Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

1150 oder 1200

Erstellt von Jacky Colonia, 15.09.2009, 15:35 Uhr · 47 Antworten · 5.835 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #31
    Wir sollen ''nett'' sein

  2. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #32
    BTT, nimm die 1200er und aus, die "alten" Vierventiler haben mich nie so recht überzeugt

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Reden

    #33
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Wir sollen ''nett'' sein
    High Doro!
    Du bist doch nett!?-Warum ".."?

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #34
    Moin Cherie
    Na weil es ja eigentlich von Netz und nicht von nett kommt
    Aber nett sein finde ich besser

  5. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch Nett!

    #35
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Moin Cherie
    Na weil es ja eigentlich von Netz und nicht von nett kommt
    Aber nett sein finde ich besser
    ...und Du lebst es auch!!
    ..sacht der Mattin...

  6. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #36
    Und back to topic:

    Des Kölners Frage ist wohl ob auch eine Rennkuh mit 22tkm empfehlenswert ist. (Wegen des Motortunings)
    Die Belastung des Motors ist ja höher als bei der Serie.
    Aber da der gleich Motor in der R 1200 S diese Leistung ohne Probleme aushält, sehe ich da kein Risiko.
    Wichtiger ist , ob die Karre immer brav gewartet wurde und gemäß Tunerrichtlinien immer mit dem guten vollsynthetischen Öl gefüttert wurde.

    Wenn dem so ist, dann sehe ich da kein Risiko (Zumindest nicht mehr als jede normale 1200er)

    Gruß
    Frank

  7. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard 1150 GS ./. 1200 GS

    #37
    Mahlzeit !

    Die Frage hat sich für mich auch gestellt - letztendlich habe ich mich weniger für die 1150er (auf Umwegen) entschieden, als gegen die 1200er.

    Die 1150er ist letztendlich eine modelgepflegte 1100er. Der Motor ist - erheblich - stärker geworden, der Ärger mit dem Getriebe erledigt worden - ein paar optische Feilereien wie die Karl-Dall-Visage und feddich.

    Die 1200er dagegen ist eine völlig neue GS-Generation, und sie ist in allen objektiv messbaren Werten wesentlich besser, als die 1150er, insbesondere hat sie deutlich mehr bumms. Einziger konstruktiver Nachteil: unter 1,80 dürfte der Fahrer kaum sein, wenn er ne Chance haben will, die Füsse auf den Boden zu kriegen. Die 1150er ist da noch moderater - aber ist dafür auch gut 20 kg schwerer.

    Der wesentlichste Gegengrund gegen die 12er GS ist ihre Unzuverlässigkeit. Was ich von 12er-GS-Treibern schon gehört, hier und anderswo gelesen und auf der Strasse miterlebt habe, ist eigentlich eine Schande für BMW, die ja mal als unkaputtbar, robust und langlebig galten. Meine Vermutung ist: BMW ist durch den Riesenerfolg der GS dazu übergegangen, Zulieferer mit haarsträubend niedrigen Qualitätsstandarts zu akzeptieren, um die Nachfrage zu befriedigen.

    Nicht jede 12er ist davon betroffen - es gibt viele, die ihre 12er seit zig zehntausend km im Einsatz haben und hoch zufrieden sind, noch nie im Stich gelassen wurden. Aber es gibt nicht wenige, deren 12er gut 4 Wochen im Jahr in der Werkstatt verbringt - wenn man noch Garantie hat, isses ja nicht soo schlimm. Es kost in der Regel nix, und man kriegt n geiles Leihmoped. Aber wehe, die Garantie läuft irgendwann aus ...

    Ich bin mit meiner Entscheidung gegen die 12er und für die 1150er letztendlich sehr zufrieden.

    Die 12er beobachte ich natürlich auch weiterhin - irgendwann kommt meine 1150er auch in die Jahre ... aber für die nächsten 2-3 Saisongs dürfte sie mir gut genuch sein ! Sie ist was Zuverlässigkeit und Robustheit anbelangt zwar auch keine 2-V mehr, aber immer noch um Längen zuverlässiger und weniger stör- und pannenanfällig, als die 12er.

    Gruß

    Kroni

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Hatte

    #38
    die 1200er ca ein Jahr lang und hab sie im Gelände (also eigentlich artgerecht) und auch auf der Str bewegt.

    Das Elektronikzeuchs ist überflüssig und anfällig.
    Hinterradantrieb war nach 3000 km Gelände fratze..
    Scheinwerferinnenleben flog locker im Gehäuse rum und war nicht mehr dauerhaft festzuklemmen (da sind Plastiklagerungen drin, die man mit bloßen Händen kaputt kriegt..)

    Nach Demontage der Geländebereifung hat sie dann auf der Straße wirklich zügige Dienste verrichtet, aber - wie oben schon geschrieben - die ganze Elektronikpieperei und - blinkerei war mir dann doch zu doof.

    Danach die 1150er GS war einfach nur etwas langsamer (aber nur etwas..) und hatte 135000 km gelaufen als ich sie erwarb.. Feines Moppett und ich hab nach ca 1 jahr ungefähr das wiederbekommen was ich gezahlt hab. Jetzt fährt sie in Holland rum und macht jemanden (hoffentlich) glücklich.

    Fazit : 1200er nicht mehr. 1100 und 1150 (mit DZ) immer wieder..

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #39
    und genau aus den bislang genannten Gründen habe ich mich gestern gegen eine 12er und für die 1150er (aber ohne DZ und BKV) entschieden.

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    und genau aus den bislang genannten Gründen habe ich mich gestern gegen eine 12er und für die 1150er (aber ohne DZ und BKV) entschieden.
    Weise Entscheidung!


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS oder 1200 GS
    Von scubafat im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 15:47
  2. 1150 adv oder 1200 gs
    Von CyberWill im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 10:02
  3. Suche GS 1150 oder GS 1200
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 10:10
  4. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29
  5. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48