Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

2 Motorräder verzurren

Erstellt von qtreiber, 10.07.2011, 11:52 Uhr · 37 Antworten · 13.403 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen



    na so, mit Moto Cinch

    vergiss Spanngurte
    uiuiui, die Dinger sind zur ersten Fixierung ja ganz gut. Aber alleine darauf würde ich mich nicht verlassen.... sorry, aber da gehört noch ein Gurt dran, und wenns nur zur Sicherung ist! Nur an den Fußrasten befestigt? Kann ich mir nicht vorstellen daß das hält!

    Mich würde mal interessieren, wie die Polizei das sieht. Da kannst du direkt das Portomonaie zücken, von wegen Ladungssicherung etc....

  2. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #12
    das vordere Rad sichern, Wippe. oder vorne anstehn lassen, und gut ist.
    Ist nicht die erste GS die damit verladen wird

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    uiuiui, die Dinger sind zur ersten Fixierung ja ganz gut. Aber alleine darauf würde ich mich nicht verlassen.... sorry, aber da gehört noch ein Gurt dran, und wenns nur zur Sicherung ist! Nur an den Fußrasten befestigt? Kann ich mir nicht vorstellen daß das hält!

    Mich würde mal interessieren, wie die Polizei das sieht. Da kannst du direkt das Portomonaie zücken, von wegen Ladungssicherung etc....
    Moin, wenn die Dinger ne Zulassung als Ladungssicherung haben sollten kann die Bullerei nix machen. Für Psyche einen Gurt dazu könnte beruhigen, den einen oder anderen


    hier ist der Link dazu http://www.motocinch-europe.com/index.php?L=de

  4. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #14
    Lufthanse benutzt die Teile seit 25 Jahren zur Ladungssicherung,
    ich verzurr meine beiden Bikes in weniger als 2 Minuten damit - Spannungsfrei - die Gabel und Simmerringe werden nicht belastet

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #15
    es ist ja nicht so daß ich die Dinger nicht kenne, ich habe sie auch shcon auf Messen genauer angesehen. Aber bisher habe ich sie immer als "Ladehilfe" gesehen, nicht als Haupthalterung!

    Für meine Psyche müßte da mind. noch ein Gurt ran....

  6. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #16
    das machst du, bist merkst das du den Gurt nicht brauchst

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Für meine Psyche müßte da mind. noch ein Gurt ran....
    Für meine auch

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vau zwo Beitrag anzeigen
    Lufthanse benutzt die Teile seit 25 Jahren zur Ladungssicherung,
    ich verzurr meine beiden Bikes in weniger als 2 Minuten damit - Spannungsfrei - die Gabel und Simmerringe werden nicht belastet
    Was willst Du denn bei den Gabelrohren spannungsfrei und unbelastet halten, ausser ein bisken Öl ist da doch nix drin. Das Federbein sitz oberhalb des Telelever und ist somit entlastet

  9. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #19
    Also liebe Leute, ich bin schon mit Pferden geflogen die in Ihren Palletten genau damit gesichert wurden. Das hält auch wenn da die Pferde mal Theater machen ...
    und so 2 mal ca 700kg, Lebendgewicht bringen da schon ganz schön Bewegung rein. Da ist so eine Q doch Peanuts gegen.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    Also liebe Leute, ich bin schon mit Pferden geflogen die in Ihren Palletten genau damit gesichert wurden. Das hält auch wenn da die Pferde mal Theater machen ...
    und so 2 mal ca 700kg, Lebendgewicht bringen da schon ganz schön Bewegung rein. Da ist so eine Q doch Peanuts gegen.
    belgisches Katblut


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auf Anhänger verzurren
    Von kpsquash im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 16:14
  2. Verzurren der GS im MB Sprinter
    Von Eltviller im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 20:12
  3. Motorrad verzurren aufm Zug
    Von spitzbueb im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 08:06
  4. Die GS sicher verzurren...
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2007, 09:51
  5. 1150gs ADV verzurren
    Von gladdi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 13:41