Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

1200GS Winterfest machen

Erstellt von MucMan40, 27.10.2007, 10:40 Uhr · 15 Antworten · 3.396 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    67

    Standard 1200GS Winterfest machen

    #1
    Hallo,
    als "Neuling" mit Motorrädern steht nun der erste Winter mit der Maschine vor mir - und das Kennzeichen läuft ab. Grund also dieses WE die Maschine Winterfest zu machen und in die Tiefgarage zu fahren. Nur.... was heißt wirklich bei der GS ( BJ 3/07 )Winterfest - hat doch jede Maschine ihre Eigenarten:

    Ich stelle mir jetzt folgendes vor:

    Waschen, Reinigen, Säubern, Trocknen
    * Mit WD40 Sprühnebel einsprühen ( Bremsen und Reifen auslassen ) - Seilzüge und typische Schmierstellen noch separat einsprühen
    * Reifenluftdruck auf 2,8 bzw 3,1 bar erhöhen
    * Tank NICHT auffüllen
    * In Tiefgarage fahren, aufbocken auf Hauptständer
    * Batterie ausbauen und jeden Monat mit Ladegerät aufladen
    * Maschine mit Tuch abdecken

    damit sie ab April wieder voll einsatzbereit ist.

    Habe ich was vergessen, falsch gemacht, oder ist etwas überflüssig?
    Tank doch füllen? WD 40 weglassen ? Luftdruck noch höher? Batterie für die 5 Monate ruhig dran lassen?

    Bitte um Tips und danke schon jetzt.

    Gruß aus München,

    MucMan

  2. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard

    #2
    also ich mach nichts von alle dem, ausser, daß se sauber in der Garage steht, das Öl gefüllt ist und der Tank fast voll ist (1150GS, Metalltank). Last not least deck ich sie mit nem alten Spannbetttuch zu. Alles andere was Du so erwähnst sollte sowieso bei jeder Inspektion gecheckt werden, ob die Züge etc. noch ok sind. An der Batterie mache ich auch nichts.

    Kurzum, die Kuh (die 1150GS zumindest) verträgt einiges. Bei meiner alten P/D habe ich die Punkte fast alle gemacht, die Du erwähnt hast, vor allem die Batterie ausgebaut

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    144

    Standard

    #3
    Ich mach davon auch nix weil ich muß ja jeden Tag fahren

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #4
    Hi,
    ich mache zwar nichts von alledem (ganzjährig angemeldet), aber
    die "Sauerei mit dem WD40? Obwohl sie in einer Tiefgarage steht und zugedeckt ist? > würde ich mir nicht antun. Lieber anständig wachsen, fertig.

  5. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #5
    Hi,

    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    aber
    die "Sauerei mit dem WD40? Obwohl sie in einer Tiefgarage steht und zugedeckt ist? > würde ich mir nicht antun. Lieber anständig wachsen, fertig.
    da würde ich auch zustimmen. Die "Sauerei" mit WD40 würde ich mir auch sparen. Lieber noch kurz mit einem guten Autowachs ( z.B. Meguairs Gold Class Wax ) drübergehen ...

    Grüße

    Kramer

  6. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Eifel Beitrag anzeigen
    Ich mach davon auch nix weil ich muß ja jeden Tag fahren
    Dito!
    Ausser das die Kiste fast trieft vor lauter WD40. (Gib Salz und Siff keine Changse.) Das nehme ich aber in kauf.

  7. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #7
    Ich würde auf jeden Fall den Tank randvoll füllen und einen Kraftstoffstabilisator zugeben.
    Ich weiß ich weiß der ein oder andere hält das für vieleicht übertrieben, aber es hat bei allen meinen Motorrädern noch nir geschadet und das Gewissen war beruhigt.......Allerdings habe ich kein Saisonkennzeichen und fahre wenn es das wetter zulässt das ganze Jahr.

  8. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MucMan40 Beitrag anzeigen
    ...
    Bitte um Tips und danke schon jetzt.
    Mein Tipp: RTFM. Im Kapitel "Pflege" steht alles über Stilllegung.

  9. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #9
    Hallo MucMan40,

    mache es genauso, jedoch fülle ich den Tank ebenfalls.
    Meine langjährige Erfahrung sagt: GUTES SYSTEM...

    Gruß
    diddibalu

  10. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #10
    @ alle Tankbefüller
    Also, das kenne ich von Metall-Tanks damit sie nicht von innen rosten.
    Könnt ihr mir verraten, warum ihr einen Kunststofftank befüllt??


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was machen wir falsch ?
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:27
  2. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  3. TF will uns die GS madig machen!
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 13:05
  4. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30
  5. GS ADV winterfest machen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 11:57