Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 200

50000er Dauertest Suzuki V-Strom 1000 ABS

Erstellt von Bergler, 08.04.2016, 18:54 Uhr · 199 Antworten · 24.799 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.365

    Standard

    mal ganz ehrlich, ihr wollt das doch nicht wirklich hier diskutieren??? jeder lebt so, wie er kann und es für richtig hält. Diese Diskussion und teilweise Rechfertigung bringt niemandem etwas und vergiftet hier nur das Klima. hier gehts um den Landgstreckentest der Suzi V-Strom

  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Ich denke, ist eine preiswerte Alternative zu BMW, KTM, Ducati. Gut und preiswert. Allerdings auch emotionslos, ein wenig langweilig und mit Gonzo-Nase. Wer sich nicht daran stört, ran an den Speck.

  3. Registriert seit
    05.06.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,
    ich hab vor meiner GS auch die 650 V Strom gefahren. War über die sieben Jahre sehr zuverlässig. Außer normalem Verschleiß nichts gewesen. Die 1000 habe ich mir auch angesehen. Mich aber dann doch für eine GS entschieden.
    Noch einmal zum Test der 1000er in Motorrad, da haben die wohl die Tabelle vom Dauertest der ersten 1000er noch mal gedruckt. Bei dem passen dann auch die Reparaturen und etwas antiquierten Reifentypen zu der Tabelle.
    Klaus

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.365

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ich denke, ist eine preiswerte Alternative zu BMW, KTM, Ducati. Gut und preiswert. Allerdings auch emotionslos, ein wenig langweilig und mit Gonzo-Nase. Wer sich nicht daran stört, ran an den Speck.
    lasse ich genau so gelten. die Suzi ist sicher ein gutes Moped, sie hat ihre Fangemeinde und sie ist ein toller "Bang for the buck"
    Wenn ich als Käufer in der Region 800er GS, Tiger 800, KTM 1050 usw schauen möchte oder muß, ist sie mit Sicherheit nicht die schlechteste Wahl.
    Mir gefällt sie nicht, absolut nicht und das ist für mich ein Ausschlußkriterium. Punkt.

  5. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Aber deutlich seltener. Die V-Strom kostet weniger in der Anschaffung, hällt länger und hat auf 20 Jahre weniger teure Defekte.
    Bis auf den Preis ist das reine Mutmaßung.
    Fakt ist: jede Karre kann mal was haben...nicht schön, ist aber bei beweglichen Teilen so.

    Wenn aber jetzt eine V-Strom nach 20 Jahren was hat, ist die Wahrscheinlichkeit das richtige Ersatzteil noch zu bekommen..WESENTLICH geringer als bei einer gleich alten BMW.

    Für alte Karren eindeutig Vorteil BMW

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    Ich denke, ist eine preiswerte Alternative zu BMW, KTM, Ducati. Gut und preiswert. Allerdings auch emotionslos, ein wenig langweilig und mit Gonzo-Nase. Wer sich nicht daran stört, ran an den Speck.
    ....emotionslos, dachte ich auch, bis ich sie gefahren bin. Super Sound mit dem BOS FIREVOX, der Motor geht gut.

    Zur Erinnerung: TEST Motorrad.

    In den Durchzugswerten 60-100 und 100-140 läßt die SUZI die alte luftgekühlte 1200er stehenund das merkt man beim Fahren.

    Ich hatte die2010 luftgekühlte auch schon und habe sie in eineinhalb Jahren fast 30 000 km bewegt.
    ich halte die Abstimmung des Motors (SUZI)für rundum gelungen.

    Auf der Landstraße kommt es meiner Meinung nach in erster Linie auf den Durchzug an, da sagen einige Zentel hier oder da im Durchbeschleunigen nicht viel aus...oder?

    Und ganz ehrlich, ich halte die 1200 LC für ein gutes Motorrad, läßt sich klasse bewegen, hatte auch bisher keine Probleme (wenn man die Schaltbarkeit mal außen vor läßt, war am Anfang schlimm, hat sich aber einigermaßen gelegt)mittlerweile habe ich 20000km in 2 Jahren abgespult; aber Emotion bringt die meines Erachtens nach nicht viel rüber.
    Der Motor klingt wie ein Sack Nüsse, Emotion hat die Suzi mit dem klasse V2 mehr zu bieten.

  7. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    322

    Standard

    Nocheinmal zum Thema, meine LC hat nach 2 Jahren und knapp 50000 km nur vorsichtshalber einen neu Batterie bekommen, obwohl die super funktioniert hat, sonst ist nichts ausgefallen.
    Grüße Detlef


    Sent von my EierPhone mit Tapaquatschen

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.419

    Standard

    Zitat Zitat von DeBe Beitrag anzeigen
    Nocheinmal zum Thema, meine LC hat nach 2 Jahren und knapp 50000 km nur vorsichtshalber einen neu Batterie bekommen, obwohl die super funktioniert hat, sonst ist nichts ausgefallen.
    Grüße Detlef


    Sent von my EierPhone mit Tapaquatschen
    Ich könnte ja noch etwas über meine XT schreiben, aber das würde ebenso wenig zum Thema passen

  9. Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich könnte ja noch etwas über meine XT schreiben, aber das würde ebenso wenig zum Thema passen
    ...und außerdem hat deine Tätärä auch noch keine 50 000 gelaufen

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.419

    Standard

    Zitat Zitat von GS1200-Tourer Beitrag anzeigen
    ...und außerdem hat deine Tätärä auch noch keine 50 000 gelaufen
    Stimmt


 
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigerät mit Strom direkt ab Batterie versorgen
    Von Töfflibueb im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 14:35
  2. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 10:41
  3. GS 1200 vs. Suzuki V-Strom DL 1000
    Von V-Stromer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 20:34
  4. Strom schaltet ab r 1200r und bmw navi
    Von pbr im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 19:13