Seite 13 von 24 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 239

50000er Dauertest Suzuki V-Strom 1000 ABS

Erstellt von Bergler, 08.04.2016, 19:54 Uhr · 238 Antworten · 35.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Glück lässt sich nicht mit Geld definieren, nein nein. Und wenn das Glück alle und verbraucht ist macht man halt wieder ein Saharcamp mit den armseligen GS - Fahrern.
    Auch mit einem angeblich geraden Rücken kann man sich ganz tief bücken ...

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    OK Politische Themen sind hier nicht erwünscht darum schau einfach mal in die Zeitung an wen die ganze Steuerkohle verschenkt wird. Sicher nicht an mich.

    Wer nicht alle 2 Jahre den Wertverlust einer neuen BMW und anderer Konsumgüter sondern nur seinen Lebensunterhalt und Altersvorsorge finanzieren muss hat Zeit, mit seinem Motorrad auch mal zu fahren. Mehr Steuern als Amazon oder Apple oder reiche Firmenbesitzer mit Briefkästen in Panama zahl ich trotzdem.

    Zeit zum Leben zu haben, ist heutzutage wahrer Luxus ;-)

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.353

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    reichen dafür wenige Monate Arbeit pro Jahr ;-)
    Und was machst du im Alter wenn du ins Pflegeheim musst, WER bezahlt dann für dich ?
    Ich vermute mal stark das Fussvolk welches 12 Monate im Jahr im Stollen stand,
    und seine Sozialabgaben immer korrekt abgerechnet hat "darf" es dann für dich richten.

    Pflegt dich dann auch eine Transe ?


    Josef

  4. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.768

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    . Kannst du dir auch leisten mit der Reiseenduro zu reisen, oder bezahlst du sie damit, dass du deine Lebenszeit in einem Büro vergeudest?
    Der Typus ist mir lieber, der jeden Tag für seinen Traum buckeln geht, als einer mit linksautonomen Verhalten/Gedankengut der dem lieben Gott jeden Tag die Zeit stiehlt. Ins Büro muss der sowieso gehen...für ne V-Strom, seine Frau seine Kinder, seinen Lebensunterhalt ggf auch für ne BMW.
    bei dir kommt nichts außer hohle Frasen dreschen...

  5. Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    40

    Standard

    Wenn ich mich recht erinnere,......gab es da nicht mal das Thema Langzeittest V-Strom

    Bleibt doch mal beim Thema.

    Wer von euch hat denn die V-Strom 1000 mal gefahren, was waren die Eindrücke ?

  6. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.768

    Standard

    Ich habe eine V-Strom 650...fährt sich sehr gut. Wenn auch nicht vergleichbar mit meiner BMW. Aber es ist ja auch nur die 650er. Wertverlust nach 2,5 Jahren ca 35% . 4200 Km gelaufen. Sitzbank ist orginal noch mieser als die meiner ADV

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.891

    Standard

    Der Motor geht für den halben Hubraum aber richtig gut. (zumindest ggü. der TÜ)

    Das Konzept ist stimmig (das hat Suzuki auch gemerkt und die 650er V-Strom garnichtmal so billig angeboten).

    Hätte ich wenig Geld und würde ein Baby-Adventurebike fahren wollen, käme sie definitiv in Frage.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ins Büro muss der sowieso gehen...für ne V-Strom, seine Frau seine Kinder, seinen Lebensunterhalt ggf auch für ne BMW.
    Aber deutlich seltener. Die V-Strom kostet weniger in der Anschaffung, hällt länger und hat auf 20 Jahre weniger teure Defekte.

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.211

    Standard

    Es ist schon bezeichnend, wenn ausgerechnet der Schlaumeier welcher nichts Besseres zu tun hat als dem Bauern durchs Korn zu fahren den Mahnfinger hebt. Über den Staat nöhlen ist einfach. Ein Amt auszuführen, beispielsweise im Amt der Kommune würde jedem und besonders solchen Typen wie dem ta-rider mal gut tun.

  10. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.891

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Aber deutlich seltener. Die V-Strom kostet weniger in der Anschaffung, hällt länger und hat auf 20 Jahre weniger teure Defekte.
    Das weißt du doch alles garnicht.
    Das meiste geht für Frau, Haus und Kinder drauf, fürs Hobby nur Kleckerbeträge.

    Meine erste GS hat mich in den 6 Jahren ,die ich sie ab der Erstzulassung besessen habe, gerade mal gut 4 K Euro an Wertverlust gekostet dank dem abartig hohen Wiederverkaufswert.
    Davon konnte ich die Jahrzehnte vorher bei den Japanern nur träumen. (hab ich aber nicht, Geld einfach abgeschrieben und gut isses)

    So gesehen hab ich für die Japan-bikes deutlich mehr Lebenszeit aufgewandt als für die GS.

    Trotzdem wars mir das wert.


 
Seite 13 von 24 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen
    Von Töfflibueb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 15:35
  2. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 11:41
  3. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 21:34
  4. Strom schaltet ab r 1200r und bmw navi
    Von pbr im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:13