Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 92

2.Motorrad-Empfehlung

Erstellt von 1200erter-GSler, 15.01.2011, 22:56 Uhr · 91 Antworten · 8.232 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von bigben92 Beitrag anzeigen
    tut mir leid ich weiß nich, was mich da geritten hat...
    brauchst dich nicht entschuldigen Ben, den nächsten Roller den BMW bringt, werden alle hier geil finden.....

  2. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Und wie ist das bei guten 20°C und frischen Frühlingsluft?

    Gaaanz einfach: Auto!

    Aber seh mich ja eigentlich um ein Motorrad um und nicht um einen Roller!

    Mit Boxergruß

    Roland

  3. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    brauchst dich nicht entschuldigen Ben, den nächsten Roller den BMW bringt, werden alle hier geil finden.....
    Meinst du den mit 6 Zylindern ...?

  4. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #54
    Zitat von MARKUS99
    Und wie ist das bei guten 20°C und frischen Frühlingsluft?

    Zitat Zitat von 1200erter-GSler Beitrag anzeigen
    Gaaanz einfach: Auto!

    Aber seh mich ja eigentlich um ein Motorrad um und nicht um einen Roller!

    Mit Boxergruß

    Roland
    Na ich weiß nicht! Bei solchen Bedingungen will ich eigentlich nur noch Moped fahren. Ein Auto nehme ich dann nur wenn ich was oder wen transportieren muß.

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Zitat von MARKUS99
    Und wie ist das bei guten 20°C und frischen Frühlingsluft?



    Na ich weiß nicht! Bei solchen Bedingungen will ich eigentlich nur noch Moped fahren. Ein Auto nehme ich dann nur wenn ich was oder wen transportieren muß.
    Also ich hab jetzt das auf den tollen C 1 Roller bezogen ...

    Und mal ehrlich, in der Altersgruppe bin ich noch nicht, das ich mich ernsthaft mit dem Thema Roller auseinandersetze.

    Meine persönliche Meinung zum Thema Roller. Soll sich bitte niemand auf den Schlips getreten fühlen!

    Mit Boxergruß

    Roland

  6. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #56
    Wie wärs denn mit ner Supermoto? Im ersten Post hattest du ja mal 500-600 ccm als Obergrenze ins Spiel gebracht. --> Beispiel ne KTM 450 SMR

    Oder wenn es einfach nur darum geht zur Arbeit und zurück zu kommen vielelicht etwas "zivileres" wie ne Honda CBF 125er?

    Je nach Körpergröße vielleicht auch ne 250er Ninja?

    Gibts denn eine Richtung in die es gehen soll? Möglichkeiten gibt's ja wie Sand am Meer.

  7. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Meinst du den mit 6 Zylindern ...?
    ja die Fuhre find ich jetzt gar ned so Übel....ein absolutes Reisemotorrad für zu Zweit..okay ist Geschmacksache....aber warum nicht...hatte ja selber mal die 12er LT.

    als Zweitmotorrad zur GS..... okay es gibt auch Leute, die haben ne Goldwing als Zweites.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Dakar-Andy Beitrag anzeigen
    Wie wärs denn mit ner Supermoto? --> Beispiel ne KTM 450 SMR.
    wenns auch was haltbareres sein darf, nimm ne MZ black Panther, gibts ab 2500€ in gutem Zustand

  9. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #59
    Hab mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen, aber hallo?
    Ne XT600 oder irgendeine Supermoto? Er will zur Arbeit fahren und nicht jeden Morgen erstmal Schrauben. Die Teile machen Spass, aber für den täglichen Gebrauch ist doch nichts ungeeigneter.
    125er ist ebenfalls Quatsch. Selbst wenn die Versicherung das gleiche kostet würde ich mir den Krampf nicht antun, wegen 20 Ocken KFZ Steuer sparen das ganze Jahr zur Arbeit schüsseln??? Zumal die meisten 125er zu Preisen gehandelt werden, für die es schon ne 500er oder 600er gibt. Absurd überhaupt drüber nachzudenken.

    Zum einfach nur Benutzen gibt es nur eins:
    Honda NTV 650. Der Hubraum passt, Kardanantrieb, billig zu bekommen(1000 - 1400Euro), oft sind schon Koffer dran. Und die LÄUFT. Daran brauchst du NICHTS machen. Habe bei meiner bei 50000km die letzte Wartung gemacht, dann mit 65000 an einen Freund verkauft und der hat jetzt fast 80000km,
    ja, alle 20000km fängt die Schaltung an hakelig zu werden, dann wechselst du Motoröl und gut iss
    Du willst mir doch nicht erzählen, dass du ohne Koffer mit ner 140kg Sumo zur Arbeit fahren willst, am besten noch mit Rucksack fürs Pausenbrot was?
    Und wenn du dann mit dem Teil (NTV )fertig bist bekommst du immer noch mindestens 900 dafür wieder.
    Einfach mal Probefahren!

    Und Selbst wenn es keine NTV wird, dann kauf dir zwischen 500 und 750 und am besten KARDAN!!!!!!!!! Glaub mit den Krampf mit 125ccm und Kette wirst du nach 2 Wochen in die tonne treten.
    Ich kann echt nur hoffen dass du vernünftig bist:-D sicher braucht ne NTV so ihre 5 Liter und damit mehr als ne 125er, aber wenn es darauf ankommt nimmste eben ne 500er Honda, die sind das Sparsamste was ich kenne,CB500,XBR500etc. Hatte mal eine XL500 die lief mit 3,5 Litern, soviel brauchen heute schon die 50er Roller, was eigentlich eine Frechheit ist.
    Gruß Kevin

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von moonrisemaroon Beitrag anzeigen
    Ne XT600 oder irgendeine Supermoto? Er will zur Arbeit fahren und nicht jeden Morgen erstmal Schrauben. Die Teile machen Spass, aber für den täglichen Gebrauch ist doch nichts ungeeigneter.

    Du willst mir doch nicht erzählen, dass du ohne Koffer mit ner 140kg Sumo zur Arbeit fahren willst, am besten noch mit Rucksack fürs Pausenbrot was?
    witzig Kevin, genau das tu ich, jeden Tag mit der Supermoto in die Arbeit (Rucksack dabei) und wieder zurück. schrauben? was sollte ich denn schrauben? einmal die Woche 2min zum Kettenfetten. gut is.
    und wenns in Urlaub geht, was nehm ich dann? richtig Supermoto aufn Anhänger und im Urlaub rumgedüst, schrauben? nee, wieder nicht, muß ich dich enttäuschen.
    so kamen 5000km in 4 Monaten zusammen, macht jeden Tag Laune.

    ist genauso als wenn einer unbedingt mal Kylie Minoque rumkriegen will und du ihm Mutter Beimer empfiehlst, da weiß er was er hat


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 125 ccm Empfehlung...
    Von bikeandsail im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 20:16
  2. Empfehlung Bremsbeläge
    Von Circoloco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 20:41
  3. Motorrad Winterhose...Empfehlung?
    Von bikeandsail im Forum Bekleidung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 17:28
  4. freundliche Empfehlung
    Von Juergey im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 09:59
  5. empfehlung für gepäckrolle
    Von fichti im Forum Zubehör
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 16:54