Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 240

1200 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte....

Erstellt von 084ergolding, 11.09.2009, 07:06 Uhr · 239 Antworten · 20.021 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Ohgottogott - Aufstand der Klapphelme !!!!!!!
    Wenn du mir jetzt noch sagst ob ich C3, Systemhelm oder Multitec fahre - DANN wird ein Schuh draus. So ist mir das viel zu pauschalisiert

  2. Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Servus,

    Ich bin NIE zu schnell unterwegs, sondern lediglich schneller als erlaubt!

    Da bleibt wohl auch keine Zeit mehr zum nachdenken - eigentlich schade!

  3. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    240

    Standard

    Das mit dem Aufstand der Klapphelme war echt gut.
    Jetzt meine Frage, darf man mit Klapphelm nicht mehr schneller fahren oder ist da die reine Lehre der Moral eingebaut.
    Immer wieder schön wie man sich an so was aufgeilen kann.

    Der Mann hatte einfach Pech erwischt zu werden, alles was hier fantasiert wurde mit liebestollen Rehen, rollerfahrenden Igel usw. ist doch nur gedöns (würde mein lieber Kollege aus Remscheid sagen).

    Für das Motorradfahren braucht man eben Glück, so wie für alles und darauf must du dich verlassen, schon wen du morgens aus dem Haus gehst und dann "wer will schon ewig leben" (frei nach "Conan der Barabar").

    Wer Pech hat den erwischts und wer noch mehr Pech hat stirbt alt und senil im Altenheim.

  4. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Horny-Joe Beitrag anzeigen
    Das mit dem Aufstand der Klapphelme war echt gut.
    Jetzt meine Frage, darf man mit Klapphelm nicht mehr schneller fahren oder ist da die reine Lehre der Moral eingebaut.
    Immer wieder schön wie man sich an so was aufgeilen kann.

    Der Mann hatte einfach Pech erwischt zu werden, alles was hier fantasiert wurde mit liebestollen Rehen, rollerfahrenden Igel usw. ist doch nur gedöns (würde mein lieber Kollege aus Remscheid sagen).

    Für das Motorradfahren braucht man eben Glück, so wie für alles und darauf must du dich verlassen, schon wen du morgens aus dem Haus gehst und dann "wer will schon ewig leben" (frei nach "Conan der Barabar").

    Wer Pech hat den erwischts und wer noch mehr Pech hat stirbt alt und senil im Altenheim.
    Na denn wünsch ich Dir mal wirklich viel Glück!!!
    Was bin ich nur für ne dusselige Nuss, weil ich mich nicht nur auf mein Glück verlassen hab! Dabei ist alles so einfach!!!

    Mir persönlich wär´s lieber senil im Altersheim zu sterben, als dass man mich von der Straße kratzen müßte.

  5. VoS
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    250

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    ..., weil ich mich nicht nur auf mein Glück verlassen hab! ....
    Na das ist ja mal nach dem Urlaub ein schöner Fred.

    Ich habe mal zur eigenen Unterhaltung alle Beiträge gelesen.

    Unterm Strich kann man eigentlich sagen, daß das obige Zitat in die gleiche Kategorie fällt, wie der Spruch des "Rasers", der, wohl zu Recht, nun ein paar Tage zu Fuß gehen muß.

    Wer tatsächlich glaubt, die Verkehrssituation bei jeder von ihm zu vertretenen oder für richtig gehaltenen Geschwindigkeit im Griff zu haben, erscheint mir doch etwas realitätsfern unterwegs zu sein. Die einzige Verkehrssituation, die man tatsächlich im Griff haben kann ist die, wenn das Mopped in der Garage steht.

    Ansonsten ist jedes Verhalten auf der Straße nur eine selbst eingeschätzte Risikominimierung. Wer das, egal welchen Geschwindigkeitsbereich er bevorzugt, jemals vergißt, kann ganz leicht daneben liegen.

    Diese Einschätzung entzieht sich selbstredend bis zu einem gewissen Grad der Objektivität. Die hört jedoch entgegen einer doch offensichtlich recht weit verbreiteten Meinung nicht in den Schranken der StVO auf.

    Allen viel!!! Glück

    Kopfschüttelnde Grüße

    Volker

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Was bin ich nur für ne dusselige Nuss, weil ich mich nicht nur auf mein Glück verlassen hab! Dabei ist alles so einfach!!!
    Also erstmal... das mit der Nuss hast DU gesagt.
    Was der Joe doch letztlich meint, ist, dass Du nichts dagegen tun kannst, wenn es dich erwischen soll. Wenn dir morgen ein Ziegel auf den Kopf fällst, oder der nächste Pauschalurlaub mitsamt Flugzeug im Mittelmeer landet, dann ist das so und Du wirst es nicht ändern können. Das gleiche gilt für das Motorradfahren auch. Man muss sich einfach auf eine Portion Glück verlassen, es bleibt gar nichts anderes übrig.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Mir persönlich wär´s lieber senil im Altersheim zu sterben, als dass man mich von der Straße kratzen müßte.
    dann solltest Du gelegentlich mal eins besuchen, vielleicht überdenkst Du Deine Meinung dann

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Horny-Joe Beitrag anzeigen
    Für das Motorradfahren braucht man eben Glück, so wie für alles und darauf must du dich verlassen, schon wen du morgens aus dem Haus gehst und dann "wer will schon ewig leben" (frei nach "Conan der Barabar").

    Wer Pech hat den erwischts und wer noch mehr Pech hat stirbt alt und senil im Altenheim.
    Was für eine gequirlte Sch****. Glück ist das allerletzte, worauf ich mich verlasse. Ich verlasse mich auf eine sichere Technik, auf mein eigenes Können und nur eingeschränkt auf die anderen Verkehrsteilnehmer. Das ich in den nötigen Situationen Glück habe, hoffe ich vielleicht, aber niemals setze ich es voraus oder nehme es als gegeben an.

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    dann solltest Du gelegentlich mal eins besuchen, vielleicht überdenkst Du Deine Meinung dann
    Und du könntest vielleicht im Sommer mal mit den Rettungsdiensten unterwegs sein, wenn sie die Einzelteile der Hochgeschwindigkeitsfahrer zusammensammeln. Dagegen verblassen die Schrecken eines Seniorenheims

    Grüße
    Steffen

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Also erstmal... das mit der Nuss hast DU gesagt.
    Was der Joe doch letztlich meint, ist, dass Du nichts dagegen tun kannst, wenn es dich erwischen soll. Wenn dir morgen ein Ziegel auf den Kopf fällst, oder der nächste Pauschalurlaub mitsamt Flugzeug im Mittelmeer landet, dann ist das so und Du wirst es nicht ändern können. Das gleiche gilt für das Motorradfahren auch. Man muss sich einfach auf eine Portion Glück verlassen, es bleibt gar nichts anderes übrig.
    Yep, na das hab ich doch gerade noch verstanden!
    Aber auf "Glück" verlass ich mich beim Mopedfahren nicht, das wollte ich damit sagen. Ich kann aber gewisse Risiken minimieren, indem ich z. B. meine Fahrweise den gegebenen Verhältnissen und meinem fahrerischen Können anpasse. Dazu kommen dann natürlich noch die Unzulänglichkeiten anderer Verkehrsteilnehmer.


 
Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW-Händler verkauft mir 11 Monate alte 650 GS als 4 Monate alt
    Von Alfred G im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 13:08
  2. 135,- Euro und 3 Punkte
    Von klausklemens im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:30
  3. 75 Euro Strafe und 3 Punkte
    Von trible x im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:33
  4. Fahrverbot in Südtirol ?
    Von Gifty im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 17:09