Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

1200GS Winterfest machen

Erstellt von MucMan40, 27.10.2007, 10:40 Uhr · 15 Antworten · 3.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    @ alle Tankbefüller
    Also, das kenne ich von Metall-Tanks damit sie nicht von innen rosten.
    Könnt ihr mir verraten, warum ihr einen Kunststofftank befüllt??
    Damit man erstens in der neuen Saison gleich durchstarten kann und zwotens
    sich im Tank kein Kondenswasser bildet, das im nächsten Jahr über den langen
    Weg vom Tank über den Auspuff mühsam entsorgt werden muss.

  2. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #12
    Hallo MucMan,

    von all dem brauchst Du gar nicht´s zu machen, nur eines, durchfahren.

  3. Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    91

    Standard Ein Motten

    #13
    Muss die Sozia auch mit WD 40 eingesudelt werden, oder reicht das Spannbetttuch ?
    Nee, im Ernst. Volltanken, gründlich reinigen, trocknen, beide Reifen entlasten (Hauptständer plus z. B. Dachlatte unter dem Motor/Rahmen/Endantrieb) und Erhaltungsladegerät für die Batterie, wenn Strom vorhanden. Wenn nicht, Batterie in der Wohnung oder Keller frostfrei lagern (und bei bei genügend Frischluft ! erhaltungsladen).
    Früher habe ich die Q jeden Winter zerlegt (Rahmen, Kabelbaum und Motor-/Getriebe zusammen gelassen), gereinigt (Inspektionsarbeiten inkl.) und wieder sauber zusammen gebaut. Jetzt (seit 1986) fahre ich ganzjährig und erledige das nach Bedarf.

  4. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von LutzK Beitrag anzeigen
    Muss die Sozia auch mit WD 40 eingesudelt werden, oder reicht das Spannbetttuch ?
    kommt darauf an, ob du die Sozia über den Winter mal "fahren" willst, oder ob sie auch eingemottet wird ...

    Grüße

    Kramer

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Das mit dem Knststofftank kann ich auch nicht erklären. Es hat sicherlich die gleiche Ursche wie bei den Metalltanks. Die sollte man bei den modernen Spritsorten auch nicht mehr voll machen.
    Tankfüllung bei längeren Standzeiten
    gerd

  6. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    #16
    Hallo,
    bei all diesen Punkten - danke, ich weiss sonst alles zum Winterfest machen - stellt sich mir nur eine Frage ...
    Bei meiner alten F650 hatte ich den Benzinhahn geschlossen und die Maschine laufen lassen, bis sie aus ging.
    So einen hat die GS1200 ja nicht. Und sie hat eine Einspritzanlage?
    Folge? Einfach in die Garage fahren, ausschalten, die weitere Liste "abarbeiten" ... und gut?

    Gruß

    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Was machen wir falsch ?
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:27
  2. 1200GS anderer Rahmen an 1200GS Adventure ?
    Von speedy8 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:47
  3. TF will uns die GS madig machen!
    Von Krise im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 13:05
  4. Lenker-Vergleich 1200GS / 1200GS Adv
    Von BMW Günter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 14:30
  5. GS ADV winterfest machen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 11:57