Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

27.Jahre und noch kein bisschen Gebrechlich!!!

Erstellt von gstreiberstgt, 16.04.2013, 11:03 Uhr · 24 Antworten · 2.654 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard 27.Jahre und noch kein bisschen Gebrechlich!!!

    #1
    Hallo Leute,

    jetzt nach der Winterpause (die es ja eigentlich garnicht mehr richtig gibt :-) ),ist mein erstes Projekt abgeschlossen!
    OPA TENERE wieder richtig "Fit" machen!
    Habe die Ventile eingestellt,Bremsflüssigkeit gewechselt,Tank mal richtig schön ausgespült,Ölwechsel,Zündkerzen,Luftfilter u.s.w!

    Es fasziniert mich immer wieder,der muntere Bursche !

    Ich wollte ihm erst noch eine neue Batterie spendieren,aber ich dachte mir....... egoool...ich probier es nochmal mit dem Kickstarter!
    1..2..3..8 und der olle Bursche macht....pööp pööp pööppööppööp ,noch schnell den Choke ein bisschen regulieren und dat war´s!!!
    Opa Tenere ist wieder voll da!Hach is dat leben schön !
    Hab ihn dann noch heute Morgen zum Abschluß noch mal richtig rangenommen und durch gewienert.Was soll ich Euch sagen?
    1.Das ist Technik die Begeistert.
    2.Opa blubbert noch richtig schön,wie eine Eintopf-Enduro.
    3.Und es macht jedes Jahr auf`s neue Spass,ihm "Frisches Blut" und Leben einzuhauchen.

    Drei kleinere Sachen,die ich Austauschen bzw. reparieren muss,sind mir dennoch aufgefallen:
    1.Benzinhahn Links
    2.Für den Ölfilterverschluß,muss ich demnächst ein neues Gewinde drehen.Gewinde ist mit den Jahren "ausgelutscht".
    3.1.Satz neue Spiegel bekommt Opa noch spendiert,sind leicht "Ausgewittert"!

    Das ist nu der Oppa 2013 :




    Einfach Lecker!Ick freu mir schon wie ein Hecht,gleich zur Arbeit zu fahren !!!

    Eine Frage hätte ich aber : Wie bekomme ich teilweise das weiße Platik-Gedöns,wieder richtig strahlend Sauber?Hat da einer eine Empfehlung für mich?
    Wo bekomme ich,eventuell das Heckteil,mit dem kleineren Rücklicht,von dem... ab 1988 Modell ???

    Welche schnuggeligen Weggefährten habt ihr noch in der Garage???Geht es Euch auch wieder, jedes Jahr auf`s Neue so...wenn ihr den Starter oder kicker bedient??
    Lasßt Euch mal hören...bin gespannt!!!

    In diesem Sinne...Linke Hand zum Gruss
    !!!

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    ich habe von Meguiars den ScratchX, das ist eigentlich eine Art sehr feiner Polierpaste für Lacke, die keine Kratzer hinterlässt. Da habe ich aber auch schon auf anderen Oberflächen gute Erfolge mit erzielen können, damit würde ich es probieren, aber keine Garantie dafür.

    Das gleiche Mopped habe ich ich glaube 1982 neu gekauft für wenn ich mich richtig erinner 6.600 DM und habe es recht schnell wieder verkaufen müssen, weil ich dringend Geld für einen neuen Crosser brauchte. hat damals der Bruder eines Freundes gekauft, noch auf Raten, weil er nichts los hatte. Er hat sie noch heute, sie sieht aus wie neu und mehr als 8000 km hat er in den mehr als 30 Jahren noch nicht drauf gefahren. Ich fand die klasse, auch wenn sie mir natürlich zu wenig Leistung hatte

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe von Meguiars den ScratchX, das ist eigentlich eine Art sehr feiner Polierpaste für Lacke, die keine Kratzer hinterlässt. Da habe ich aber auch schon auf anderen Oberflächen gute Erfolge mit erzielen können, damit würde ich es probieren, aber keine Garantie dafür.

    Das gleiche Mopped habe ich ich glaube 1982 neu gekauft für wenn ich mich richtig erinner 6.600 DM und habe es recht schnell wieder verkaufen müssen, weil ich dringend Geld für einen neuen Crosser brauchte. hat damals der Bruder eines Freundes gekauft, noch auf raten, weil er nichts los hatte. Er hat sie noch heute, sie sieht aus wie neu und mehr als 8000 km hat er in den mehr als 30 Jahren noch nicht drauf gefahren. Ich fand die klasse, auch wenn sie mir natürlich zu wenig Leistung hatte
    danke schlonzi,

    ist schonmal ne hausnummer.werde ich mal testen!ja,es ist immer wieder heavy..sie macht immer wieder spass,wenn du von der adv auf OPA umsteigst!da ist mir dann die leistung schnuppe...aber das feeling um so größer!

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    die 600er hatte ja damals als erste glaube ich die automatische Ventil Aushebefunktion. Tja, das hat bei meiner nicht immer ganz zuverlässig geklappt und ein mal hat die mir so heftig ins Knie zurück geschlagen, dass ich das leider noch heute an der Patellasehne spüre. Hat Deine einen E-Starter?

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #5
    hahaha ,
    dass ist schon heftik...dieses andenken für`s leben!
    jau,e-starter und kicker sind on board!
    obwohl mir,dass kicken immer noch spass macht(sobald sie anspringt).
    das war/ist eine schöne sache,beides an einem gerät zu haben.

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    E-Strater gabs halt im ersten Modelljahr noch nicht, deswegen hatte meine keinen. Ich habe übrigens selten mehr als 10 - 15 Liter getankt, denn 1. war das Volltanken schweineteuer und 2. merkte man einen vollen Tank schon ganz ordentlich im Fahrverhalten.

    Hach, was hatte ich da süße Mädels hinten drauf sitzen. Lang lang ists her

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    ein klasse Sahnestück, das ist/war noch Enduro. mir bereitet der Verzicht seit einiger Zeit auch echt Spaß. diese unperfekte Technik.
    die Plastikteile (unlackiert) könntest auch mit dem "weißen Stein" aufpolieren, das geht immer noch gut. geht auch für Felgen usw.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #8
    so halte ich das auch.nur wenn es dann mal ans eingemachte geht und ich oder meine frau,nehmen OPA für eine längere tour.dann läuft da schon der saft rein!!!weißt du,ein motörchen,der so simpel aufgebaut ist und doch schon so weit in der welt war...des ist halt a sach!!!ich habe letztes jahr,bei der stenenfahrt in stuttgart jemanden kennen gelernt,der hat genau mit dieser maschine den erdball 1 1/2 umrundet.dannach,als der motor hinüber war,hat er sich den motor an die wohnzimmerwand montiert.

    ...ja ja,früher waren wir jung und knackig!!heute sind wir nur noch "knackig"!und die mädelzzzz,fahren (fast) alle selber!!!

  9. Spätzünder Gast

    Standard

    #9
    ..nen feinen Oppa haste da.

    Allzeit viel Spaß und gute Fahrt.

    Gruß
    Stefan

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    wir haben auch einen Fred für Zweitmoped

    http://www.gs-forum.eu/smalltalk-und...otorrad-24526/


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin noch kein GSler
    Von ewego im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 22:11
  2. Mein Freundlicher hat noch eine 30 Jahre GSA
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 23:06
  3. Noch kein richtiger
    Von ralle112 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 21:30
  4. Noch kein GSler...
    Von Comet im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 16:46
  5. noch kein Neuer
    Von damezzo im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 18:41