Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

1200 GSA am Ring

Erstellt von mossoma, 22.06.2016, 12:49 Uhr · 63 Antworten · 7.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #11
    .....und jetzt sagt noch mal einer mit Kühen und Kälbern geht keine Schräglage
    k-lbchen-1.jpg k-lbchen-2.jpg

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #12
    Erstaunlich was mit Trennscheiben so geht .

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #13
    Auf einer Rennstrecke hast Du ja nun auch eine vernünftigen Asphalt mit Grip, da reichen selbst die Trennscheiben eine Weile (erst mal, solange nicht zu heiß gefahren).

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #14
    Das hat mit schmalen Reifen weniger zu tun als mit der Mischung.

    Die Fläche des Latsches ergibt sich im Wesentlichen aus Gewicht des Fahrzeugs und Reifenluftdruck.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von hinnack10 Beitrag anzeigen
    .....und jetzt sagt noch mal einer mit Kühen und Kälbern geht keine Schräglage
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kälbchen-1.jpg 
Hits:	393 
Größe:	141,0 KB 
ID:	199070 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kälbchen-2.jpg 
Hits:	402 
Größe:	140,8 KB 
ID:	199071
    das hat ja nie einer behauptet, eher im Gegenteil, aber schräg fotografieren geht gut am besten könnte man die Schräglage nämlich bei horizontal ausgerichteten Fotos beurteilen

  6. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.355

    Standard

    #16
    So?

    unbenannt.jpg

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Das hat mit schmalen Reifen weniger zu tun als mit der Mischung.

    Die Fläche des Latsches ergibt sich im Wesentlichen aus Gewicht des Fahrzeugs und Reifenluftdruck.
    Das ist natürlich richtig, aber senkst du bei einer Trennscheibe auf der Renne ernsthaft den Luftdruck ab, damit man den Latsch erhält, den man ansonsten mit einerm vernüftigen 120er VR hat?

    Was glaubst Du, was da die Reifentemperatur macht, der ist Reifen wird einerseits sehr schnell gewaltig (zu) heiss (und schmiert)und andererseits geht durch die Reifentemp. dann der Luftdruck wieder etwas hoch und der Latsch wird dann doch wieder geringer.

    Ich bin früher selbst mit Enduros (z.B. DR 650R) so schräg wie es ging ums Eck, doch irgendwann war immer Schluss (und dann teuer).

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #18
    Der Latsch ist doch bei beiden Reifengrößen etwa gleich groß ... (Gleiches Gewicht und Druck vorausgesetzt)

    Auch was du sonst schreibst gilt für alle Reifengrößen gleichermaßen.

    Der wesentliche Unterschied liegt im möglichen Temperaturfenster. Es gibt einfach in 90/90-21 keine Rennreifen wie in 120/70R17, die für hohe Temperaturen gebaut sind.

    Mit einem Tourensportreifen in 120/70 wirst du dieselben Probleme bekommen wie bei der Trennscheibe.

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von schweigel Beitrag anzeigen
    2.17 !!!! mächtige zeit am ring in pannonien, beim ersten mal !! mannomann ! kauf Dir eine alte 1200s und fahr beim boxercup mit !!!
    wenn Du info brauchst, jederzeit gerne !
    Würd´ich lassen. Die S is´doch um einiges unbequemer, als die GS. . .

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.974

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Der Latsch ist doch bei beiden Reifengrößen etwa gleich groß ... (Gleiches Gewicht und Druck vorausgesetzt)

    Auch was du sonst schreibst gilt für alle Reifengrößen gleichermaßen.

    Der wesentliche Unterschied liegt im möglichen Temperaturfenster. Es gibt einfach in 90/90-21 keine Rennreifen wie in 120/70R17, die für hohe Temperaturen gebaut sind.

    Mit einem Tourensportreifen in 120/70 wirst du dieselben Probleme bekommen wie bei der Trennscheibe.
    Der Latsch der sehr rund kontourierten 90 mm Trennscheibe ist deutlich verschieden von einem ballig kontruierten 120 mm Reifen.

    Mit so wenig Druck ,das die Auflagefläche der Trennscheibe dem des 120 mm Reifens entspricht, fährt kein vernünftiger Mensch uaf der Renne. . Aber sicher auch nicht im normalen Strassenverkehr. das gautscht sonst zu sehr.

    Natürlich bekomme ich auch mit einem Tourenreifen auf der Renne Temperaturprobleme, aber deutlich später und bei deutlich mehr Schräglage als mit der Trennscheibe (da ist die nämlich schon lange abgeschmiert )


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer für 1200 GSA, Bj. 2007
    Von doc.harley im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 00:13
  2. Bügelschloss Halterung R 1200 GSA
    Von cooli im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 18:20
  3. Tankrucksack für 1200 GSA
    Von Freelander im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:12
  4. Lenkererhöhung 1200 GSA
    Von Freelander im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:08
  5. neue 1200 GSA????
    Von seeQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:28