Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 239

50000er Dauertest Suzuki V-Strom 1000 ABS

Erstellt von Bergler, 08.04.2016, 19:54 Uhr · 238 Antworten · 33.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.302

    Standard 50000er Dauertest Suzuki V-Strom 1000 ABS

    #1
    Die grosse V-Strom hat den 50000er Motorrad Dauertest bravourös bestanden .

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.598

    Standard

    #2
    Ich denke mir immer, "was sind schon 50'000 Kilometer"?! Das hab ich in 18 Monaten abgespult und hatte nebenbei noch bei keinem Motorrad irgendwelche Schwierigkeiten dabei. Irgendwie ein überholter Witz, diese läppischen 50'000 Kilometer ...

    Gruß
    Serpel

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Es sind noch nicht 100.000 Testkilometer, weil BMW Motorraeder immernoch zu 50% durchfallen. Wirklich laecherlich...

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    548

    Standard

    #4
    Oi da issa wieder, Trollalarm!

  5. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    328

    Standard

    #5
    Boar toll Serpel - super, klasse ... sensationell!

    Das schaffen andere Ihr ganzes Motorradfahrerleben nicht, was Du in 18 Monaten angeblich abreißt - tohoholl!!!

    Also ich denke bei solchen Kommentaren (siehe #2) immer - auch trotz - dass selbige so überflüssig wie Zahnschmerzen sind...

    Mein Kommentar natürlich auch, aber ich möchte damit wenigstens nicht angeben 😎

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.150

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Die grosse V-Strom hat den 50000er Motorrad Dauertest bravourös bestanden .
    Dann kauf Dir doch eine!
    Für mich hat das Ding den Charme einer Sardinenbüchse. Null Charakter, aber funktioniert. Ne, geht gar nicht. Ich fahre Motorrad nicht, weil ich muss, sondern weil ich Spaß dran habe!

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.736

    Standard

    #7
    Is halt der Burgmann der Enduroklasse......
    für mich wärs ein gefühlter sozialer Abstieg,wie S-Bahnfahren.

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.302

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Dann kauf Dir doch eine.........!


    Gruß,
    maxquer
    .......und was soll ich dann im Winter machen ?

  9. Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #9
    Bei meiner 650er Strom, sie geht jetzt in die 11te Saison und hat gut 70.000 auf der Uhr,
    ist letzten Herbst die erste Reparatur überhaupt auftgetreten:

    Der Anschlaggummi für den Hauptständer hat sich verabschiedet

    Ansonsten noch alle Original-Birnchen drin, erste Batterie (ohne externes Laden), mehr muß man nicht sagen.

    Sie mag hässlich sein, für manche langweilig, für andere sozial unten angesiedelt.

    I don´t care, sie kann alles, ist günstig in Anschaffung und Unterhalt, und hat eine fast schon erschreckende Zuverlässigkeit.

    Und, das Wichtigste: am Valvestino ist sie unschlagbar

    Ciao
    Alex

  10. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #10
    Ich hatte eine 2003er DL1000
    Hab das ding 10 jahre gefahren mit einem mangel! Einmal war der kupplungszylinder undicht!
    Wurde damals sogar auf kulanzantrag von suzuki übernommen!
    Das ding war gut und ich hab sie für gutes geld mit 80000km verkaufen können!

    (Jahr berichtigt)

    Mfg.


 
Seite 1 von 24 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen
    Von Töfflibueb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:35
  2. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 11:41
  3. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 21:34
  4. Strom schaltet ab r 1200r und bmw navi
    Von pbr im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:13