phänomen überhaupt nicht, aber die, die oft in den Bergen und zu Zweit mit Gepäck sind, sind schon alle in diese "Drossel" gefallen und haben sich darüber aufgeregt.
    bei den KTMlern wird in dem Zusammenhang wohl gerne der Gangsensor ausgebaut, dann entfällt die Drossel. vielleicht geht sowas ja bei der Yamsel auch? In jedem Fall ist diese elektronische .......... zum ...***. Macht aber wohl inzwischen jeder, die nächste Q wird's auch haben. Scheiß Abgasvorschriften.

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Frage

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und wieso fährst du dann noch die 12er GS? Die hat er auf Frust verlassen und fährt jetzt 800er. Du liest sehr selektiv
    Wie auch immer ich deiner Meinung nach Berichte zu lesen scheine.. aber ich kann auf jeden Fall jetzt den Gedankengang zu deiner Frage nicht ganz nachvollziehen.

    Warum ich noch 12er fahre wenn gerade jemand beschrieben hat weswegen er die Yamaha wieder gegen eine 800er BMW gewechselt hat?
    Oder warum ich keine 800er fahre weil ich was gegen Kettenantrieb habe?

    Meine 12er kommt auf jeden Fall weg. Weil sie mittlerweile auch einen Kick für Lebensmüde bietet. Ich fahre kein Motorrad welches ab und zu Aussetzer beim Bremssystem hat. Und auch wenn das Teil für ein Schweinegeld repariert wird, steckt immer noch das gleiche Bremssystem im Motorrad... und das defekte Bauteil ist ein Verschleissteil... auf wann genau ist dann der nächste Ausfall vorprogrammiert? Ich habe einige kleine Mängel bei BMW bisher übergangen, habe belächelt wenn irgendeiner von vielen Tausenden von Käufern mal ein Problem mit der Ringantenne hatte, konnte viel Gejammer - wie auch hier jetzt wieder wegen der Sitzbank und Rückenschmerzen nach 20km - nicht ganz nachvollziehen... aber das mit dem BKV - und wie lax BMW das Thema übergeht - gibt mir schwer zu denken.
    Ich habe auch beim Auto schon blödes Zeug erlebt (was von derselben Marke stammt) - aber die Bremse an einem Motorrad MUSS einfach zuverlässig sein. Die 08er GS überzeugt mich mittlerweile auch nicht mehr... die Tenere könnte noch immer eine Alternative darstellen. Mich pers. stört aber nach wie vor jedes Kilo Mehrgewicht zur GS. Die 800er macht auf mich einen weniger tourentauglichen Gesamteindruck, das Handling-Plus im Gelände reissts für mich nicht raus ... die Geländetauglichkeit begrenzen bei mir auch an der 12er bereits die Reifen - nicht das Motorrad selber. ..
    die neue 1200er Triumph könnte nun für mich die Lösung darstellen... aber die kommt erst ... und dann steht die ganz neue wassergekühlte GS 2013 auch bereits hinterm Vorhang

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Mich pers. stört aber nach wie vor jedes Kilo Mehrgewicht zur GS. die neue 1200er Triumph könnte nun für mich die Lösung darstellen...
    Du weißt aber schon, dass die Tiger Explorer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht leichter, sondern eher schwerer sein wird als die jetzige GS?!

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Fredl, in Frankreich git's 'ne Firma die programmieren die Motordrossel komplett raus. Eine Münchner Firma bietet den selben Service an, kostet aber das doppelte und man munkelt die senden das Teil nur nach France. Allerdings muss man denen zugute hakten, dass die eine befreite Probe-XTZ bereithalten.

  8. CBR Gast

    Standard

    Wenn ich mich auf die Waage stelle stört mich auch jedes Kilogramm, ich such dann auch ein Motorrad was mein Manko wieder ausgleicht

    Muss aber BMW sein den dickbäuchig und Biersaufend bin ich nunmal

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    Ich habe ja 15 tkm auch nix von dieser Gangdrosselung bemerkt, aber gerade bei diesem Überholmanöver hat es mich kalt erwischt!
    Stell Dir das einfach so vor, Du überholst gerade bergauf einen Bus, ziehst also den Gashahn voll auf und wenn Deine Maschine so richtig schön anzieht ist auf einmal die Leistung weg Da schaust Du erstmal richig dumm aus der Wäsche

    Das Feeling ist für mich voll und ganz nachvollziehbar.
    Hatte ich vor zig Jahren bei der Kawa KLR 650 R als beim Überholen der Sicherheitsschalter vom Seitenständer nen Wackelkontakt bekam und den Motor abwürgte - oder umgekehrt für die Verzögerung bei der GS 04-07 der tolle Bremskraftverstärker mit zig elektronischen Helferlein, damit das Teil überhaupt bremst.... Es passiert tausende von KM rein garnix ... und genau in den Momenten wos drauf ankommt schlagen die "Sicherheits"-Features zu

  10. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Zitat Zitat von Fredl Beitrag anzeigen
    Die nimmt Dir ab einer gewissen Drehzahl/Kraft im 2. und 3. Gang abprupt die Leistung weg.
    Das wurde im XT1200Z-Forum schon ausgiebig diskutiert. Die Flachlandtiroler kennen das Phänomen überhaupt nicht, aber die, die oft in den Bergen und zu Zweit mit Gepäck sind, sind schon alle in diese "Drossel" gefallen und haben sich darüber aufgeregt.
    Hallo,
    das wäre für mich ein Ausschlußgrund, den Drehzahlbegrenzer kalkuliere ich ja noch ein, aber sowas ist ja fast mörderisch.
    Ich kenne das Gefühl als meine alte R100GSPD mal bei einem Überholvorgang nach einem Dreh am Sprithahn auf Reserve verlangte
    und das Typenschild vom entgegenkommenden LKW größer und größer wurde.
    Ich bin danach nur noch so gefahren, das ich gesagt habe bei xxx Km schalte ich schon auf Reserve und fahre dann noch 30 Km bis zum Tanken.
    Gruß


 
Seite 28 von 55 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  2. "netter" Fahrbericht der HP2 von R.Kistner
    Von vtnet im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 12:21
  3. Fahrbericht 1200 Adv.
    Von Andy HN im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 09:12