Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

10.000 km durchsicht.........

Erstellt von Megamotoalex, 29.07.2009, 10:16 Uhr · 16 Antworten · 1.697 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Durchsicht statt Kundendienst...

    #11
    Hier bieten sich zahlreiche Wortspiele an.
    Die organisierte Abzockerei auch noch Kundendienst zu nennen...darauf kommt nur ein cleverer Marketingstratege. Durchsicht ist da schon viel treffender. Nach Empfang der Rechnung für eine solche Durchsicht ... hat schon mancher den Durchblick verloren. Ich ... zum Beispiel.
    Vor allem, wenn dann die Experten auftauchen und dezidiert diese unverschämten Wucherpreise herleiten.
    Kann ja sein, das die wenigen verbliebenen Händler ihre Marge nur noch über die Werkstatt generieren können. Das ist im Automobilbereich teilweise auch nicht anders. Aber wenn dann auch noch das Händler- und Werkstattnetz künstlich weiter ausgedünnt wird...hat der Kunde während der Garantiezeiten kaum noch eine Wahl. Der wird dann gemolken...bis zum Anschlag. Leider unbedingt notwendige Garantieverlängerungen nur gegen Aufpreis ... und dann nur wirksam bei regelmäßiger Durchsicht. So geht das Spiel.

    M.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Hier bieten sich zahlreiche Wortspiele an.
    Die organisierte Abzockerei auch noch Kundendienst zu nennen...darauf kommt nur ein cleverer Marketingstratege. Durchsicht ist da schon viel treffender. Nach Empfang der Rechnung für eine solche Durchsicht ... hat schon mancher den Durchblick verloren. Ich ... zum Beispiel.
    Die Wartungsintervalle sind beim Kauf bekannt, sollte man sich halt vorher schlau machen. oder mehr fahren. wer > 10.000 km im Jahr fährt hat sowieso kein Problem.
    Das die Werkstätten zum teil völlig abgedrehte Stundensätze haben steht auf einem anderen Blatt.

  3. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Die Wartungsintervalle sind beim Kauf bekannt, sollte man sich halt vorher schlau machen. oder mehr fahren. wer > 10.000 km im Jahr fährt hat sowieso kein Problem.
    Das die Werkstätten zum teil völlig abgedrehte Stundensätze haben steht auf einem anderen Blatt.
    Genau auf dieses Blatt schaue ich gerade.
    Und wenn ich die "mehr als 10.000 km pro Jahr-These" richtig interpretiere dann willst du damit zum Ausdruck bringen, dass man sich dann die Jahresinspektion schenken kann...oder was?

    M.

  4. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    266

    Standard

    #14
    knapp 290 euronen... hab kein abs und die bremsflüssigkeit wurde auch nicht gewechselt...ist das ein guter preis

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #15
    Habe für meine 1150er im letzten Jahr bei einem freien Schrauber hier im Ort 230 € gezahlt. Alle Flüssigkeiten wurden dabei mit gewechselt. Allerdings hatte meine 1150er kein ABS. Da die Bj. 2000 war, wollte ich damit nicht zum

  6. Nero8 Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Megamotoalex Beitrag anzeigen
    knapp 290 euronen... hab kein abs und die bremsflüssigkeit wurde auch nicht gewechselt...ist das ein guter preis
    Servus

    Reinster Wucher!! Ich hatte damals bei meiner HP2 Enduro bei der 1000er Durchsicht 250öken bezahlt. Ein absoluter Wahnsinn für mal schnell links und rechts die Deckel wegzuschrauben um die Fühlerlehre 4x durch die jeweiligen Ventile auf jeder Seite zuziehen.

    Nur mal zur Info: Ich war letztens mit meiner vom Aufwand her viel viel aufwendigeren Signora zum 10000er beim Ducationkel...Luffi...Zündkerzen...Ölfilter...Öl usw. keine 500€...Danke dafür Fa. MAHA

    Gruß

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #17
    dass man sich dann die Jahresinspektion schenken kann...oder was?
    geschenkt wird einem bei BMW gar nix. Aber man kann die zeitabhängigen Arbeiten der Jahresdurchsicht bei der kilometerabhängigen Inspektion mit machen lassen. Wer genau 10.000 km im Jahr fährt braucht nur 1 x zur Inspektion (mit Jahresdurchsicht). Es soll allerdings Händler geben, die ihr Kunden darauf nicht hinweisen und trotzdem 2 x kommen lassen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 20000 Durchsicht
    Von norbert im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 15:24
  2. 50.000 km Durchsicht - wer und was
    Von rollerboller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 10:19