Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

320.000 km in gut 7 Jahren

Erstellt von peter-k, 30.03.2011, 08:22 Uhr · 67 Antworten · 9.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard 320.000 km in gut 7 Jahren

    #1
    auf einer 2003 Suzuki V-Strom DL1000. Es wurden an Ersatzteilen gebraucht:

    - Auspuffdichtung erneuert
    - Bremslichtschalter erneuert
    - Lichtmaschine erneuert
    - O-Ring hinterer Zylinderkopf
    - Steuerkopflager erneuert

    Alle anderen Positionen waren Bremsklötze, Reifen, Batterien, Kettensätze, Bremscheiben, usw. usw,

    Kann die GS das auch? clicky

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    Respekt, auf der 12er GS dürfte unser Bonsai mit knappen 260.000km (in 4 Jahren) ganz weit vorne sein, schätze ich.

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    auf einer 2003 Suzuki V-Strom DL1000. Es wurden an Ersatzteilen gebraucht:

    - Auspuffdichtung erneuert
    - Bremslichtschalter erneuert
    - Lichtmaschine erneuert
    - O-Ring hinterer Zylinderkopf
    - Steuerkopflager erneuert

    Alle anderen Positionen waren Bremsklötze, Reifen, Batterien, Kettensätze, Bremscheiben, usw. usw,

    Kann die GS das auch? clicky

    Guten Tag Peter

    Respekt. Super.
    Was ich nie verstanden habe ist, dass Suzuki doe 1000er aus dem Sortiment genommen hat. Nur noch die mikrige 650 DL anstatt die Grosse weiterentwickeln.
    Vor drei Jahren hätte ich mir fast eine 1000er gekauft.
    Bin jetzt aber mit meinem Baby vollends zufrieden (bis jetzt).

    Einen schönen Tag
    Gruss Charly

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Was ich nie verstanden habe ist, dass Suzuki doe 1000er aus dem Sortiment genommen hat.
    Da bist Du nicht alleine.

    Ehrlich gesagt war der Motor das beste. Der Rest war ab '06 weit überfällig für ein Update. Aber über die Zuverlässigkeit kann ich kein schlechtes Wort sagen.

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Da bist Du nicht alleine.

    Ehrlich gesagt war der Motor das beste. Der Rest war ab '06 weit überfällig für ein Update. Aber über die Zuverlässigkeit kann ich kein schlechtes Wort sagen.

    Ganz genau.
    Da haben die Merketing-Leute keine gute Arbeit gemacht.
    Schade dass nichts echtes nachgekommen ist.
    Schau dir jetzt Triumph an mit der neuen Tiger.
    Wenn die mal auf die Idee kommen, einen fetten 1200er Motor einzubauen, dann prost.

  6. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Charly-R1200GS Beitrag anzeigen
    Guten Tag Peter

    Respekt. Super.
    Was ich nie verstanden habe ist, dass Suzuki doe 1000er aus dem Sortiment genommen hat. Nur noch die mikrige 650 DL anstatt die Grosse weiterentwickeln.
    Vor drei Jahren hätte ich mir fast eine 1000er gekauft.
    Bin jetzt aber mit meinem Baby vollends zufrieden (bis jetzt).

    Einen schönen Tag
    Gruss Charly

    Moin interessant,

    auch ich habe mir vor ein paar Jahren mal die 650er zur Probe ausgeliehen, als meine Dicke zum Service war. Da ich verstärkt Interesse hatte, riet mir damals der Freundliche, noch bis zum Beginn der neuen Saison zu warten, weil da eine neue 1000er heraus käme .... aber die ist dann nie gekommen, so dass ich heute noch meine alte Dame fahre

    Ich weiss allerdings nicht mehr, wann das war, da gab es in Bremerhaven noch einen Händler, der BMW-Motorräder als Hauptgeschäft sah .... der jetztige ist ja leider mehr ein Autohändler.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #7
    Moin moin, hier gibt's Motorradlaufleistungen zu bestaunen

    http://www.transeurope.de/motorraede..._km_-_klub.htm

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Kann die GS das auch? clicky
    Vermutlich ist eher der Fahrer und nicht der Töff das beschränkende Element

    Wenn mir jemand finanziell den Job ersetzt, sammle ich Belege dafür, dass man die paar Kilometer auch schneller zusammenbringt!

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Hab's leider auch versäumt mir 'ne reiche Witwe anzulachen.

  10. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #10
    Die Japaner bauen keine schlechten Motorräder. Bei meinem Händler bekomme ich immer - wenns denn notwendig ist - die 650-er VStrom als Leihmopete. Ist schon ein feines Teil für die Klasse und der Preis stimmt auch. Ich hatte selbst auch schon einige Japaner und war immer zufrieden.
    Die Engländer haben auch ein gutes Händchen für Zweiräder (hatte 2 Jahre eine Speed Triple).
    Eigentlich sind rein qualitativ gesehen imho alle anderen gängigen Marken besser als BMW... Meine erste GS hat mit knapp unter 80 tkm das Handtuch geworfen - Getriebetotalschaden... Dennoch hab ich mir wieder eine gekauft - warum? Keine Ahnung... Sie fährt sich halt spielend.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. in 10 Jahren um die Welt...
    Von RUSH im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 19:42
  2. vor 40 Jahren Mondlandung
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 12:20
  3. 44 Länder in 8 Jahren
    Von Christian S im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 13:44
  4. Zwischen den Jahren...
    Von Dubliner im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 21:11
  5. In 4 bis 5 Jahren um die Welt
    Von SoCal_Hans im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 11:45