Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 128

75 Euro Strafe und 3 Punkte

Erstellt von trible x, 08.05.2009, 09:20 Uhr · 127 Antworten · 10.924 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    och kroni, meinst du nicht, dass du das zu überspitzt darstellst? prinzipiell hast du ja recht, aber so viele von den knalltüten gibt es doch gar nicht. man trifft/hört immer mal wieder einen, aber das ist doch eher selten. dödel gibt es immer und überall, damit müssen wir halt leben. wer von niemandem gestört werden will, muss in die gobi ziehen und einsiedler werden.

    wo bitte wohnst du, wenn du keinen rasenmäher mehr hörst? alleine im wald oder zwischen asphalt und beton? oder bist du schon in der gobi?

    da hab ich hier was für dich, das dein herz erfreuen wird:

  2. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    Liebe Lisbeth,

    ich wohne am Rande der Altstadt von Meiningen, zwischen Schloßpark, Fachwerk und Gründerzeitarchitektur - sehr schön, und recht ruhig. Jedenfalls isses ruhiger als jedes Rasenmäherverseuchte "Allgemeine Wohngebiet".

    Und letzten Sommer fuhr fast jeden Abend in der Dämmerung so ein Hirni mit einer entsprechend umgebauten KTM hier durch unsere Strasse - mit einem Lärm wie ein Düsenjäger beim Durchbrechen der Schallmauer, manchmal einem Wheelie und regelmässig so ca. 100 - 120 kmh, so daß uns das Adrenalin durch Mark und Bein gegangen ist. Und selbstverständlich auch mit hochgeknicktem Nummernschild.

    Irgendwann war er verschwunden - bis heute ist er nicht mehr wieder aufgetaucht. Ich würde es sehr begrüssen, wenn er aus dem Verkehr gezogen worden wäre.

    Jeder von diesen Knalltüten-Heinis ist einer zuviel.

    Gruß

    Kroni

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    ein sehr extremes Beispiel und das genügt natürlich alle Nutzer von Zubehöranlagen über einen Kamm zu scheren.
    Alle Auspuffliebhaber biegen die Kennzeichen hoch, wheelen mit 120 durchs Wohngebiet.-......
    Ich hätte den Hirni mal abgefangen, so wie Beak das mal mit einem gemacht hat, ihn drauf angesprochen (für ihn peinliche Situation herbeigeführt) und je nach Reaktion hätte ich mit Hinweis auf sein Kennzeichen mal mit der Rennleitung gedroht.
    Tiger

  4. Lisbeth Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kroni Beitrag anzeigen
    Liebe Lisbeth,

    ich wohne am Rande der Altstadt von Meiningen, zwischen Schloßpark, Fachwerk und Gründerzeitarchitektur - sehr schön, und recht ruhig. Jedenfalls isses ruhiger als jedes Rasenmäherverseuchte "Allgemeine Wohngebiet".

    Und letzten Sommer fuhr fast jeden Abend in der Dämmerung so ein Hirni mit einer entsprechend umgebauten KTM hier durch unsere Strasse - mit einem Lärm wie ein Düsenjäger beim Durchbrechen der Schallmauer, manchmal einem Wheelie und regelmässig so ca. 100 - 120 kmh, so daß uns das Adrenalin durch Mark und Bein gegangen ist. Und selbstverständlich auch mit hochgeknicktem Nummernschild.

    Irgendwann war er verschwunden - bis heute ist er nicht mehr wieder aufgetaucht. Ich würde es sehr begrüssen, wenn er aus dem Verkehr gezogen worden wäre.

    Jeder von diesen Knalltüten-Heinis ist einer zuviel.

    Gruß

    Kroni
    ach gottchen, dann kann ich deinen frust aber nachvollziehen. ich treff die höchstens mal in weiter flur.
    das einzige laute in unserer straße gehört dem typen, der über mir wohnt. der fährt aber nur alle 4 wochen mal und nur, wenn kein wölkchen den himmel stört. dafür lässt er sie immer vor dem haus warmlaufen, bei geschätzten 14.000 umin. hihi. es hat sich aber noch keiner der nachbarn beschwert.
    nur der von gegenüber, ein lehrer schon lange in rente, ist extra mal zu mir rübergeflitzt, als ich abends heimkam. er musste mir einfach mal sagen, was ich für ein tolles motorrad habe. mein motorrad hätte ganz offensichtlich viel leistung, aber sie sei so schön leise. und mit einer kopfbewegung zur rennsemmel meinte er, da könne man doch mal sehen, dass es auch anders geht. ich hab ihm spontan angeboten, ob er mal eine runde mitfahren will. wollte er dann aber doch nicht

    aber ganz offensichtlich kennen auch die nicht-fahrer den unterschied

  5. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Motorradfahrer werden nicht geteert und gefedert, Motorradfahrer sind eine zahlende Klientel und überall so willkommen wie noch nie. Das gab es so vor 20 Jahren nicht.
    Das mag regional unterschiedlich sein, und trifft auch wohl, wenn überhaupt, nur noch auf das Gastrogewerbe zu.
    Hier im Schwarzwald bildet die Trachtengruppe neuerdings motorisierte mobile Eingreiftruppen, die Sound..........en einbremsen, ich hab es erst am Samstag im Bleichtal erlebt.
    Wenn man in einer Region lebt, wo andere Urlaub machen, relativiert sich vieles, und ich kann verstehen, daß viele gestresst werden durch den Verkehrslärm und sich entsprechend wehren, einfach nach dem Verursacherprinzip.
    Leben und Leben lassen. Aber auch den Anderen.

  6. Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    Hallo
    also mich hat noch nie,ein anderer Motorradfahrer auf meine Fahrweise bzw.Lärm Emissionem meines Motorrades angesprochen,ich würde ihm wohl den Stinkefinger zeigen,sollte so ein Blockwart mir mit den Bullen drohen,würde ich ihm seine verkackte Fresse einschlagen.
    Und naklar ist mein Kenzeichen geknickt man will es dem Feind ja auch nicht zu einfach machen,aber wo ich jetzt hier einige Kommentare gelesen habe weiß ich jetzt warum es einen Markt für selbstleuchtene Kenzeichen gibt.
    Julius

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    Moin,

    ich stimme dafür dem Beitragseröffner eine Belobigung auszusprechen.

    Er hat dafür gesorgt, dass ordentlich Stimmung in der Bude ist.


    ...das übertrifft alles Erwartete und auch die Ölbeiträge um Längen.

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Julius Boxermann Beitrag anzeigen
    ...verk.XXX FrXXX einschlagen....
    Mensch Julius.... muß das sein?

  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    326

    Standard

    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Mensch Julius.... muß das sein?
    Ja muss! Ich finde den Herrn mittlerweile überaus amüsant! Besser als jede Parodie!
    Ich werde mal Cem Özdemir anschreiben, und fragen, ob er nicht eine Gesetzeinitiative zur Koppelung des IQ an den Führerschein einbringen möchte
    Über dbA gehts leider nicht - dann wär ich auch betroffen!

  10. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    J
    Ich werde mal Cem Özdemir anschreiben, und fragen, ob er nicht eine Gesetzeinitiative zur Koppelung des IQ an den Führerschein einbringen möchte
    Vergiß es, der deligiert es an Claudia Roth. Und die kommt dann wieder mit Ton, Steine, Scherben.....


 
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  3. $ 3.000.000,-- Strafe für BMW
    Von Jonni im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 16:10
  4. 135,- Euro und 3 Punkte
    Von klausklemens im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 13:30
  5. 1200 Euro Bußgeld, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte....
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 18:25