Seite 32 von 89 ErsteErste ... 2230313233344282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 885

8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012

Erstellt von YAHA, 29.03.2012, 18:58 Uhr · 884 Antworten · 112.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    17

    Reden

    Klar ist es gut wenn man die defekten Teile getauscht bekommt..
    Noch schöner ist es aber wenn man sich darum auch wirklich keine Sorgen machen muß!

    Aber 2 Punkte bei so einem Vergleichstest sind schon was..
    Und (ich habe das Heft auf der Arbeit, bin also nicht ganz sicher) genau die beiden direkten Verfolger Tiger u. ST haben 2 Punkte weniger als BMW bekommen, was wohl echt nicht begründet ist.
    Die Honda z. B. hat ja wegen Ihren 3 Jahren Garantie auch einen Bonus gegenüber den anderen (auch BMW) bekommen.

    Die Herren Journalisten sollten schon nachvollziehbar mit Punkten "um sich werfen". Sonst kommt sehr schnell der Verdacht auf da was "schöngerechnet" zu haben..

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Hat schon einer bei der MOTORRAD nach den Gründen für diese Bewertung angefragt oder kann hier gar eine Antwort der Redaktion vorlegen?

    Könnte man das vielleicht tun und erstmal die Antwort abwarten, bevor man hier schon gesammelt und voller Inbrunst der Zeitschrift Unprofessionalität und Parteinahme vorwirft!

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard Garantie...usw.

    Also nach einiger Recherche, sah das für mich nun so aus, dass es sich beides nichts schenkt. Da gibt es Fälle wo die Gewährleistung anstandslos ablief und die Garantie nicht anerkannt wurde - und umgekehrt.

    Rechtlich zwar unterschiedlich, in der Handhabung jedoch annähernd das selbe. Scheinbar ist bei beidem die Möglichkeit gegeben, dass es "dumm" laufen kann und bei beidem ist es nicht auszuschliessen, dass man einwandfrei abgesichert ist.

    Wegen der 2 Punkte weniger: Die Triumph hat nunmal keine Mobilitätsgarantie.

  4. Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    Meiner Ansicht nach nicht korrekt..[/QUOTE]

    Da sind noch mehr Sachen nicht korrekt!!
    Da werden Standard Versionen(Guzzi) mit den teuersten Versionen(Ducati)und solche die mit div.SAungen gepimpte Moppeds(BMW,Triumph) miteinander verglichen,dann gibts noch Punkteabzüge für die,die mehr in der Serienausführung mitbringen,LACHHAFT!!
    Wenn solche Tests durchgeführt werden sollten wenigsten alle in der Standardversion antretten!!
    Dann schauts für BMW schon etwas schlechter aus (kein ABS,ESA usw.)!!
    Aber das kann man ja sehen wie man möchte!!

    Ach ja, noch ein kleines Beispiel,ein Kollege v.mir hat letztes Jahr seine GS geschrottet u.wollte heuer eine neue ADV kaufen u.ließ sich ein Angebot beim Händler f.die ADV u.die MG NTX machen,bei gleicher Austattung war die Preisdifferenz 6900€,da war nach einer Probefahrt mit beiden direkt hintereinander dann sofort klar,es wurde die Guzzi! er hat mächtig Spass mit dem Teil da er ja die normale 12er ja kannte!

    Gabriel

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner62 Beitrag anzeigen

    Ach ja, noch ein kleines Beispiel,ein Kollege v.mir hat letztes Jahr seine GS geschrottet u.wollte heuer eine neue ADV kaufen u.ließ sich ein Angebot beim Händler f.die ADV u.die MG NTX machen,bei gleicher Austattung war die Preisdifferenz 6900€,da war nach einer Probefahrt mit beiden direkt hintereinander dann sofort klar,es wurde die Guzzi! er hat mächtig Spass mit dem Teil da er ja die normale 12er ja kannte!

    Gabriel
    Na na... jetzt aber..

    Bist du da WIRKLICH sicher? Vergleichst du da nicht gerade eher selber Birnen mit Äpfeln.

    Die NTX kostet Liste einen Tausender mehr wie die GSA - egal wie man beide ab Werk noch dazu ausstattet - wo sollen da beinahe 7000 zugunsten der Guzzi herausspringen?

    Aber bei deinem Einwand zum Test sehe ich das genau gleich:

    Sie müssen die Maschinen tatsächlich 1:1 verglichen haben, wie sie bereitgestellt wurden. Anders ist nicht zu erklären weshalb die Duc einen mördermässigen Abstrich bei Preis-Leistung reingedrückt bekam - denn sie hat ne knallharte 4, während keine der anderen was schlechteres wie mit 2 vorne dran hatte - und günstig war da nur eine. Und die GS KANN serienmässig überhaupt keine bessere Ausstattung wie zB die Yamaha vorweisen - also da fällts dann schon echt auf.

  6. Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    148

    Standard

    Für die Laufzeit der Garantie gewährleistet Triumph Motorcycles Limited, dass ein neues Triumph Motorrad zum Zeitpunkt der Herstellung frei von Material- bzw. Verarbeitungsfehlern ist.
    Alle in diesem Zeitraum auftretenden Defekte werden nach Ermessen von Triumph Motorcycles Limited von einem Triumph Vertragshändler repariert oder es wird das entsprechende Teil ausgetauscht.
    Alle im Rahmen der Garantie ausgetauschten Ersatzteile sind für die verbleibende Garantielaufzeit abgedeckt.
    Triumph kann fehlerhafte Ersatzteile, die nicht von der Garantie abgedeckt sind, nach eigenem Ermessen reparieren oder austauschen. Arbeiten dieser Art sind jedoch nicht als Haftungsübernahme zu verstehen.
    Triumph übernimmt die Arbeitskosten für im Rahmen der Garantie ausgeführte Arbeiten. Eine jeweilige Restlaufzeit der Garantie ist auf nachfolgende Eigentümer übertragbar.
    Bei dieser Formulierung ist der Kunde eigentlich erst mal im Recht, wenn sich der Hersteller streitig stellt, machts natürlich auch nicht happy....

    Die gesetztliche Gewährleistung läßt sich einfach umschreiben: Die ersten 6 Monate hat der Kunde recht, der Verkäufer (und das ist ein wichtiger Punkt) muss beweisen, dass das Teil duch den Kunden "getötet" wurde, 7. - 24. Monat muss der Kunde beweisen, dass das Teil schadhaft war, verantwortlich ist hier immer der Verkäufer, also der von BMW, nicht der Hersteller.

    Mobilitätsgarantie bedeutet, wie der Name schon sagt, man wird mobil gehalten, bedeutet, wenn das Mopped in Italien den Löffel abgibt wird man in gewissem Rahmen mobil gemacht, also ein Leihwagen oder Rücktransport, gibts aber für kleines Geld auch bei jeder guten Versicherung (beim BGV z.B.Schutzbrief für 10.- € im Jahr) oder Autoclub.

    Was nun mehr wert ist (punktemäßig) muss jeder für sich selbst entscheiden, im Endeffekt ist es aber eine Frage, wie Hersteller und Händler damit umgehen und den Kunden zufrieden stellen.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    Zitat Zitat von Ralph30 Beitrag anzeigen
    Was nun mehr wert ist (punktemäßig) muss jeder für sich selbst entscheiden, im Endeffekt ist es aber eine Frage, wie Hersteller und Händler damit umgehen und den Kunden zufrieden stellen.
    Ich hatte letztes Jahr mal die Situation, dass ich mich an einem Sonntag aus München mit einem Kumpel in Sölden/Öztal zum Moppedfahren treffen wollte. Er war mit seiner '90er R100GS auf der Rückreise aus Slowenien. Wir wollten dann anschließend nach München zurückfahren.

    Am Samstagabend ruft er mich an, seine Q läuft nicht mehr, Zündspule kaputt. Daraufhin habe ich den BMW-Notdienst angerufen, die haben dann in einem Korridor von München nach Sölden einen BMW-Händler für mich gesucht, der Bereitschaft hatte und das Teil vorrätig hatte (wir reden von einem 22 Jahre alten Mopped). Eine Viertelstunde später haben sie mir Adresse und Nummer eines Händlers im Allgäu gegeben, mit dem habe ich mich dann am nächsten Tag verabredet. Bei ihm vorbeigefahren, Spule ausgefasst, weiter nach Sölden, Kumpel hat sie eingebaut und nachmittags sind wir Pässe gefahren. Versuch' so was mal bei Kawasaki.

    Ich kann mir vorstellen, dass Triumph in UK klasse aufgestellt ist und Duc in Italien. Aber das dichte BMW-Händlernetz hat in .de schon seine Vorteile;-)

  8. Registriert seit
    08.10.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    Hallo Parzival,

    da hast du etwas übersehen!Die NTX hat Serienmässig:HG,ABS,Alukoffer,TCS, Nebelscheinwerfer,Sturzbügel u.das alles ist im Preis inkludiert!
    So nun rechne das alles auf die ADV auf!
    Übrigens sind wir in A,ist sowieso alles noch einwenig teurer!(NOVA)das wird auch aufs Zubehör berechnet!!
    Auf die MG wurde ein besserer Rabat gewährt u.noch ein C3 mit BT-kragen,Innentaschen f.die Koffer usw.Auf die BMW könne er nicht solch ein Angebot bieten sagte der Händler!!
    BMW ADV kompl:21900€
    MG NTX 15000€

    Gruß Gabriel

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner62 Beitrag anzeigen
    Hallo Parzival,

    da hast du etwas übersehen!Die NTX hat Serienmässig:HG,ABS,Alukoffer,TCS, Nebelscheinwerfer,Sturzbügel u.das alles ist im Preis inkludiert!
    So nun rechne das alles auf die ADV auf!
    Übrigens sind wir in A,ist sowieso alles noch einwenig teurer!(NOVA)das wird auch aufs Zubehör berechnet!!
    Auf die MG wurde ein besserer Rabat gewährt u.noch ein C3 mit BT-kragen,Innentaschen f.die Koffer usw.Auf die BMW könne er nicht solch ein Angebot bieten sagte der Händler!!
    BMW ADV kompl:21900€
    MG NTX 15000€

    Gruß Gabriel
    Ist aber wohl schon mehr wie krass was ihr da für Preise habt.
    Und wieso dann nur bei der BMW ?
    Deftig.
    Hier (CH) käme so eine GSA in TB mit allem drum und dran zwar auch auf 23-24000 - aber in Franken - das sind immerhin über 19000€
    Aber du wirst garantiert landesweit keine NTX für umgerechnet 12500€ finden. Die NTX gibts hier neu ab 19000Sfr, also 15800€ - ohne Besonderheiten. Differenz über 3200€ ist ja an sich auch schon ein Argument

    Die sollten bei Guzzi mal daran denken, die Kräder auch käuflich anzubieten anstatt im Stillen an einem Geheimtip immer was zu verbessern und sie dann billiger zu machen weils keiner mitbekommt, dass es sie gibt.
    Denn selbst wenn sie sie demnächst verschenken sollten müssten sie es vielleicht auch mal den Leuten sagen. Guzzi kannst du hier suchen gehen.

    *** nee - stimmt gar nicht. Die haben hier die "Swiss Prämie". Kannst grad noch paar € bei der BMW abziehen.

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner62 Beitrag anzeigen
    Hallo Parzival,

    da hast du etwas übersehen!Die NTX hat Serienmässig:HG,ABS,Alukoffer,TCS, Nebelscheinwerfer,Sturzbügel u.das alles ist im Preis inkludiert! ... snip
    Zu den Preisen in Österreich kann ich nichts sagen, das werdet ihr schon besser wissen. Aber d'accord, dass die Guzzi bei nur sekundären Abstrichen eine absolut potententer Konkurrent zur ADV ist.

    Hatte ich das schon mal erwähnt


 
Seite 32 von 89 ErsteErste ... 2230313233344282 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  2. Motorrad-Benefizfahrt Skalica * 02.06.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 14:13
  3. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  4. Motorrad Linz * 10.-12.02.2012
    Von Dragon im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 10:36
  5. MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?
    Von fwgde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:49