Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 240

1200 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte....

Erstellt von 084ergolding, 11.09.2009, 07:06 Uhr · 239 Antworten · 20.058 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #31
    190?

    Vielleicht hat was geklemmt am Krad und es ging nicht schneller?!

  2. Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    269

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von maikel_dus Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,
    das hier so eine scheisse überhaupt diskutiert wird ist schon echt nen witz...
    eins steht fest, solchen hirnverbrannten idioten haben wir sämtliche streckensperrungen zu verdanken...
    viel spass noch...
    maikel
    Meine Stimme kriegst du auch. Das einzige, was mich bei Motorradrasern besänftigt ist, dass sie normalerweise (leider nicht in diesem Fall) nur sich selber umbringen. Das zu tun kann jeder frei entscheiden.

    Vor LKW-Fahrern, die 20 zu schnell, sind habe ich aber mehr Angst als vor Moped-Heizern, die das Tempolimit mal zwei nehmen. Letzteres taugt natürlich viel besser für Schlagzeilen.

    So wie der Pole mit seinem 40-Tonner kürzlich auf der A7: Der hat eine Fiat-Fahrerin zuerst geschnitten, dann ins Schleudern gebracht und zum Eisenklumpen zusammengeschoben. Anstatt gleich auszusteigen und zu helfen, hat er erstmal in Ruhe mit seinem Chef telefoniert.
    Gruß

  3. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #33
    hier über einen zu läster der nun zu schnell erwischt worden ist, ist schon ganz schön arm.

    Seid doch mal alle ehrlich zu euch selber-

    Motorradfahren nach allen strengen Regeln der StVO macht soviel Spaß wie mit Durchfall auf dem Pott sitzen.

    Und jeder der ohne Sünde von euch ist, der darf den ersten Stein werfen. Alle anderen sollten sich in die Ecke setzen und den Mund halten.

    Als wenn nicht jeder hier im Forum schon mal irgend eine Verkehrsregel gebrochen hätte- der eine mehr und der andere weniger- aber Heilige seid Ihr Weltverbesserer alle nicht.

    Hab ich euch schon gesagt das ich Klugscheißer, die hinterher alles besser wissen und alles viel besser können wenn Sie die Lösung kennen, unheimlich liebe.

    wenn der Knabe wirklich Motorradrennfahrer gewesen ist dann fährt der mit 190 Km/h immer noch besser als 80% von euch Nörglern wenn Ihr mit 85 Km/h über die Autobahn tuckert.

    Das einzig verwerfliche ist, das er seine Tochter drauf hatte, aber die ist bestimmt nicht gezwungen worden mitzufahren.

    Strecken werden nicht gesperrt, weil dort zu schnell gefahren wird, sondern weil dort Motorradfahrer die sich für Könner gehalten haben Ihr Leistungsvermögen überschätzt haben und sich abgewickelt haben. Es soll aber auch Fahrer geben die es können und wissen was wie wann und wo geht.

    Gruß
    Ingo

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Center10 Beitrag anzeigen
    Es soll aber auch Fahrer geben die es können und wissen was wie wann und wo geht.
    Was wie wann und wo geht schon, aber dann darf dort gerade kein anderer Fahrer unterwegs sein, vor allem keiner, der das nicht weiß.

    Es geht, denke ich nicht darum, dass der Fahrer sich selbst gefährdet, das ist sein Problem. Er gefährdet andere Verkehrsteilnehmer, die nicht davon unterrichtet sind, dass er das ja kann!

  5. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #35
    Mir ist das schon klar ....es gibt zwar einige Leute,die auch eine 1200GS zügig bewegen ,aber die meisten,die auf so einem Ziegenbock sitzen,suhlen sich doch in dem durch Presse aufgebauten Nimbus von "Schnell,wenn man will " !
    Frauen auf ner 1200GS - was kann das werden ? Das ist doch nur Befriedigung von Eitelkeit! Dann wundert es auch nicht,wenn dann bei 198 Km/h das Entsetzen um sich greift ! Na ja,und der Rest mit den 650er Möhren ,ist da ja auch noch nie gewesen !!
    Klar sorgt so einer selbstverständlich für all die Streckensperrungen - warum und wieso bleibt zwar im Dunkeln -aber man hat ja mal wieder den Zeigefinger erheben dürfen !!
    Nee,fahrt ihr man eure Blechkanister spazieren - ab und zu wird es schon mal jemanden geben,über den man sich erheben kann!!

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #36
    Es geht auch ohne Tochter hinten drauf noch teurer u. schneller

    In Heft 20 der nicht ganz unbekannten Zeitschrift "Motorrad" steht auf S.7 als Betragsüberschrift:
    "Fast 4000€ auf sechs Kilometer"

    Der dem Hondafahrer folgende Beamte auf K1200GT hat über die o.g. Strecke neun erhebliche Verkehrsverstöße festgestellt. Für die schwersten davon, 134km/h innerorts, 166km/h bei erlaubten 80km/h außerorts, sowie Überholen im Überholverbot gab's dann 3995€ Geldbuße, 12 Punkte in FL und drei Monate Fahrverbot.

    Sich an die eigene Nase fassen ob eigener Verfehlungen ist eine Sache (ich fahr seit 1969 und gewiss nicht immer gesetzeskonform), eine andere scheint mir zu sein, daß die Leute praktisch keine Grenzen mehr kennen (erkennen können!). Was mich nicht weiter wundert, denn Leute, die nur unter ständiger Anleitung ihren Namen richtig schreiben können, dürften kaum in der Lage sein, eine einfache Berechnung bzgl. der Auswirkungen ihrer Geschwindigkeitsüberschreitung anzustellen, oder einer solchen zu folgen). Bei 134km/h ist schon der Reaktionsweg (der innerhalb der von Gesetzgeber zugestanden einen Sekunde Reaktionszeit zurückgelegte Weg) mehr als 1.5 mal so lang wie der gesamte Bremsweg bei 50km/h, und über knapp 108m bis zum Stillstand, bei eher unwahrscheinlichen 9.81m/s² Bremsverzögerung braucht man wohl nicht zu diskutieren. Innerorts, wohlgemerkt!
    Absolut indiskutabel.

    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Frauen auf ner 1200GS - was kann das werden ? Das ist doch nur Befriedigung von Eitelkeit!
    ...kommst du noch klar?????

  8. beak Gast

    Standard

    #38
    Tut mir leid, aber die ganzen Vergleiche hinken doch schon ganz schön. An "moralischer Unterstützung" scheint es dem "Hirni" ja nicht zu fehlen. Dieser Typ z. B. zeigt weder anderen noch sich gegenüber Verantwortungsbewußtsein, das heißt, dass er sich nicht im Griff hat. Und in so eine Riege will ich mich persönlich nicht einreihen. Mir ist es wichtiger andere net zu gefährden, meinen Führerschein zu behalten und mein mühsam verdientes Geld net unnötig an den Staat abzudrücken.
    Es gibt ja noch die Möglichkeit es auf dem Ring krachen zu lassen.

  9. beak Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    ...eine andere scheint mir zu sein, daß die Leute praktisch keine Grenzen mehr kennen (erkennen können!)...
    Hi Uli,
    Du hast mir aus der Seele gesprochen!!!!!

  10. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    2.101

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Mir ist das schon klar ....es gibt zwar einige Leute,die auch eine 1200GS zügig bewegen ,aber die meisten,die auf so einem Ziegenbock sitzen,suhlen sich doch in dem durch Presse aufgebauten Nimbus von "Schnell,wenn man will " !
    Frauen auf ner 1200GS - was kann das werden ? Das ist doch nur Befriedigung von Eitelkeit! Dann wundert es auch nicht,wenn dann bei 198 Km/h das Entsetzen um sich greift ! Na ja,und der Rest mit den 650er Möhren ,ist da ja auch noch nie gewesen !!
    Klar sorgt so einer selbstverständlich für all die Streckensperrungen - warum und wieso bleibt zwar im Dunkeln -aber man hat ja mal wieder den Zeigefinger erheben dürfen !!
    Nee,fahrt ihr man eure Blechkanister spazieren - ab und zu wird es schon mal jemanden geben,über den man sich erheben kann!!
    Hallo?!?
    Was hast Du denn geraucht?


 
Seite 4 von 24 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW-Händler verkauft mir 11 Monate alte 650 GS als 4 Monate alt
    Von Alfred G im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 13:08
  2. 135,- Euro und 3 Punkte
    Von klausklemens im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:30
  3. 75 Euro Strafe und 3 Punkte
    Von trible x im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:33
  4. Fahrverbot in Südtirol ?
    Von Gifty im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 17:09