Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

1200 GSA am Ring

Erstellt von mossoma, 22.06.2016, 12:49 Uhr · 63 Antworten · 7.494 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    65

    Standard

    #31
    Ich hatte mich schon gewundert über die 2.17ner Rundenzeit... Habe dann gesehen das der Linkskurs gefahren wurde..
    Ich dachte der Linkskurs wäre seit den neuen Curbs nicht mehr freigegeben ?! Die Curbs sind ja auf dem Rechtskurs schon heftig..
    Ich glaube nicht das die 17ner Zeit auf dem rechts Kurs so leicht mit einer ADV zu erreichen sind. Ich bin im letzten August rechts rum mit einer 1000er Gsxr 2.06 gefahren. Dann leider komplette Zerstörung in Kurve 6 . Naja eine komplette Zerstörung muss bei mir anscheinend einmal im Jahr sein...

  2. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #32
    Am Pannoniaring wir seit Jahren nur mehr rechts rum gefahren. Bei den 2:17 wäre noch einiges drinn gewesen......ich war aber das erste mal am Ring und bin nicht am Limit gefahren. Mein Reifen war das Limit und den wollte ich nicht herausfordern.

    Tom

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #33
    Ein paar Fotos von den da gefahrenen Reifen wäre interessant .

  4. Registriert seit
    14.04.2014
    Beiträge
    498

    Standard

    #34
    Habe leider nur diese beiden Fotos. Diese entstanden nach dem ersten Turn um 0930Uhr ( Rundenzeit 2:48) da hatte es 24 Grad, Nachmittag hatte es 35 Grad und der Conti begann ordentlich zu schmieren.

    Tom
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 13516622_1024744004245994_2428513962557699523_n.jpg   13508883_1024744024245992_4101675526641213846_n.jpg  

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #35
    Nach dem ersten Turn sehen die Reifen schon mächtig beansprucht aus.
    Bei 35 ° C und massiv schnelleren Rundenzeiten stelle ich mir da ziemlich
    gequälte Reifen vor .

    Aber doch sehr erstaunlich was so ein Reifen mitmacht, für mich sind
    die Reifenbauer Genies.


    Da kommt mein erster Rennstreckentrainig wieder hoch, das war im 1995 oder 96 in Dijon mit Schwermetall
    Kawasaki ZZR 1100 und Michelin Hi-Sport Bereifung.
    Nach ein paar Runden nur noch rumgeschmiert und keine Bremswirkung (Handhebel am Gasgriff) mehr.

    Meinem Bruder auf der Honda VFR 750 RC 36 und dem Kumpel auf der Ducati
    900 SS bin ich die erste Runde davon gefahren ( vor allem auf der Zielgerade ).
    Jeweils in der 2. oder 3. Runde wurde ich von den zweien durchgereicht, und weg waren sie .
    Wir sind dann doch alle gesund nach Hause gekommen, und die ZZR musste nie mehr auf der Renne.
    Ab da auch keine Michelin HI-Sport mehr auf der Renne .

    download-24-.jpgMichelin Hi-Sport TX15 und TX25

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von mossoma Beitrag anzeigen
    Habe leider nur diese beiden Fotos. Diese entstanden nach dem ersten Turn um 0930Uhr ( Rundenzeit 2:48) da hatte es 24 Grad, Nachmittag hatte es 35 Grad und der Conti begann ordentlich zu schmieren.

    Tom

    Da ist garnix ,das ist nur der Pickup der am Reifen klebt , d.h. du hast nicht einen Picometer verloren sondern aufgesammelt.

    Das kann man mit einem Heissluftföhn und einem Spachtel wieder runterkratzen und weiterfahren ,dann schmiert auch nix ....oder auf der Strasse wieder glatt fahren .

  7. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #37
    vielleicht braucht die wer vom boxercup ?? ruf mich an oder PN !

  8. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das hat ja nie einer behauptet, eher im Gegenteil, aber schräg fotografieren geht gut am besten könnte man die Schräglage nämlich bei horizontal ausgerichteten Fotos beurteilen
    weil so richtig schräg ist das noch nicht ! mit verlaub !

    foto aus meiner boxercup-zeit !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 0346-0930mu2-003_346-2-.jpg   .facebook_-563931672.jpg  

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #39
    Nunja, ob die etwas rennstreckenunadäquate Bereifung der ADV diese Schräglagen mitmacht, selbst wenn das Moped per se noch Schräglagenreserven aufweist.....

    Ich war selbst mit Sportler und Sportreifen so vorsichtig, ab Knieschleiferauflage das Mopd nicht noch schräger zu legen (nach Haftung kommt zumeist Haftungsabriß)

  10. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #40
    Anfangs dachte ich auch, ich kauf mir eine Rennsemmel und versuch das mal.........das ist mir die Sache jedoch nicht Wert......zu stressig.....da bleibe ich lieber beim MTB und fahre dort bei den Weltmeisterschaften im Downhill und Marathon regelmäßig in die Top Ten.

    den hintergrund hättest gleich erwähnen können !! alles klar ! trotzdem super !!!


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koffer für 1200 GSA, Bj. 2007
    Von doc.harley im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 00:13
  2. Bügelschloss Halterung R 1200 GSA
    Von cooli im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 18:20
  3. Tankrucksack für 1200 GSA
    Von Freelander im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:12
  4. Lenkererhöhung 1200 GSA
    Von Freelander im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:08
  5. neue 1200 GSA????
    Von seeQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 17:28